Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Beim ersten Mal
     Beim ersten Mal
    23. August 2007 / 2 Std. 10 Min. / Komödie
    Von Judd Apatow
    Mit Seth Rogen, Katherine Heigl, Paul Rudd
    Produktionsland amerikanische
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 384 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Nach einer Beförderung geht die frischgebackene Moderatorin Alison Scott (Katherine Heigl) erst einmal Feiern. In einem Club trifft sie Ben (Seth Rogen), der eigentlich gar nicht in ihr Männerschema passt: Er ist leicht rundlich und hat keinen richtigen Plan davon, was er mit seinem Leben anfangen will. Trotzdem findet sie ihn irgendwie sympathisch, so dass die beiden zu später Stunde und nach einigen Gläsern Alkohol im Bett landen. Der One-Night-Stand bleibt aber nicht ohne Folgen: Alison ist schwanger. Sie sucht Ben auf, um eine Lösung zu finden und trifft ihn in seiner gewohnten Umgebung: bei seinen kiffenden Kumpels Jonah (Jonah Hill), Jason (Jason Segel), Jay (Jay Baruchel) und Martin (Martin Starr). Der 23-Jährige ist immer noch hin und weg von Alison. Zusammen entscheiden sie, sich besser kennenzulernen und das Kind zu behalten. Eine chaotische Annäherung nimmt ihren Lauf...
    Originaltitel

    Knocked Up

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Beim ersten Mal (ungekürzt)
    Beim ersten Mal (ungekürzt) (DVD)
    Neu ab 4.97 €
    Beim ersten Mal
    Beim ersten Mal (Blu-ray)
    Neu ab 6.97 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Beim ersten Mal
    Von Carsten Baumgardt
    Judd Apatow mag es gern familiär. Der Amerikaner begann als Stand-Up-Comedian und Schauspieler (Der Anchorman), fühlt sich aber mittlerweile auf dem Regiestuhl pudelwohl. Zu seiner urkomischen Beziehungskomödie „Beim ersten Mal“ versammelt er nicht nur einen großen Teil der Mannschaft seines Durchbruchs Jungfrau (40), männlich, sucht..., sondern bindet auch gleich noch Ehefrau Leslie Mann und die Töchter Iris und Maude Apatow in tragenden Schauspielrollen ein, wobei der Nachwuchs sein Debüt gibt. Erstaunlicherweise funktioniert dieser Familien- und Freundesklüngel ausgesprochen gut, weil Apatow voll auf seine zwei außergewöhnlichen Talente setzt: Er schreibt die derzeit lustigsten Dialog-Komödien Hollywoods und besitzt zudem die Fähigkeit, Humor unter der Gürtellinie nicht nur komisch, sondern vor allem auch warmherzig zu inszenieren. Bei allem Klamauk herrscht in „Beim ersten Mal“ imm...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Beim ersten Mal Trailer OV 2:18
    Beim ersten Mal Trailer OV
    3 662 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Seth Rogen
    Rolle: Ben Stone
    Katherine Heigl
    Rolle: Alison Scott
    Paul Rudd
    Rolle: Pete
    Leslie Mann
    Rolle: Debbie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 517 Follower Lies die 4 267 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Wenn mans mal genau überlegt, wann gab es die letzte richtige Komödie, damit meine ich einen Film in der Tradition von „American Pie“ oder „Verrückt nach Mary“, also eine Kombination aus richtig derben Gags die in eine liebenswerte und mit ernsten Aspekten versehene Story eingebettet war? Schon lange nicht mehr und darum ist dieser Film fast schon richtig originell wenn auch seine Hauptelemente recht alt sind: Filme über ungewollte ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 5. Februar 2011
    ''Beim ersten Mal'' ist ein bisschen besser als die durchschnittliche romantische Komödie, da er zwar keine durchdachte Story hat, aber dank guter, mittlerweile komödienerprobter Darsteller unterhält.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 45 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2011
    Ich habe zur Kritik der Redaktion nichts hinzuzufügen: Vorzugsweise mit der Freundin ansehen, dann hat man tolle Unterhaltung. Allerdings hätte man sich durchaus etwas mehr auf die Frage nach dem "Machen die nun eine Beziehung?" eingehen können. Denn irgendwie liegt es ja weniger daran, dass die schöne Frau sich mit einem pummeligen, aber charmanten Kerl einlässt, sondern das dieser ein Kiffer ist und kein Geld verdient. :D Das wird ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 111 Follower Lies die 959 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. Oktober 2012
    "Beim ersten Mal" ist ein guter film, aber kommt nicht an komödien ran wie hangover oder superbad die ich persönlich viel witziger finde... zudem würde so ne geile braut auch wenn sie noch so betrunken ist nie mit so einem mann ins bett gehen....
    17 User-Kritiken

    Bilder

    76 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Komödien auf Netflix 2019
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 17. August 2019
    Wir haben uns mal wieder angesehen, welche Komödien Netflix im Programm hat. Die besten haben wir für euch herausgefiltert...
    Neu auf Netflix: Der lustigste Film von Comedy-Kauz Judd Apatow
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 28. März 2019
    „Beim ersten Mal“ ist die Feel-Good-Komödie des Jahres 2007. Jetzt gibt es die Beziehungskomödie mit Katherine Heigl und...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top