Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Into the Wild
     Into the Wild
    31. Januar 2008 / 2 Std. 28 Min. / Abenteuer, Drama, Biografie
    Von Sean Penn
    Mit Emile Hirsch, Marcia Gay Harden, William Hurt
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen (1)
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    4,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,2 923 Wertungen - 134 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Sommer 1990 hat Christopher McCandless (Emile Hirsch) sein Studium mit Bestnoten abgeschlossen. Seine berufliche Zukunft sieht blendend aus. Doch der junge Mann ist an solchen Oberflächlichkeiten nicht interessiert. Er wird von ideellen Werten angetrieben, denen seine gut situierten Eltern (William Hurt und Marcia Gay Harden) nicht genügen können. Für Chris ist klar: Er will kein Teil seiner heuchlerischen Umgebung werden. Nachdem er alle seine Ersparnisse der Wohlfahrt gespendet hat, beginnt er im Sommer 1990 eine Reise durch die Vereinigten Staaten, eine Suche nach sich selbst. Der Weg führt ihn über Kalifornien, den Grand Canyon, Mexiko und Washington State final nach Alaska, wo er in der unwirtlichen Ödnis nur von der Natur ernährt überleben will. Unterwegs macht er Bekanntschaft mit einem alternden Hippie-Paar (Catherine Keener, Brian Dierker), einem über-enthusiastischen, FBI-gesuchten Farmvorarbeiter (Vince Vaughn), einer frühreifen Aussteiger-Nymphe (Kristen Stewart) und einem vereinsamten Witwer (Hal Halbrook). All diese Menschen prägen Chris, aber von seinem Ziel lässt er sich nicht abbringen...

    Sean Penns Drama beruht auf einer wahren Begebenheit.
    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Into the Wild - Große Kinomomente
    Into the Wild - Große Kinomomente (DVD)
    Neu ab 12.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Into the Wild
    Von Carsten Baumgardt
    Wie weit kann einen der eigene Idealismus führen und was ist man bereit, dafür zu riskieren? Christopher McCandless hat sein bürgerliches Leben hinter sich gelassen, um seine Vorstellung von totaler Freiheit leben zu können. Exzentriker Sean Penn zeichnet in seinem Abenteuer-Drama „Into The Wild" in schwärmerisch-betörenden Bildern das bittere Ende des jungen desillusionierten Außenseiters nach und begleitet bei seiner Verfilmung von Jon Krakauers Tatsachen-Roman (dt.: „In die Wildnis. Allein nach Alaska") den kühnen Gesellschaftsaussteiger auf seinem Weg in die winterlichen Einöde Alaskas. Eigentlich sollte bei Chris McCandless (Emile Hirsch) alles im Lot sein: Er schließt sein Studium an der Emory-Universität mit Bestnoten ab, hat genügend Geld für den Start ins Arbeitsleben, doch den jungen Mann treiben ganz andere Ideale um. Seine Moralvorstellungen genügen nur den allerhöchsten Sta...
    Die ganze Kritik lesen
    Into the Wild Trailer DF 2:34
    Into the Wild Trailer DF
    23413 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Auf und davon: Mutige Ausreißer 3:20
    Top 5 - Auf und davon: Mutige Ausreißer
    1327 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Emile Hirsch
    Rolle: Christopher McCandless
    Marcia Gay Harden
    Rolle: Billie McCandless
    William Hurt
    Rolle: Walt McCandless
    Jena Malone
    Rolle: Carine McCandless
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Bad Taste
    Bad Taste

    User folgen 10 Follower Lies die 40 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2017
    Mich hat der Film leider nicht berührt, was ich sehr schade finde, denn ich bin mit großen Erwartungen in den Film gestartet. Ich habe nach ca. der hälfte glaub ich abgeschaltet, da er mir als "Unterhaltung" einfach zu inhaltlos und langweilig war
    omaha83
    omaha83

    User folgen 19 Follower Lies die 202 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    tolle geschichte toller hauptdarsteller tolle musik.......wahnsinns naturaufnahmen....elektrisierende filmmomente und klarer anwerter auf meinen film des jahres
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 28. April 2010
    "Into The Wild" ist ein faszinierendes Austeigerdrama geworden, dass vor allem von seinen sensationellen Landschaftsaufnahmen lebt. Die Geschichte ist von Regisseur Sean Penn dennoch sehr gut inszeniert und erzählt, auch wenn er sich teilweise etwas zu sehr auf die Seite der Hauptfigur schlägt. Diese wiederum wird von Emile Hirsch äußerst stark verkörpert, ihm nimmt man den Aussteiger nahezu in jeder Sekunde ab, er lebt seine Figur ...
    Mehr erfahren
    udo43
    udo43

    User folgen 1 Follower Lies die 46 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. Oktober 2011
    Into the Wild ist für mich einer der besten Filme der letzen Jahre-poetisch, vielschichtig, romantisch und dramatisch...
    134 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Neu auf Netflix: Ein absolutes Meisterwerk und einer der besten Abenteuerfilme aller Zeiten
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 1. August 2018
    Pünktlich zum Start des neuen Monats stellt Netflix wieder einige neue Filme online. Darunter „Into The Wild“, „Im Zeichen...
    Neu auf Netflix im August 2018: Mit "Pacific Rim", "Better Call Saul" und den "Simpsons"
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 25. Juli 2018
    Auch im August stellt Netflix wieder eine ganze Menge Filme und Serienfolgen zur Verfügung, die von euch gesichtet werden...
    16 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top