Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein russischer Sommer
     Ein russischer Sommer
    28. Januar 2010 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Biografie, Romanze
    Von Michael Hoffman
    Mit Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti
    Produktionsländer Großbritannien, Russland, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 15 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Walentin Bulgakow (James McAvoy) hat einen neuen Job. Ein enger Vertrauter von Leo Tolstoi (Christopher Plummer), Wladimir Tschertkow (Paul Giamatti), engagiert ihn als Sekretär des berühmten Schriftstellers. Tschertkow möchte erreichen, dass der Tolstoi die Rechte an seinen Werken dem russischen Volk vermacht. Tolstois Ehefrau Sofia (Helen Mirren) aber, die "Krieg und Frieden" sechs Mal eigenhändig abgeschrieben hat, sorgt sich um die Zukunft ihrer Familie und beansprucht das Erbe für sie. Der idealistische Bulgakow soll die Aktivitäten der Gattin für die Tolstoianer um Tschertkow ausspionieren und gerät schnell zwischen die Fronten eines erbitterten Streits. Und auch seine hehren Grundsätze in Sachen Enthaltsamkeit werden auf die Probe gestellt, sobald er der lebensfrohen Mascha (Kerry Condon) begegnet...
    Originaltitel

    The Last Station

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Ein russischer Sommer
    Von Andreas Staben
    Wenn Helen Mirren und Christopher Plummer in Michael Hoffmans Literaturverfilmung „Ein russischer Sommer“ die Liebesrituale des alten Ehepaars Tolstoi zum Besten geben, sich als Huhn und Hahn in Gurren und Krähen ergehen, dann zeigt sich in dieser Verführungsszene exemplarisch die Widersprüchlichkeit und Unausgegorenheit des insgesamt misslungenen Dramas. Die beiden Schauspielveteranen schrecken vor keiner dick aufgetragenen Geste zurück, der Effekt liegt irgendwo zwischen lächerlich und rührend. Die gesamte erste Filmhälfte würde mit ihren übertriebenen Figuren und ihren banal zugespitzten Konflikten jeder Seifenoper zur Ehre gereichen und besitzt mit ihrem extravaganten Tonfall durchaus einen gewissen Kuriositätenwert. Im späteren Verlauf des Films besinnt sich Hoffman dann zunehmend auf die Konventionen der respektablen Leinwandbiographie, mit der nun fast weihevollen Ernsthaftigkeit...
    Die ganze Kritik lesen
    Ein russischer Sommer Trailer DF 2:00
    Ein russischer Sommer Trailer DF
    4277 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Helen Mirren
    Rolle: Sofia Tolstoï
    Christopher Plummer
    Rolle: Léon Nikolaïévitch Tolstoï
    Paul Giamatti
    Rolle: Vladimir Chertkov
    James McAvoy
    Rolle: Valentin Bulgakov
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3233 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. September 2017
    Das ist jetzt noch nichtmal böse gemeint, aber was ich an einem Streifen wie diesem total überraschend finde ist: er wird gemacht. Da wird ein riesiger Aufwand gemacht, eine literarische schwierige und komplexe Nummer mit historischen Background so verarbeitet dass sie dann in eine historische Biographie passt – die wird edel besetzt und auch noch mit großer Ausstattung verfilmt. Aber lohnt sich das? Ich denke da wohl berufsbedingt ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    "The Last Station": Drehbeginn in Deutschland
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 8. April 2008
    Gestern haben die Dreharbeiten zur deutschen Produktion über die letzten Lebensjahre von Leo Tolstoi begonnen.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top