Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jumper
     Jumper
    27. März 2008 / 1 Std. 35 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Thriller
    Von Doug Liman
    Mit Hayden Christensen, Samuel L. Jackson, Jamie Bell
    Produktionsländer USA, Kanada
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,4 9 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 1059 Wertungen - 18 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    David Rice (Hayden Christensen) dachte immer, er sei ein ganz gewöhnlicher Typ – bis er durch Zufall entdeckt, dass er ein "Jumper" ist. Sekundeschnell kann David nach Tokio teleporten, ins Kolosseum nach Rom oder zu den Pyramiden von Gizeh. Seiner Freundin (Rachel Bilson) schenkt er zwanzig Sonnenuntergänge in einer Nacht. Oder er besorgt sich ein paar Millionen aus dem nächsten Banktresor. Doch dann nimmt sein Leben eine dramatische Wendung. Der dubiose Agent Roland (Samuel L. Jackson) kommt David auf die Spur. Er ist der Anführer der "Paladine", einer Organisation, die sich die Ausrottung der "Jumper" zum Ziel gesetzt hat. Beim ersten Aufeinandertreffen gelingt David nur knapp die Flucht. Später jedoch greifen die Paladine erneut an. David überlebt den Kampf nur, weil ihm Griffin (Jamie Bell), ein anderer Jumper, unterstützend zur Seite springt. Von nun an kämpfen sie gemeinsam ums Überleben.
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 85 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Jumper
    Von Christoph Petersen
    Frühstück auf der Sphinx in Ägypten, eine Runde Surfen in Australien, ein NBA-Finale in New York und das alles noch vor dem Mittagessen – was sich nach dem Tagesablauf eines superreichen Jet-Set-Globetrotters anhört, ist der ganz alltägliche Wahnsinn im Leben von David, einem Jumper. Menschen mit seiner Begabung können sich nämlich in Sekundenbruchteilen an jeden beliebigen Ort der Erde teleportieren. Hört sich nach einer spaßigen Fähigkeit an – und auch nach einer ergiebigen Ausgangsidee für einen Science-Fiction-Streifen. Und wirklich holt Regisseur Doug Liman, der sich nach seinen Indie-Anfängen mit „Swingers“ und „Go!“ in den vergangenen Jahren zunehmend mit krachendem Mainstream (Die Bourne Identität, Mr. And Mrs. Smith) beschäftigt hat, in „Jumper“ eine ganze Menge an Unterhaltsamen aus dem Stoff heraus. Temporeiche Actionszenen und kleine Teleportations-Gags geben sich die Klinge...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Jumper Trailer DF 2:27
    Jumper Trailer DF
    3 905 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5 - Hände hoch! Überfall!!! 2:50
    Top 5 - Hände hoch! Überfall!!!
    1 290 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hayden Christensen
    Rolle: David Rice
    Samuel L. Jackson
    Rolle: Roland Cox
    Jamie Bell
    Rolle: Griffin
    Rachel Bilson
    Rolle: Millie Harris
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 104 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. April 2015
    Fazit: Jumper bietet eine Interessante Idee für ein neuen Sci-Fi - Thriller aber dennoch bleibt der Film etwas unten und somit ein kurzweiliger Action-Film.
    Bad Taste
    Bad Taste

    User folgen 10 Follower Lies die 40 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. März 2015
    Als ich die Handlung laß, war ich mehr als skeptisch! Dachte: total sinnfrei! Allerdings hat mich der Streifen positiv überrascht und gut unterhalten! Die Effekte sind sehr gut, Schauspielerische Leistung sind solide und die bereits angesprochene "völlig utopische sinnfreie" Handlung wird unter den Vorraussetzungen auch interessant erzählt! In Summe ein Film, der es Schaft einen gut zu unterhalten ...
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    "Jumper" ist ein insgesamt eher schwächerer Science-Fiction-Thriller geworden, bei dem man sich wesentlich mehr hätte erwarten dürfen! Die Story selbst ist ganz originell und hebt sich von anderen Filmen des Genres ab. Somit wäre hier durchaus Potential für einen ordentlichen Streifen dagewesen. Aber was Regisseur Doug Liman aus der Geschichte macht, ist leider viel zu wenig. Zwar macht diese anfangs noch richtig Spaß, triftet aber dafür ...
    Mehr erfahren
    papa_AL
    papa_AL

    User folgen 1 Follower Lies die 76 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Habe von vorn herein keinen absoluten Hit erwartet und meine Erwartungen haben sich zum größten Teil erfüllt! "Jumper" ist Popcornkino vom Feinsten, d.h. Hirn aus, Augen auf und genießen! Der Film hat ein recht hohes Tempo und es wird somit nie langweilig. Die Effekte und Actionszenen sind solide bis gut inszeniert und die Darsteller mittelmäßig bis solide! Hayden Christensen macht seinen Job als Hauptakteur auch ganz ordentlich, für einen ...
    Mehr erfahren
    18 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "Jumper"-Reboot in Serienform mit Rückkehrer Jamie Bell in Arbeit
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 26. August 2017
    Wer jetzt denkt: „Das ist doch ein alter Hut!“ Nein, tatsächlich ist diese Nachricht brandneu, denn es sind nun offenbar...
    Was macht eigentlich… "Anakin Skywalker"-Darsteller Hayden Christensen ("Star Wars")?
    NEWS - Stars
    Freitag, 16. Dezember 2016
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top