Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Darjeeling Limited
    Durchschnitts-Wertung
    3,6
    173 Wertungen - 26 Kritiken
    Verteilung von 26 Kritiken per note
    4 Kritiken
    9 Kritiken
    6 Kritiken
    6 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Darjeeling Limited ?

    26 User-Kritiken

    starvinmarvin
    starvinmarvin

    User folgen 2 Follower Lies die 41 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    zugegeben hatte der film ein paar witzige ideen und gute darsteller, aber in erster linie sollte mich eine komödie zum lachen bringen und dies tat der film nur selten. Skurril mag die handlung ja sein, aber sonderlich unterhaltsam war das ganze nicht..
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3030 Follower Lies die 4 376 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Ok, ich bins ja selber schuld. Ich müßte es ja eigentlich besser oder gar am besten wissen. Schließlich weiß ich was der Name des Regisseurs Wes Anderson bedeutet. Ja, es ist so: was der Mann macht sind Filme die sich gänzlich der Normalität oder einem gängigen Filmverlauf entziehen. Auch wenn seine Filme stehts von Namhaften Darstellern bevölkert sind, es ist kein Mainstream sondern eine ganz eigene Welt, stehts mit einer eigenartigen Atmosphäre die irgendwie fröhlich, traurig und nachdenklich zugleich ist. Die Story? Ist mir keine Aufgefallen, wie auch der ganze Film nichts nennenswertes bei mir hinterlassen hat. Wieder mal ein Wes Anderson Film den Kritiker lieben können und werden wohingegen die meisten Zuschauer recht ratlos gucken werden und rätseln was denn der Sinn des Ganzen war. Fazit: Eigenartiger Taumel mit drei Typen die in einem Zug sitzen – wem das als Handlung reicht, bitte sehr!
    Cursha
    Cursha

    User folgen 2018 Follower Lies die 995 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 17. Dezember 2019
    Leider der erste Film von Wes Andersen, der mich schon etwas enttäuscht hat. Nur die wenigsten Gags funktionieren für mich und leider war auch weder die Handlung, noch die Figuren sonderlich interessant. Man merkt den Stil Andersens wieder bestens durch, aber leider fehlt diesem Film das gewisse etwas.
    Herr E.
    Herr E.

    User folgen Lies die 23 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 15. Mai 2014
    [...] Ein Laminiergerät, das durch die Indische Wüste geschleppt wird, eine deutsche Autowerkstatt namens “Luftwaffe Automotive”, ein von Louis Vuitton designtes extravagantes Kofferset, das jede zweite Szene bestimmt, ein Vorfilm im Pariser Hotel mit einer halbnackten Natalie Portman, sowie Gastauftritte von Bill Murray und Anjelica Huston, und fertig ist der einer dieser Filme wie z.B. The Big Lebowsky, die man vermutlich nur bekifft anschauen sollte (oder nachdem Genuss von rezeptfreiem indischen Hustensaft), um sie richtig wertzuschätzen. [...] Das wirkt alles ein wenig zu bemüht schräg und ungewöhnlich, die meisten Dinge bleiben unaufgeklärt und sinnfrei, und die Story, wenn man denn von einer sprechen mag, mäandert zäh vor sich hin. Ganz nett sind die visuellen Einfälle von Regisseur Andersen, gerade zum Ende hin beeindruckt er mit sehr geschickt inszenierten Kompositionen aus indischer Landschaft, fein orchestriertem Zusammenspiel der Figuren, unorthodoxen Schnitten und Ultra-Slow-Motion. In diesen Momenten wird verständlich, warum Andersens eigenwillige Werke wie der Darjeeling-Vorgänger The Life Aquatic in bestimmten Kreisen Kultstatus genießen. Man kann vermutlich in jede Szene und jedes Detail des Films eine Menge hineininterpretieren. Man kann das aber auch lassen und die Erzählweise schlicht für aufgesetzt und pseudo-tiefsinnig halten.
    Dirk193
    Dirk193

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Habe mir den Film ohne große Erwartungen angeschaut und wurde nicht enttäuscht. Ein ruhiger und besinnlicher Film ohne Schnickschnack. Sicherlich kein Meilenstein der Filmgeschichte, aber dennoch sehenswert. Gute Schauspieler runden das Bild ab. Lediglich Actionfans rate ich ab, da hier nicht wirklich viel passiert. Der Film ist dann doch eher was für Fans des Genres. Die aber sollten ihm eine Chance geben!
    jeriomo
    jeriomo

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich mag wes anderson, wunderbarer film
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Es sind seltsame Filme, die Wes Anderson dreht. Ohne Frage. Die Personen sind meist nur eine Ansammlung kleiner, skuriller, allzu menschlicher Schwächen. Es sind keine "realitätsnahen" Filme, was immer das heissen soll, die Protagonisten versuchen nicht der Welt mutig entgegen zu treten, im Gegenteil, bleiben sie behaarlich in ihrer eigenen kleinen Nische, in ihrer kleinen Ecke, und verbringen lieber die Zeit sie (die Ecke) mit allem möglichen unnützen Sachen zu dekorieren, anstatt die Dinge endlich selber in die Hand zu nehmen. Meist müssen die Protagonisten dadurch erst alles verlieren um zwei Dinge zu gewinnen, die Erkenntnis, und die Sympathien der Zuschauer.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top