Mein FILMSTARTS
    Flawless - Ein tadelloses Verbrechen
    Flawless - Ein tadelloses Verbrechen
    Laufzeit 1 Std. 48 Min.
    Mit Demi Moore, Michael Caine, Lambert Wilson mehr
    Genres Thriller, Drama, Krimi
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 8 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im London der frühen 1960er Jahre sind es die Männer, die in der Geschäftswelt den Ton angeben. So gehört zwar Laura Quinn (Demi Moore) zu den besten Angestellten der Diamond Corporation, wurde aber schon mehrmals bei Beförderungen zugunsten männlicher Kollegen übergangen. Auch der kurz vor der Rente stehende Hausmeister Mr. Hobbs (Michael Caine) ist enttäuscht von dem Großkonzern. Als er zufällig erfährt, dass Laura als Bauernopfer entlassen werden soll, um geschädigte Firmenbeziehungen zu kitten, wendet er sich mit einem Racheplan an sie: Mit ihrer Hilfe will er aus dem Firmentresor Diamanten stehlen – nur eine kleine Menge, deren Fehlen nicht einmal bemerkt werden würde, aber dennoch genug, um beide reich zu machen. Nach anfänglichen Zweifeln willigt Laura ein und bereitet sich mit Hobbs auf den Coup vor. Doch der Plan von Hobbs hat noch einen Teil, den Laura nicht kennt...
    Originaltitel

    Flawless

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 20 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Flawless - Ein tadelloses Verbrechen
    Von Julian Unkel
    Spätestens seit Jules Dassins Meisterwerk Rififi erfreut sich das Heist-Genre großer Beliebtheit. Zuletzt waren es vor allem Steven Soderberghs „Ocean‘s“-Filme, die das Genre im Kino vertraten, es mit ihrer Style-over-Substance-Inszenierung aber gleichzeitig auch weit von seinen Wurzeln entfernten – Planung und Durchführung des Coups spielten in Soderberghs Starparaden lediglich noch eine Nebenrolle. Michael Radfords „Flawless“ stellt sich gegen diesen Trend - und den eigentlichen Coup wieder in den Vordergrund. Die altmodische Inszenierung, die schicke Ausstattung und der starke Hauptdarsteller gefallen. Die an sich spannende Geschichte wird aber durch ein allzu gemächliches Tempo immer wieder ausgebremst. Im London der frühen 1960er Jahre ist die Geschäftswelt noch eine reine Männerdomäne. Das bekommt auch Laura Quinn (Demi Moore) zu spüren, die zwar zu den besten Angestellten der...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Flawless - Ein tadelloses Verbrechen Trailer DF 2:07
    Flawless - Ein tadelloses Verbrechen Trailer DF
    440 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Demi Moore
    Rolle: Laura
    Michael Caine
    Rolle: Hobbs
    Lambert Wilson
    Rolle: Finch
    Nathaniel Parker
    Rolle: Ollie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Flawless - Ein tadelloses Verbrechen ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (24.-26. September)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 24. September 2010
    In dieser Woche mit isländischen Schmugglern, einem königlichen Casino und dem rockigsten Ferienlager Armerikas.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top