Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Little Man
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    38 Wertungen - 2 Kritiken
    Verteilung von 2 Kritiken per note
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Little Man ?

    2 User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 13. September 2010
    .... weissu, habbbich mir voll krass bep***t bei diese Sch****e hier. Also is`der Typ, der is so Lilliput un`der un`sein Blödkumpel verchecken einen Diamanten auffe Flucht inne Tasche von `ner Tussi. Und um da dann wieder `ran zu kommen, macht der Lilliputhomie auf Baby und lässt sich vor Tür legen.... ...un`echt jetzt - weissu - hab`ich kein Bock mehr, hier auf "Erkan & Stefan"-Gedächtnissprch su mache, nech? (Switch to Normalspeak) Mal ehrlich: wo ist die "Black Power" hin? In den siebzigern waren die billig produzierten Streifen des Blaxplotationkinos DAS A und O schlechthin, bevor die Wandlung in den achziger Jahren der Reaganregierung dazu führte, daß die schwarzen - pardon, afroamerikanischen - Stars auf Hausmann a la Bill Cosby machen mussten (nur Eddie Murphy schien sich einfach alles heraus nehmen zu können). Dann kamen Spike Lee und John Singleton und die Black Community fand ihre Sprache wieder. Doch scheint dies mittlerweile in Vergessenheit geraten zu sein: wie sonst könnte man sich erklären, daß die Wayans Brüder (die immerhin den genialen " I´m gonna get you, sucka" (dt.: "Ghettobusters") und den mehr als ordentlichen "Scary Movie" schufen (ich schenk mir den bis auf zwei Gags vernachlässgbaren "Don`t be a menace to south central, while drinking your juice in the hood") bevor sie merkten, daß ihr Publikum an niveauvollen Jokes nicht interessiert waren. Was solls, dachten sie sich und... ....erschufen somit das Kretinspoofgenre mit... "Scary Movie 2" - Furz-, Rülps- und Dopewitzchen reichen, um das Publikum zu unterhalten. Und während sie sich dann an "Charly`s Tante" hielten und "White Chicks" kreierten, flogen uns komödiantische Nullnummern wie Chris Tucker und Anthony Anderson um die Augen und Ohren. Und die Jungs die uns mit "Date-, Fantastic-, und Spartaner-Movie" beehrten, brauchten sich auch nicht weiter anzustrengen. Mit jedem weitern Streifen werden die Wayans-Jungs inzwischen unerträglicher, weil definitiv unlustig. Und dann noch diese "Familie über alles"-Botschaft zum Schluß dieses Spektakels. Was hat eine Botschaft so subtil wie eine Abrißbirne in einem solchen Werk noch verloren? Summa sumarum: Dumm, verlogen, anbiedernd und strunzlangweilig! Einfach nur MIES - und deshalb (und wegen der zugegeben technisch sauber gelösten Lilliputanercharakters) 2 von 10. (1 von 10 wäre hier echt zuviel der "Ehre")
    Justin E.
    Justin E.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 9. März 2016
    Little Man ist kein besodnerer Film. Die Schauspieler sind eher mauund es verläuft echt alles nach Schema F. Die Story ist echt vorhersebar. Es ist halt echt kein besonderer Film! 2/5
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top