Mein FILMSTARTS
    Ein Geheimnis
    Ein Geheimnis
    Starttermin 18. Dezember 2008 (1 Std. 40 Min.)
    Mit Cécile de France, Patrick Bruel, Ludivine Sagnier mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 7 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Rund zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: Der siebenjährige Francois (Valentin Vigourt) hat eine perfekte Familie. Die Vergangenheit seiner Eltern malt er sich in den schönsten Farben aus. Zudem imaginiert Francois sich einen großen Bruder, denn seine eigene Realität zu akzeptieren, wie sie ist, fällt ihm schwer. Er, der Schwächliche, der Durchschnittstyp, der seinen perfekten Eltern, die zudem enorm sportlich sind, nie gerecht werden kann. Doch eines Tages erfährt er bei einem seiner vielen Gespräche mit seiner Nachbarin Louise (Julie Depardieu), dass das Leben seiner Eltern mehr Schein als Sein ist. Die Vergangenheit trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, die auch das Handeln und die Ideale seiner Eltern in Frage stellen. Je weiter er den Dingen auf den Grund geht, desto trauriger wird seine eigene Herkunft...
    Originaltitel

    Un secret

    Verleiher Arsenal Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Deutsch, Yiddish, Hebräisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Ein Geheimnis
    Ein Geheimnis (DVD)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Ein Geheimnis
    Von Christian Schön
    „Der eigentliche Wert der Erinnerung besteht in dieser Einsicht, dass nichts vorüber ist.“ - Elias Canetti Canetti bringt in dieser Sentenz unter anderem zum Ausdruck, dass unsere Gegenwart von der Vergangenheit, die in der Erinnerung repräsentiert wird, bestimmt wird. Der Wert der Erinnerung ist demnach, dass diese ihrem Wesen nach in die Gegenwart hineinragt, aber vor allem in sie hineinwirkt. Doch was passiert, wenn uns unsere Erinnerungen einen Streich spielen? Manche verdrängt unser Bewusstsein einfach, manche Ereignisse verändert das Gedächtnis zu unseren Gunsten oder verwendet sie gegen uns. Andere Dinge fallen schlicht dem Vergessen anheim, werden uns falsch oder erst gar nicht erzählt. Mit diesen dunklen Flecken setzt sich das französische Drama „Ein Geheimnis“ auseinander, das nicht nur in einer Familiengeschichte auf Spurensuche geht, sondern zugleich einen Teil deutsch-fra...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Ein Geheimnis Trailer (2) DF 2:03
    Ein Geheimnis Trailer (2) DF
    460 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cécile de France
    Rolle: Tania
    Patrick Bruel
    Rolle: Maxime
    Ludivine Sagnier
    Rolle: Hannah
    Julie Depardieu
    Rolle: Louise
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Helmerson
    Hilfreichste positive Kritik

    von Helmerson, am 25/02/2010

    4,5hervorragend
    Emotional, aber nie kitschig, immer glaubwürdig, weil die zerstörerische Gewalt der Liebe als Lebensrealität, ja als ...
    Weiterlesen
    schonwer
    Hilfreichste negative Kritik

    von schonwer, am 25/01/2017

    2,5durchschnittlich
    "Ein Geheimnis" ist leider nicht so gut wie das Buch geworden. Es gibt ein paar Unterschiede, bleibt dem Buch aber ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Ein Geheimnis ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top