Mein FILMSTARTS
In 3 Tagen bist du tot
In 3 Tagen bist du tot
Starttermin 22. Februar 2007 (1 Std. 35 Min.)
Mit Sabrina Reiter, Julia Rosa Stöckl, Michael Steinocher mehr
Genre Horror
Produktionsland Österreich
Zum Trailer
User-Wertung
3,338 Wertungen - 23 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Unmittelbar nach ihrer bestandenen Maturaprüfung erhält Nina (Sabrina Reiter) eine SMS ohne Absender: "In 3 Tagen bist du tot!", lautet der beunruhigende Inhalt. Als die Schülerin ihren Freunden davon erzählt, stellt sich heraus, dass alle die gleiche Drohung bekommen haben. Ein Scherz, denken die Teenager und stürzen sich lieber in die feucht fröhliche Abi-Feier. Auf der Abschlussparty verschwindet dann auch schon Ninas Freund Martin (Laurence Rupp), der erst am nächsten Morgen - am Grund des örtlichen Sees an einen Gullydeckel gefesselt - wieder auftaucht. Der erste Verdacht fällt auf Schulfreak Patrick (Julian Sharp), der heimlich in Nina verschossen ist. Doch während dieser noch beim Verhör sitzt, attackiert der geheimnisvolle Killer schon seine nächsten Opfer. Nina, Clemens (Michael Steinocher), Alex (Nadja Vogel) und Mona (Julia Rosa Stöckl) beginnen, darüber nachzudenken, wer ihnen aus welchem Grund nach dem Leben trachten könnte...
Verleiher DCM Filmdistribution
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 2 000 000 €
Sprachen Deutsch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
In 3 Tagen bist du tot
In 3 Tagen bist du tot (DVD)
Neu ab 20.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
In 3 Tagen bist du tot
Von Christoph Petersen
“Das ist kein depperter Film. Das ist echt!" - eine kreischende Schülerin aus „In 3 Tagen bist Du tot“. Natürlich sind die Amerikaner, wenn es zur blutigen Ausbeutung sich dämlich verhaltener Teenies in Highschool-Horrorfilmen kommt, absolute Vorreiter auf diesem Gebiet. Dennoch bleibt der deutsche Kinobesucher bei diesen Streifen immer ein wenig außen vor – durch das fremdartige Schulsystem, die immense Bedeutung der Cliquenwirtschaft und 16-Jährige mit Führerschein liegen bei den US-Produktionen zwischen dem Zuschauer und den Opfern doch meist kulturelle Welten, die den Horror und damit auch die Angst weit weniger greifbar machen. Da hilft es manchmal schon, wenn diese Alltagsdifferenzen mit Hilfe von Kleinigkeiten überbrückt werden: So klaut Regisseur Andreas Prochaska für seinen österreichischen Teenie-Slasher „In 3 Tagen bist Du tot“ zwar nach Lust und Laune bei seinen amerikani...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

In 3 Tagen bist du tot Trailer DF 1:49
In 3 Tagen bist du tot Trailer DF
597 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Michael Steinocher
Rolle: Clemens
Nadja Vogel
Rolle: Alex
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 08/01/2010

4,0stark

Mir gefiel der zweite Teil besser als der erste, vor allem weil es sich nicht um eine typische Fortsetzung handelte, bei...

Lamya
Hilfreichste negative Kritik

von Lamya, am 17/10/2009

2,5durchschnittlich

Also ich fand den Film eher durchschnittlich. Zieht sich teilweise etwas und die wirklich spannenden Scenen lassen lange... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
35% (8 Kritiken)
22% (5 Kritiken)
9% (2 Kritiken)
26% (6 Kritiken)
0% (0 Kritik)
9% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu In 3 Tagen bist du tot ?
23 User-Kritiken

Bilder

13 Bilder

Aktuelles

 Die FILMSTARTS-Horror-Geheimtipps zu Halloween
NEWS - Reportagen
Samstag, 28. Oktober 2017
Rangliste: 111 Teen-Horrorfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 4. September 2015
Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Teen-Horrorfilme – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung...
Die FILMSTARTS-Horror-Geheimtipps zu Halloween
NEWS - Bestenlisten
Sonntag, 30. Oktober 2011
Monstren, Mumien, Mutationen: Rechtzeitig zu Halloween präsentieren wir euch 54 Horror-Geheimtipps abseits der großen Genre-Klassiker...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top