Mein FILMSTARTS
Harry Potter und der Halbblutprinz
20 ähnliche Filme für "Harry Potter und der Halbblutprinz"
  • Harry Potter und der Orden des Phönix

    Harry Potter und der Orden des Phönix

    12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
    Von David Yates
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

    18. November 2010 / 2 Std. 25 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von David Yates
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Eine Ära geht zuende – Harry Potter (Daniel Radcliffe), Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermoine Granger (Emma Watson) stehen vor dem großen Showdown mit dem finsteren Lord Voldemort (Ralph Fiennes). Das Trio begibt sich auf die Suche nach den legendären Horkruxen, magischen Artefakten, aus denen Voldemort seine gewaltige Macht bezieht. Doch ihr Mentor Dumbledore ist bereits gefallen und so sind die Jugendlichen ganz auf sich allein gestellt, während Großbritannien um sie herum im Chaos versinkt. Es herrscht Krieg zwischen Voldemorts Schergen und der Welt der Menschen. Das Zaubereiministerium – einst die Schnittstelle zwischen Magiern und Menschen – ist bereits in die Hände der Todesser gefallen. Plötzlich stehen Harry und seine Freunde vor einem weiteren Problem: Einer Legende folgend sind drei sogenannte Heiligtümer des Todes quer über das Land verstreut. Sollte Voldemort diese Relikte an sich reißen, wäre er gänzlich unbesiegbar...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Harry Potter und der Feuerkelch

    Harry Potter und der Feuerkelch

    17. November 2005 / 2 Std. 35 Min. / Fantasy
    Von Mike Newell
    Mit Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint
    In Hogwarts erwartet den 14-jährigen Harry (Daniel Radcliffe) und seine Freunde Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) kein gewöhnliches Schuljahr: Das legendäre trimagische Turnier findet statt und Zauberschüler aus Bulgarien und Frankreich reisen an. Teilnehmen dürfen die jungen Zauberer erst mit 17 Jahren. Für die renommierte Beauxbatons-Akademie fällt die Wahl auf die hübsche Fleur Delacour (Clémence Poésy), der Quidditch-Champion Viktor Krum (Stanislav Ianevski) vertritt Durmstrang und für Hogwarts wird der beliebte Schülersprecher Cedric Diggory (Robert Pattinson) ausgelost. Doch der Feuerkelch, der die Teilnehmen ausgelost hat, spuckt noch einen weiteren Namen aus: Harry Potter. Obwohl Harry eigentlich nicht mitmachen darf, stellt er sich den brisanten Aufgaben...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    3. Juni 2004 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Alfonso Cuarón
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Ferien sind blöd! Die meisten Schüler sehen das überhaupt nicht so, Harry Potter (Daniel Radcliffe) schon. Er muss in seiner freien Zeit die Zauberschule Hogwarts verlassen und endlose Wochen bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths) und seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) verbringen. Die beiden haben für Harry genauso wie ihr fettleibiger Sohn Dudley (Harry Melling) nichts als pure Verachtung übrig. Zauberei ist in ihrem "Muggel"-Haushalt verpönt. Da Harry außerhalb von Hogwarts ohnehin nicht Zaubern darf, gibt es zumindest in diesem Punkt keine Differenzen. Allerdings kommt es bei einem Abendessen mit Tante Magda (Pam Ferris) zum großen Eklat. Als diese sich abfällig über Harrys verstorbene Eltern äußert, platzt diesem der Kragen. Er verwandelt sie in einen gigantischen, menschlichen Luftballon und verlässt Hals über Kopf das Haus der Dursleys. Doch wohin nun? Harry geht fest davon aus, dass er vom Zauberei-Ministerium von Hogwarts verwiesen wird. Dies ist jedoch glücklicherweise nicht der Fall. Ganz im Gegenteil. Schlagartig ist auf einmal jeder um ihn herum in höchstem Maße um seine besorgt. Allen voran der Zauberei-Minister Cornelius Fudge (Robert Hardy). Doch warum dies so ist, wird ihm verheimlicht. Gibt es da vielleicht eine Verbindung zu dem aus dem Zauberergefängnis Askaban entflohenen Magier Sirius Black (Gary Oldman)... ?
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

    14. Juli 2011 / 2 Std. 10 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von David Yates
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Das Ende ist nah! Hogwarts hat als Zuflucht ausgedient, Voldemorts (Ralph Fiennes) Schergen haben die Macht über ganz England an sich gerissen. Harry (Daniel Radcliffe), Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) sind auf der Flucht, die Lage scheint aussichtslos. Eine letzte Chance bleibt dem Trio noch, das Blatt zu wenden und die Welt der Menschen vor dem Untergang zu bewahren: Sie müssen die legendären Heiligtümer des Todes finden. Nur mit diesen magischen Artefakten kann Voldemort noch besiegt werden. Doch die Freunde haben keinen Schimmer, wo sich die vor langer Zeit verschollenen Objekte befinden...
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    31. Juli 2008 / 2 Std. 23 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes
    1941: Nach dem Ende des ersten Abenteuers im sagenumwobenen Land Narnia leben die Pevensie-Geschwister Lucy (Georgie Henley), Edmund (Skandard Keynes), Peter (William Moseley) und Susan (Anna Popplewell) wieder in London. Ihr Alltagsdasein hat jedoch ein jähes Ende, als sie durch magische Kräfte zurück nach Narnia transferiert werden. Dort ist aber viel mehr Zeit vergangen, sodass die Situation nicht mehr so ist, wie sie die Pevensies in Erinnerung haben. Die vier jungen Abenteurer geraten in eine Auseinandersetzung hinein, die zwischen Prinz Kaspian (Ben Barnes), dem rechtmäßigen Thronerben der Telemarer, und dem aktuellen Herrscher Miraz (Sergio Castelitto) tobt. Miraz soll nur so lange auf dem Thron sitzen, bis Kaspian alt genug ist, selbst zu regieren. Um die Macht nicht zu verlieren, will Miraz den Thronfolger Kaspian töten lassen. Der flüchtet jedoch und schließt sich mit den Pevensie-Geschwistern sowie den Narnianern zusammen, um Miraz in die Schranken zu weisen.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    8. Dezember 2005 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell
    Keiner will Lucy (Georgie Henley) glauben, dass sie durch den Wandschrank im Haus des Professors in einen verschneiten Wald gelangt ist, wo sie ein ziegenbeiniger Faun zum Tee eingeladen hat. Aber als sich Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell) und Edmund (Skandar Keynes) in dem Schrank verstecken, betreten auch sie das rätselhafte Land Narnia. Viel Zeit, ihren Ausflug in die unbekannte neue Welt zu genießen, bleibt den Dreien jedoch nicht. In Narnia hat die Weiße Hexe (Tilda Swinton) die Macht ergriffen und dafür gesorgt, dass ewiger Winter herrscht. Jeden, der sich ihr widersetzt, verwandelt sie in Stein. Eine uralte Prophezeiung besagt allerdings, dass zwei Söhne Adams und zwei Töchter Evas (so die Bezeichnung für Menschen in Narnia) kommen und das Land den Klauen der Hexe entreißen werden...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Conan - Der Barbar

    Conan - Der Barbar

    25. August 1982 / 2 Std. 09 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von John Milius
    Mit Arnold Schwarzenegger, James Earl Jones, Max von Sydow
    Gegen Ende der Bronzezeit muss der junge Conan (Jorge Sanz) mit ansehen, wie die Bewohner seines Dorfes und seine Eltern von Thulsa Doom (James Earl Jones) getötet werden. Er selbst wird zum Sklaven und wächst durch harte Arbeit und einen unbändigen Ehrgeiz zu einem Muskelmann heran, während andere vor Erschöpfung sterben. Dann wird Conan (Arnold Schwarzenegger) endlich weiterverkauft und dient seinem neuen Herrn nach ausgiebigen Trainingseinheiten als Schaukämpfer. Nachdem er schließlich freigelassen wird, hängt er sich an die Fersen von Doom und hat dabei nur eines im Sinn: Rache. Aber sein erklärter Feind ist der mächtige Anführer eines Kultes mit ebenso zahlreichen wie kampferprobten Anhängern, die ihr Leben für Doom geben würden. Conan muss noch stärker werden, um eine Chance auf den Sieg zu haben.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Willow

    Willow

    15. Dezember 1988 / 2 Std. 05 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Ron Howard
    Mit Val Kilmer, Warwick Davis, Billy Barty
    Dieser Film ist die fantastische Geschichte des kleinen Zwerges Willow (Warwick Davis)der ein großer Zauberer sein möchte. Gemeinsam mit einer Schar von Freunden und seinem menschlichen Gefährten Madmartigan (Val Kilmer) versucht Willow ein Findelkind namens Elora vor dem Zugriff der bösen Königin Bavmorda (Jean Marsh) zu retten. Denn der grausamen Herrscherin über das Reich des Bösen wurde vor Urzeiten prophezeit, sie würde eines Tages von einem weiblichen Findelkind mit Geburtsmal am Arm entthront werden. Völlig in Panik hatte sie ihren Gefolgsmännern nun den Befehl erteilt, alle neugeborenen Mädchen zu untersuchen und gegebenenfalls zu töten, sollten sie ein Muttermal aufweisen. Bevor Willow und seine Freunde jedoch das Leben des Kindes retten und im Schloss der Königin die entscheidende Schlacht schlagen können, müssen sie unzählige Gefahren überstehen und gegen Ungeheuer, Zauberer und böse Geister kämpfen.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Zum Trailer
  • Krull

    Krull

    28. Oktober 1983 / 1 Std. 55 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
    Von Peter Yates
    Mit Freddie Jones, Ken Marshall, Lysette Anthony
    Der ferne Planet Krull ächzt unter der Schreckensherrschaft des „Unbeschreiblichen Ungeheuers“. Von seiner schwarzen Festung aus unterjocht es mithilfe seiner Kriegerscharen, den monströsen „Slayern“, ein Königreich nach dem anderen. Die Hochzeit von Lyssa (Lysette Anthony) und Colwyn (Ken Marshall), zwei Thronfolger aus eigentlich verfeindeten Reichen, soll den Planeten einigen und ein schlagfertiges Bündnis gegen das Ungeheuer schmieden. Doch die Slayer überfallen die Zeremonie und nehmen die Prinzessin gefangen. Als einzigem Überlebenden des Angriffs ist es nun an Prinz Colwyn, seine Braut aus des Klauen des Bösen zu befreien. Auf seinen gefährlichen Weg muss Colwyn allerhand Abenteuer bestehen, der weise Ynyr (Freddie Jones), der einäugige Zyklop (Bernard Bresslaw) und Ergo, der "Selbstverzauberer" (David Battley) unterstützen ihn dabei.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Red Sonja

    Red Sonja

    5. September 1985 / 1 Std. 29 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
    Von Richard Fleischer
    Mit Arnold Schwarzenegger, Brigitte Nielsen, Sandahl Bergman
    Nachdem Red Sonja (Brigitte Nielsen) Königin Gedren (Sandahl Bergman) angegriffen hat, wird ihre Familie von den Anhängern der Königin ermordet und sie selber vergewaltigt. In der darauf folgenden Nacht erlebt Sonja eine Vision und schwört seither auf Rache. Währenddessen gelangt Königin Gedren in den Besitz eines Talismans, der eine ungeheure Zerstörungskraft in sich birgt und nur von Frauen angefasst werden kann. Die Priesterinnen des Tempels, aus dem sie den Talisman gestohlen hat, lässt sie daraufhin umbringen. Doch eine von ihnen, Varna (Janet Agren) kann fliehen und wird, nachdem sie von ihren Verfolgern verwundet wurde, von dem kräftigen Kalidor (Arnold Schwarzenegger) gerettet. Es stellt sich heraus, dass Varna die Schwester von Sonja ist und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach ihr.
    User-Wertung
    2,5
    Zum Trailer
  • Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

    Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

    13. Dezember 2012 / 2 Std. 49 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Peter Jackson
    Mit Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage
    Mittelerde, 60 Jahre vor den Ereignissen aus der "Der Herr der Ringe"-Trilogie: Bilbo Beutlin (Martin Freeman) ist ein angesehener Hobbit. Das heißt auch, dass er nichts lieber hat als gemütliche Ruhe und guten Tabak für seine Pfeife. Dass der große Zauberer Gandalf der Graue (Ian McKellan) mit 13 Zwergen in sein Haus einfällt, passt ihm da gar nicht. Aber Erebor, das Zuhause der Zwerge, wird von dem Drachen Smaug (Stimme: Benedict Cumberbatch) bedroht und Gandalf bittet den Hobbit um Hilfe. So kommt es, dass der kleine Mann die von dem legendären Krieger Thorin Eichenschild (Richard Armitage) angeführten Zwerge auf ihrer gefährlichen Reise begleitet. Diese führt die Gruppe durch Orkhöhlen und dunkle Wälder, wo es von gigantischen Spinnen, Pelzwechslern und Zauberern nur so wimmelt, bis hin zu ihrem Ziel, dem Hort des Drachen. In den Goblin-Tunneln begegnet Bilbo einem Wesen, das sein Leben für immer verändern wird: Gollum (Andy Serkis), der einen Ring besitzt, der über außergewöhnliche Kräfte verfügt. Es ist der Ring, den Bilbo später einmal an seinem 111. Geburtstag seinem Lieblingsneffen Frodo (Elijah Wood) vermachen wird, aber es ist vor allem ein Ring, der fest mit dem Schicksal von ganz Mittelerde verbunden ist. Doch das ahnt Bilbo natürlich noch nicht…
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Duell der Magier

    Duell der Magier

    2. September 2010 / 1 Std. 45 Min. / Fantasy, Drama
    Von Jon Turteltaub
    Mit Nicolas Cage, Jay Baruchel, Teresa Palmer
    Wie magisch Manhattan wirklich ist, das weiß Balthazar Blake (Nicolas Cage) am besten. Seit langer Zeit beschützt der große Zaubermeister die Metropole der Moderne vor dem Zugriff des Bösen. Doch im Kampf gegen seinen Erzfeind Maxim Horvath (Alfred Molina) braucht er Unterstützung. Ausgerechnet im etwas linkisch und unauffällig wirkenden Studenten Dave Stutler (Jay Baruchel) glaubt er sie gefunden zu haben. Denn der vermeintlich durchschnittliche Dave besitzt das große Potenzial, endlich Blakes seit langem gesuchter Zauberlehrling zu werden. Ungläubig und widerwillig lässt sich Dave auf das größte Abenteuer seines Lebens ein. Während er Manhattan mit anderen Augen zu sehen beginnt - voller fantastischer Entdeckungen, aber auch neuer Gefahren - lernt Dave in einem harten Crashkurs die Kunst der Zauberei. Die Zeit drängt, die Kräfte des Bösen formieren sich...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Hobbit: Smaugs Einöde

    Der Hobbit: Smaugs Einöde

    12. Dezember 2013 / 2 Std. 41 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Peter Jackson
    Mit Martin Freeman, Richard Armitage, Ian McKellen
    Nachdem sie die ersten Gefahren überstanden haben, sind der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman), der große Zauberer Gandalf (Ian McKellen) und die 13-köpfige Zwergengruppe um Anführer Thorin Eichenschild (Richard Armitage) nicht mehr weit von der ehemaligen Heimat der Zwerge, dem Berg Erebor entfernt. Die Abenteurer werden jedoch noch immer vom hasserfüllten Orkkönig Azog (Manu Bennett) verfolgt, dem Thorin einst den Arm abtrennte. Auf der Flucht gelangt die Gruppe in die dunklen Gefilde des Düsterwalds, in dem sie sich gegen Riesenspinnen zur Wehr setzen und der Gefangenschaft von Waldelben entfliehen müssen, die ein tiefes Misstrauen und eine herzhafte Abneigung gegenüber den Zwergen hegen. Doch das größte Abenteuer wartet noch auf Bilbo und seine Freunde, denn im Innern der Festung Erebor ist der Drache Smaug (Stimme: Benedict Cumberbatch) aus seinem Schlaf erwacht und bedroht die Menschen der nahen Seestadt.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

    Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

    16. Mai 2002 / 2 Std. 22 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Fantasy
    Von George Lucas
    Mit Ewan McGregor, Natalie Portman, Hayden Christensen
    Zehn Jahre sind seit den Ereignissen von "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" vergangen. Es hat sich einiges getan in der Galaxie: Die politische Situation driftet immer mehr in Richtung Bürgerkrieg, seit eine mit der Republik unzufriedene und vom mysteriösen Count Dooku (Christopher Lee) angeführte Separatistenbewegung an Stärke gewinnt. Anakin Skywalker (Hayden Christensen), einst ein machtbegabter kleiner Junge, ist zu einem hitzköpfigen Padawan herangewachsen, der seinem Lehrer Obi-Wan (Ewan McGregor) einige Schwierigkeiten bereitet. Beide zusammen bekommen den Auftrag, Senatorin Amidala (Natalie Portman) zu beschützen, deren Leben in Gefahr ist. Anakin entwickelt bald tiefere Gefühle für die schöne Ex-Königin. Dabei interessiert ihn wenig, dass der Jedi-Kodex Liebesbeziehungen untersagt...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Hexen hexen

    Hexen hexen

    28. Juni 1990 / 1 Std. 31 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Nicolas Roeg
    Mit Anjelica Huston, Mai Zetterling, Jasen Fisher
    Hexen hassen Kinder, soviel ist klar! Doch da das ständige Eliminieren der kleinen Biester auf Dauer recht anstrengend ist, ersinnt die Hexenchefin Miss Eva Ernst (Anjelica Huston) einen teuflischen Plan: Sie verschenkt mit „Formula 86 Retard/Mausemutorium“ vergiftete Schokolade, die ihre gierigen Esser innerhalb von zwei Stunden in wehrlose Mäuse verwandelt. Doch zufällig residieren Luke (Jasen Fisher) und seine Oma Helga (Mai Zetterling), eine norwegische Expertin in Sachen Hexen, im selben Hotel, indem auch Miss Eva, auf einer Hexenkonferenz, ihren Meister-Plan vorstellt. Er wird Zeuge, wie die Hexen ihre verzauberte Schokolade einem kleinen Jungen namens Bruno Jenkins (Charlie Potter) geben und als er entdeckt wird, verzaubern sie auch ihn. Nun bleiben den Jungen nur zwei Stunden, bis sie in Mäuse verwandelt werden…
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Vergessene Welt - Jurassic Park

    Vergessene Welt - Jurassic Park

    7. August 1997 / 2 Std. 09 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von Steven Spielberg
    Mit Jeff Goldblum, Richard Attenborough, Pete Postlethwaite
    Es war vorgesehen, dass alle für den "Jurassic Park" geschaffenen Dinosaurier sterben. Ian Malcolm (Jeff Goldblum) hat nie daran geglaubt - und soll Recht behalten. Er ist der wesentliche Protagonist von "Vergessene Welt", alleine schon, weil er – abgesehen von ein paar Kurzauftritten – der einzige alte Bekannte aus „Jurassic Park“ ist. John Hammond (Richard Attenborough) beauftragt ihn mit der Leitung eines Expeditionstrupps auf eine noch von Dinos bewohnte Insel. Hammond gibt sich fest entschlossen, den Fehler aus seiner Vergangenheit wieder gut zu machen. Mit der Öffentlichkeit im Rücken, so glaubt er, kann er seinen Plan durchsetzen, die Insel unberührt zu lassen. Auf dem Eiland kommt es dann zum blutigen Überlebenskampf. Mit dabei sind auch Ians Tochter Kelly (Vanessa Lee Chester) und seine Ex Sarah Harding (Juliane Moore)...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Nibelungen - Der Fluch des Drachen

    Nibelungen - Der Fluch des Drachen

    Kein Kinostart / 3 Std. 04 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Uli Edel
    Mit Benno Fürmann, Kristanna Loken, Alicia Witt
    Der junge Schmied Siegfried (Benno Fürmann) genießt in Burgund Ansehen für seinen Sieg über den Drachen Fafnir. Als Preis winkt ihm ein Schatz – und ein Fluch, den der Held aber ignoriert. Doch die Auswirkungen treffen ihn hart - und plötzlich scheint seine Liebe zur nordischen Kriegerkönigin Brunnhild (Kristanna Loken) gefährdet.
    User-Wertung
    3,0
  • Batmans Rückkehr

    Batmans Rückkehr

    16. Juli 1992 / 2 Std. 06 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
    Von Tim Burton
    Mit Michael Keaton, Michelle Pfeiffer, Danny DeVito
    In Gotham City ist mal wieder der Teufel los. Max Shreck (Christopher Walken), ein reicher, aber hinterhältiger Bürger der Stadt, führt Böses im Schilde. Er plant, Gotham City die Energie abzusaugen. Besonders perfide dabei ist, dass er das ganze Vorhaben unter dem Deckmantel der Energiegewinnung tarnt. Denn er möchte dem Bürgermeister der Stadt weiß machen, er wolle ein Kraftwerk bauen. Aber die führenden Köpfe Gotham Citys lassen sich von Shreck nicht an der Nase herumführen. Deswegen greift der zu rabiateren Mitteln und geht eine Allianz mit dem bekannten Bösewicht Pinguin ein. Der kriminelle Bursche wird deswegen so genannt, weil er aufgrund eines genetischen Defekts so ähnlich wie die antarktischen Vögel aussieht. Der Pinguin stellt seine Kräfte in den Dienst Shrecks, indem er mit Hilfe seiner Bande die öffentliche Ordnung untergräbt. Das Chaos soll den Bürgermeister von Gotham City stürzen. Aber Shreck und Pinguin haben die Rechnung ohne Batman gemacht, der keine bösen Umtriebe in Gotham City duldet.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Sindbads 7. Reise

    Sindbads 7. Reise

    5. Dezember 1958 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
    Von Nathan Juran
    Mit Kerwin Mathews, Danny Green, Harold Kasket
    Sindbad (Kerwin Mathews) befindet sich mit seiner Verlobten, der Prinzessin Parisa (Kathryn Grant), auf dem Weg nach Bagdad, wo die Ehelichung vollzogen werden soll. Als sie auf dem Seeweg unterwegs an der Insel Colossa haltmachen, geraten unversehens in einen Konflikt mit riesigen, menschenfressenden Zyklopen. In einem mörderischen Kampf können sie die Ungeheuer mit der Hilfe des Magiers Sokurah (Torin Thatcher) besiegen, der einen Dschinn aus einer Wunderlampe beschwört und somit die Zyklopen besiegen kann. Allerdings geht die Lampe verloren, als das Schiff des Magiers sinkt und er mit Sindbads Mannschaft gezwungenermaßen nach Bagdad segelt. Als sein Wunsch nach einer baldigen Rückkehr nach Colossa, um die Lampe zu finden, vom Kalif von Bagdad (Alec Mango) abgelehnt wird, greift er zu einer drastischen List: Er schrumpft Prinzessin Parisa in eine feenhafte Größe! Nur er kann ein Gegenmittel herstellen, wozu er jedoch eine seltene Pflanze benötigt, die nur auf Colossa zu finden ist. Widerwillig stechen Sindbad und seine Männer in See, um zur Insel Colossa zurückzukehren...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
Back to Top