Mein FILMSTARTS
    Mensch, Dave!
    Mensch, Dave!
    Starttermin 28. August 2008 (1 Std. 34 Min.)
    Mit Eddie Murphy, Elizabeth Banks, Gabrielle Union mehr
    Genres Komödie, Fantasy, Abenteuer
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,3 52 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kinderfilme (6-9 Jahre)
    Der Planet Nil steht vor dem Untergang, die wichtigste Energiequelle, Salz, ist so gut wie aufgebraucht. Die Hoffnung der Bevölkerung liegt auf einem Gerät, das die Ozeane der Erde in Minutenschnelle verdampfen lassen soll und so große Mengen an Salz freilegen würde. Doch das Gerät kommt beim Eintritt in die Erdatmosphäre vom Kurs ab und geht mitten in New York verloren. Also schickt das äußerst kleinwüchsige Volk eine Crew um „The Captain“ (Eddie Murphy) hinterher, perfekt getarnt in einem Raumschiff, das genauso aussieht und sich bewegt wie ein Mensch (ebenfalls Eddie Murphy). In New York angekommen, lernt Raumschiff „Dave“ die alleinerziehende Mutter Gina (Elizabeth Banks) kennen, noch unwissend, dass sich das Gerät ausgerechnet in den Händen ihres Sohnes Josh (Austyn Myers) befindet. Verkompliziert wird die Mission, als Josh in der Schule von einem Bully beklaut wird, ein Polizist (Scoot Caan) den Außerirdischen auf die Schliche kommt, der Captain sich in der Rolle von „Dave“ irgendwann zu gut gefällt und Gefühle für Gina entwickelt…
    Originaltitel

    Meet Dave

    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Mensch, Dave!
    Von Julian Unkel
    Norbit, der erste gemeinsame Film von Eddie Murphy und Regisseur Brian Robbins, wurde von Kritikern weltweit nicht nur nahezu einstimmig verrissen, sondern auch noch für rekordverdächtige acht Goldene Himbeeren nominiert. Die Vorzeichen für „Mensch, Dave!“, die zweite Zusammenarbeit der beiden, waren also bereits alles andere als vielversprechend. Doch eigentlich bedarf es dieser Einführung gar nicht – die Prämisse von „Mensch, Dave!“ sagt bereits mehr als genug: Eddie Murphy spielt ein Eddie-Murphy-förmiges Raumschiff, das von einem Miniatur-Eddie-Murphy in dessen Kopf gesteuert wird. Das ist so blöd, wie es sich anhört – und so unlustig, wie man es bei der Vorgeschichte der Beteiligten erwarten konnte. Der Planet Nil steht vor dem Untergang, die wichtigste Energiequelle, Salz, ist so gut wie aufgebraucht. Die Hoffnung der Bevölkerung liegt auf einem Gerät, das die Ozeane der Erde in...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eddie Murphy
    Rolle: Dave
    Elizabeth Banks
    Rolle: Gina Morrison
    Gabrielle Union
    Rolle: Nr. 3
    Scott Caan
    Rolle: Dooley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FelixTheis
    Hilfreichste positive Kritik

    von FelixTheis, am 25/02/2010

    3,0solide
    Mensch Dave ist von der Story her ein einziger Witz! Ich denke, dass wenn ein anderer Schauspieler (außer Jim ...
    Weiterlesen
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 05/03/2009

    0,5katastrophal
    ich will hier mal meine meinung loswerden, aber nicht über dieses machwerk, sondern über die einzige tatsache, das ...
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    57% (4 Kritiken)
    14% (1 Kritik)
    29% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Mensch, Dave! ?
    7 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top