Mein FILMSTARTS
    Ca brûle
    Ca brûle
    Laufzeit 1 Std. 51 Min.
    Mit Gilbert Melki, Morgane Moré, Jean-Quentin Chatelain mehr
    Genres Drama, Romanze
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die Jugendliche Livia (Camille Varenne) spürt die Macht der Hormone, die sie in eine leidenschaftliche, junge Frau verwandeln. Während der Ferien hat sie viel Zeit, sodass die aufflammende, sexuelle Lust nicht von anderen Dingen überdeckt wird. Livia fühlt sich zu dem wesentlich älteren Feuerwehrmann Jean Susini (Gilbert Melki) hingezogen, dessen Liebe sie gewinnen will. Sie verbringt ihre Sommertage oftmals damit, auf dem Rücken eines Pferdes ausgedehnte Ausritte in die Natur zu machen, um sich abzulenken. Aber ihr Ziel verliert sie dabei nie aus den Augen. Sexuelle Spiele mit gleichaltrigen Freunden bilden nur eine Kompensation, solange sie Jeans Herz noch nicht gewonnen hat. Livia überlegt sogar, sich für den Feuerwehrdienst zu melden, um bessere Chancen bei Jean zu haben. Dabei bleibt völlig unklar, ob sie ihr Ziel erreicht.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gilbert Melki
    Rolle: Jean Susini
    Morgane Moré
    Rolle: Aurélie
    Jean-Quentin Chatelain
    Rolle: le père de Livia
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    19 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top