Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Urlaub vom Leben
     Urlaub vom Leben
    2. Februar 2006 / 1 Std. 27 Min. / Drama
    Von Neele Leana Vollmar
    Mit Lars Rudolph, Meret Becker, Gustav-Peter Wöhler
    Produktionsland unbekannt
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Was tun, wenn in ein geordnetes, geradezu minutiös geplantes und in resignativem Einvernehmen geregeltes Leben plötzlich von heute auf morgen jede Menge Freiheit kommt? Das gut funktionierende Rädchen Rolf Köster kommt durch einen unvorhergesehenen Sonderurlaub völlig von der Rolle – und findet eine neue. Nachwuchsregisseurin Neele Leana Vollmar erzählt in „Urlaub vom Leben“ eine Komödie über eine im besten Sinne tragische Figur mir erstaunlichem Gespür für Details und kleine Gesten. In den anrührend unperfekten Handlungen der Personen erkennt sich jeder wieder und fühlt sich verstanden.
    Verleiher Schwarz-Weiss
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Urlaub vom Leben
    Von Nicole Kühn
    Was tun, wenn in ein geordnetes, geradezu minutiös geplantes und in resignativem Einvernehmen geregeltes Leben plötzlich von heute auf morgen jede Menge Freiheit kommt? Das gut funktionierende Rädchen Rolf Köster kommt durch einen unvorhergesehenen Sonderurlaub völlig von der Rolle – und findet eine neue. Nachwuchsregisseurin Neele Leana Vollmar erzählt in „Urlaub vom Leben“ eine Komödie über eine im besten Sinne tragische Figur mir erstaunlichem Gespür für Details und kleine Gesten. In den anrührend unperfekten Handlungen der Personen erkennt sich jeder wieder und fühlt sich verstanden. Rolf Köster (Gustav Peter Wöhler) ist ein Mensch, der hinter seinen Attributen verschwindet: Ende vierzig, verheiratet, zwei Kinder, seit 16 Jahren Bankangestellter. Was ihn ausmacht, weiß er ebenso wenig, wie er seine Familie wirklich kennt. Seine 11-jährige Tochter schreibt mehr, als sie spricht, wä...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Urlaub vom Leben Trailer DF 0:55
    Urlaub vom Leben Trailer DF
    657 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Bin ganz zufällig in den Film geraten. Hatte nicht viel erwartet. Die letzten deutschen Filme, die ich gesehen habe waren eher entäuschend. Aber dieser Film ist ein wunderschöner Film über das Aufwachen! Ich hoffe, es sehen ihn möglichst viele Leute und bekommen dadurch den Mut aus ihrem geregelten, sicheren aber leider auch toten Leben auszusteigen.
    1 User-Kritik

    Bilder

    14 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top