Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Kondom des Grauens
     Das Kondom des Grauens
    29. August 1996 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Horror, Romanze
    Von Martin Walz
    Mit Udo Samel, Peter Lohmeyer, Marc Richter
    Produktionsland Deutschland
    Teaser anzeigen
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Story ist schnell erzählt: Studentin trifft sich mit Professor im Love-Hotel. Es kommt zum obligaten Geschlechtsverkehr. Professor greift - 90er Jahre safer-sex-bewußt - in die Schublade, holt dort das bereit liegende Kondom heraus und ...Das Kondom ist nicht wie gewöhnlich passiv quietschend, sondern aktiv beißend - ein Mann weniger auf dieser Erde. Das ist ein Fall für Luigi Mackeroni. Seine erste Hypothese: das Mädel hat "es" dem Professor angetan. Als er aber selbst Opfer des Grauens wird und eines Hodens verlustig geht, ist diese Hypothese erst einmal wiederlegt, und es gibt noch viele in der Stadt vagabundierende grauenvolle Kondome...
    Originaltitel

    Kondom des Grauens

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1996
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das Kondom des Grauens Teaser DF 0:42
    Das Kondom des Grauens Teaser DF
    4003 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marc Richter
    Rolle: Billy
    Iris Berben
    Rolle: Frau Dr. Riffleson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3642 Follower Lies die 4 415 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Ok, es gibt gute Schauspieler und es gibt richtig schlechte – wieso aber dieser Film mit so deutlicher Absicht mit Holzdarstellern ausgestattet wurde bleibt ein Rätsel. Die gar nicht mal so schlechte Story hätte bestimmt besser funktioniert wenn man sie in einen ernsthaft ausgeformten Rahmen gepackt hätte – so resultiert ein Film für den man viel Durchhaltevermögen braucht. Immerhin ist mit Iris Berben eine echte Schauspielerin an Bord ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top