Mein FILMSTARTS
    Wilderness
    Wilderness
    Starttermin 4. Dezember 2006 auf DVD (1 Std. 34 Min.)
    Mit Sean Pertwee, Alex Reid (II), Toby Kebbell mehr
    Genre Horror
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 20 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Mithäftlinge zwangen den labilen Davie (John Travers) dazu, sich umzubringen. Zur Disziplinierung wird die Gruppe um Callum (Toby Kebbell) auf eine einsame Insel abkommandiert, um sich dort von Aufseher Jed (Sean Pertwee) ordentlich drillen zu lassen. Die Überraschung ist groß, als die kleine Einheit merkt, dass sie entgegen der Annahme nicht allein ist. Aufseherin Louise (Alex Reid) und ihre Jugendstraftäterinnen zelten ebenfalls im Wald. Doch die Probleme liegen ganz woanders. Das wird klar, als jemand Jed per Pfeil und Bogen an einen Baum nagelt, wo ihn Deutsche Schäferhunde ausweiden...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Wilderness
    Von Carsten Baumgardt
    Die New Wave Of British Heavy Horror ist nicht aufzuhalten. Im Jahr 2005 avancierte Neil Marshalls Genre-Glanzstück The Descent zum Publikumsliebling des Fantasy Filmfests, ein Jahr später soll Michael J. Bassetts artverwandter Survival-Schocker „Wilderness“ in die Fußstapfen treten – immerhin schaffte „The Descent“ den Weg ins Kino und begeisterte Fans rund um den Erdball. Der Film gilt als aktuelle Referenz des britischen Horrorfilms. Ob „Wilderness“ die legitime Nachfolge antreten kann, ist allerdings zu bezweifeln. Trotz guter Ansätze springt am Ende nicht mehr als solide bis gute Genreware heraus. Nachdem sich der labile Davie (John Travers) in einer englischen Jugendhaftanstalt auf psychologischen und physischen Druck seiner Mithäftlinge die Pulsadern aufschnitt und verblutete, folgen Konsequenzen. Die Gruppe um den Neuling Callum (Toby Kebbell, Match Point) wird zur Disziplinie...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Wilderness Trailer OV 1:57
    Wilderness Trailer OV
    360 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sean Pertwee
    Rolle: Jed
    Alex Reid (II)
    Rolle: Louise
    Toby Kebbell
    Rolle: Callum
    Stephen Wight
    Rolle: Steve
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 15/04/2007

    3,5gut
    Originalität ist in diesem kleinen,dreckigen Slasher-Streifen nicht einmal ansatzweise unter dem Mikroskop zu finden. ...
    NinaX
    Hilfreichste negative Kritik

    von NinaX, am 08/07/2010

    0,5katastrophal
    Eine Gruppe jugendlicher Straftäter wird aufgrund der Selbsttötung eines Mitgefangenen, an der einige aus der Gruppe ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu Wilderness ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Wissenswertes

    Geschnittene Version

    Achtung, in Deutschland ist "Wilderness" nur in einer ab 16 Jahren freigegebenen Version erhältlich. Die wurde geschnitten.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top