Mein FILMSTARTS
Stepfather
facebookTweet
Stepfather
Starttermin 31. Dezember 2009 (1 Std. 41 Min.)
Mit Dylan Walsh, Penn Badgley, Sela Ward mehr
Genre Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,0 2 Kritiken
User-Wertung
2,635 Wertungen - 11 Kritiken
Filmstarts
2,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Ein Mann (Dylan Walsh) will sein altes Leben hinter sich lassen. Es handelt sich dabei um einen Psychopathen, der seine Familie umgebracht hat. Er lebt Monate später unter dem Namen David Harris in einer anderen Stadt und ist auf der Suche nach einer neuen Familie. In einem Supermarkt begegnet er der vor nicht allzu langer Zeit geschiedenen Susan Harding (Sela Ward). Die beiden kommen ins Gespräch und verstehen sich gleich blendend. Schnell zieht David bei Susan und ihren Kindern ein - auch von Hochzeit ist rasch die Rede. Alles scheint perfekt, nur der kürzlich heimgekehrte Sohn Michael (Penn Badgley) misstraut dem neuen Mann im Leben seiner Mutter…
Originaltitel

The Stepfather

Verleiher Sony Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2009
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget $ 20 000 000
Sprachen Englisch, Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Stepfather (Director's Cut)
Stepfather (Director's Cut) (DVD)
Neu ab 2.41 €
Stepfather [Director's Cut]
Stepfather [Director's Cut] (DVD)
Neu ab 2.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Stepfather
Von Sascha Westphal
Gegenwärtig ist kein Horrorfilm der 70er und 80er Jahre mehr vor einem Remake sicher. Langsam gehen den Produzenten und Filmemachern zwar die wirklich berühmten, oder oft auch nur wirklich berüchtigten Genreklassiker aus. Aber das scheint niemanden besonders zu stören. So lange die Zahlen stimmen und zumindest auf dem DVD- und Blu-ray-Markt noch Gewinne zu machen sind, geht die Suche nach wieder verwertbaren Filmstoffen weiter. Gelegentlich bringt dieses fabrikmäßige Recycling von Ideen und Geschichten sogar Werke hervor, die in zwanzig oder dreißig Jahren vielleicht selbst wieder in diesen schier endlosen Verwertungskreislauf gesteckt werden. Doch die meisten dieser Remakes sind nur Füllmaterial für Kinosäle, Videothekenregale und das Abendprogramm von Privatsendern. Auch das wäre letztlich gar nicht weiter bemerkenswert – die Filmindustrie hat immer schon diese Art von Gebrauchskino pr...
Die ganze Kritik lesen
Stepfather Trailer DF 2:38
Stepfather Trailer DF
3 905 Wiedergaben
Stepfather Trailer (2) DF 1:56
2 922 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Stepfather Videoclip DF 0:54
Stepfather Videoclip DF
6 Wiedergaben
Stepfather Videoclip (2) DF 0:50
Stepfather Videoclip (2) DF
58 Wiedergaben
Stepfather Videoclip (3) DF 0:56
Stepfather Videoclip (3) DF
363 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Dylan Walsh
Dylan Walsh
Rolle : David Harris
Penn Badgley
Penn Badgley
Rolle : Michael Harding
Sela Ward
Sela Ward
Rolle : Susan Harding
Amber Heard
Amber Heard
Rolle : Kelly
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • Slant Magazine
2 Pressekritiken

User-Kritiken

wilf36
Hilfreichste positive Kritik

von wilf36, am 07/06/2010

4,0stark

Insgesamt ein durchaus guter Film.Die Story ist vielleicht etwas vorhersehbar,dennoch durchaus unterhaltsam.Alles in allem-Daumen... Weiterlesen

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste negative Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 12/09/2017

2,5durchschnittlich

Horror-Remake, die nächste bitte: die auf drei Teile angeschwollene Metzelserie "Stepfather" war auch damals nicht wirklich... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
9% (1 Kritik)
9% (1 Kritik)
27% (3 Kritiken)
18% (2 Kritiken)
36% (4 Kritiken)
0% (0 Kritik)
11 User-Kritiken
Deine Meinung zu Stepfather ?

Bilder

14 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • Eckofeld

    Leider ist, wenn man den Trailer gesehen hat schon alles zu dem Film gesagt denn richtige Überraschungen tauchen dann nicht mehr auf. Finde auch blöd das man von Anfang an bescheid weiß. Schauspielerisch ganz gut aber man muß den Film nicht unbedingt gesehen haben.

Kommentare anzeigen
Back to Top