Mein FILMSTARTS
    Sie waren Helden
    20 ähnliche Filme für "Sie waren Helden"
    • An jedem verdammten Sonntag

      An jedem verdammten Sonntag

      9. März 2000 / 2 Std. 25 Min. / Tragikomödie
      Von Oliver Stone
      Mit Al Pacino, Cameron Diaz, Dennis Quaid
      Als Tony D'Amato (Al Pacino), Trainer des vom Pech verfolgten Football-Teams "Miami Sharks", auch noch seinen langjährigen Quarterback Cap (Dennis Quaid) durch eine Verletzung aus dem Spiel ziehen muss, ist er gezwungen, auf den jungen Willie Beaman (Jamie Foxx) zurückgreifen. Das ist für Willie die letzte Chance zu zeigen, was er kann und er stellt sich auch als talentiert heraus, jedoch ist er wenig teamfähig. Zudem bekommt D'Amato auch noch Druck von der neuen Managerin Christina Pagniacci (Cameron Diaz), die sich in dieser Männerwelt behaupten will...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Spiel auf Bewährung

      Spiel auf Bewährung

      4. Januar 2007 / 2 Std. 05 Min. / Tragikomödie
      Von Phil Joanou
      Mit Dwayne Johnson, Xzibit, L. Scott Caldwell
      Zur Stärkung des Selbstvertrauens seiner Schützlinge verordnet der Bewährungshelfer Sean Porter (Dwayne 'The Rock' Johnson) ihnen hartes Footballtraining. Um sein Team in der College-League unterzubringen, muss Sean manchen Widerstand überwinden. So sträuben sich die Anstaltsleiter Dexter (Kevin Dunn) und Paul Higa (Leon Rippy) zunächst, Geld für die neue Ausrüstung locker zu machen. Und auch die Moral der Spieler – und auch des Trainers selbst – macht noch erhebliche Schwierigkeiten. Doch seine Mannschaft zahlt ihm seine Opfer mit beherztem Einsatz zurück und zehn Spiele später stehen die Mustangs tatsächlich in den Playoffs. Da gibt es mitten auf dem Spielfeld eine tödlich endende Schießerei...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Helden aus der zweiten Reihe

      Helden aus der zweiten Reihe

      21. Juni 2001 / 1 Std. 58 Min. / Tragikomödie
      Von Howard Deutch
      Mit Keanu Reeves, Gene Hackman, Brooke Langton
      "Helden aus der zweiten Reihe" ist inspiriert vom Streik der amerikanischen Footballspieler 1987.Als die Football-Profis der Washington Sentinels vier Spiele vor den Playoffs einen Streik um mehr Geld beginnen, sieht sich ihr Besitzer gezwungen, den ehemaligen Trainer Jimmy McGinty (Gene Hackman) einzustellen. Innerhalb einer Woche muss er ein neues Team zusammentrommeln, das drei von vier Spielen gewinnt - andernfalls war's das mit dem Einzug in die Playoffs. Die neue Mannschaft besteht aus Losern, die einzig aus Liebe zum Spiel auf den Rasen gehen: dabei sind ein wiedergeborener Christ, ein Häftling und ein Kettenraucher. Shane Falco (Keanu Reeves) wird Teamleader, obwohl der Quarterback seine Karriere einst in den Wind schreiben musste, weil ihm zu oft die Nerven durchgingen. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison könnten nicht schlechter sein...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Friday Night Lights

      Friday Night Lights

      1. Januar 2005 / 1 Std. 57 Min. / Tragikomödie
      Von Peter Berg
      Mit Christian Kane, Billy Bob Thornton, Lucas Black
      In den USA ein Überraschungserfolg (Einspiel: 61 Mio Dollar), kam „Friday Night Lights“ - trotz vorübergehendem Starttermin - hierzulande erst gar nicht in die Lichtspielhäuser, sondern verschwand unbeachtet in den Regalen der kaufhäuslichen DVD-Abteilungen. Das ist zwar nachvollziehbar, denn amerikanische Sportfilme haben es in deutschen Landen seit jeher schwer, allerdings schade, weil Peter Bergs „Friday Night Lights“ eine Berücksichtung im Kinoprogramm verdient gehabt hätte.
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Goal II

      Goal II

      31. Mai 2007 / 1 Std. 56 Min. / Tragikomödie
      Von Jaume Collet-Serra
      Mit Kuno Becker, Anna Friel, Stephen Dillane
      Film-Fortsetzungen sind eine schwierige Sache. Wie man schon bei „Matrix“ oder „Fluch der Karibik“ gesehen hat, ist es häufig schwer, an ein erfolgreiches Konzept anzuknüpfen, oft fällt der zweite Teil im Vergleich zum ersten schwächer aus. Aus diesem Blickwinkel betrachtet, haben die Macher von „Goal II“ alles richtig gemacht. Der Film schafft es, das Niveau seines Vorgängers zu halten: Die Fortsetzung der als Fußball-Trilogie geplanten Geschichte um das junge Fußballtalent Santiago Munez ist genauso lau wie der erste Teil!
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Almost Famous - Fast berühmt

      Almost Famous - Fast berühmt

      3. Mai 2001 / 2 Std. 03 Min. / Tragikomödie, Musik
      Von Cameron Crowe
      Mit Patrick Fugit, Billy Crudup, Kate Hudson
      Als der 15 jährige William Miller (Patrick Fugit) die Plattensammlung seiner Schwester in Besitz nimmt, entdeckt er seine Liebe zur Rockmusik. William wird zum größten Rockfan der Welt und bekommt vom legendären Musikmagazin "Rolling Stone" einen Auftrag. Er soll die Newcomer-Band "Stillwater" auf ihrer Tournee begleiten und einen Artikel über sie schreiben. Regisseur Cameron Crowe schildert in diesem autobiographisch geprägten Film fortan, wie der junge William Sex, Drugs and Rock'n'Roll erlebt und ganz besondere Beziehungen zu den einzelnen Bandmitgliedern aufbaut...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Studio 54

      Studio 54

      5. April 2012 / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie, Musik
      Von Mark Christopher
      Mit Ryan Phillippe, Salma Hayek, Neve Campbell
      New York, 1979: Shane O’Shea (Ryan Phillippe) entdeckt das angesagte Studio 54 für sich und bekommt dort einen Aushilfsjob als Barkeeper. Er wird immer beliebter, trifft Prominente wie Andy Warhol und nennt sich Shane 54. Sein Leben dreht sich bald nur noch um Drogen, Sex, Superstars und Exzesse, in seinem Kollegen Greg (Breckin Meyer) und dessen Frau Anita (Salma Hayek), der Garderobiere im Studio 54, findet er sogar eine Ersatzfamilie. Doch nachdem Greg den Studioboss Steven Rubell (Mike Myers) beklaut, beginnt Shane in einer Silvesternacht zu realisieren, dass er in einer Scheinwelt lebt. Sowohl seine Freunde als auch seine Traumfrau Julie (Neve Campbell ) spielen nur mit ihm und jeder ist sich selbst der nächste. Als schließlich die Steuerfahnder vor der Tür stehen, beginnt sich die schillernde Fassade endgültig aufzulösen...
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Metropolitan

      Metropolitan

      Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Tragikomödie
      Von Whit Stillman
      Mit Chris Eigeman, Taylor Nichols, Isabel Gillies
      In einem New Yorker Apartment in Manhattan treffen sich ein paar gutbetuchte freunde aus der Upper Class fast jede Nacht, um über soziale Fragen zu diskutieren, Bridge zu spielen oder über Werke berühmter Autoren zu reden. Darunter sind der zynische Nick, der philosophische Charlie, das Party-Girl Sally und die kalte Audrey. Die Gruppe bekommt Zuwachs durch Tom. Er ist einfach gestrickt und kritisiert den Lebenstil, den die anderen eingeschlagen haben. Tom findet jedoch eine Seelenverwandte in Audrey, die sich ihn ihn verliebt.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Crooklyn

      Crooklyn

      1 Std. 55 Min. / Tragikomödie
      Von Spike Lee
      Mit Alfre Woodard, Delroy Lindo, David Patrick Kelly
      Brooklyn im Sommer 1973: Woody Carmichael (Delroy Lindo) lebt zusammen mit seiner Familie in einem Viertel, das sowohl von Schwarzen als auch Weißen bewohnt wird. Er ist Vater von insgesamt fünf Kindern. Zusammen mit seiner Frau Carolyn (Alfre Woodard) zieht er vier Jungen und ein Mädchen auf. Die Söhne der Carmichaels sind ständige Unruheherde, aus deren Verhalten Troy (Zelda Harris) – die Tochter von Woody und Carolyn – ihre Lehren zieht. Jedoch müssen alle Kinder lernen, erwachsen zu werden und mit der oftmals harten Realität fertigzuwerden. Auch ihre Eltern müssen sich vielen Problemen stellen. Hierzu gehören unter anderem ihre häufig exzentrischen Nachbarn und finanzielle Schwierigkeiten. Letztere hatte Woody früher noch nicht, da er einmal ein angesehener Jazz-Musiker war. Doch eines Tages begann er damit, ernsthaftere Musik zu machen und dies wirkte sich negativ auf sein Einkommen aus…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mr. Nice

      Mr. Nice

      23. Juni 2011 / 2 Std. 01 Min. / Tragikomödie
      Von Bernard Rose
      Mit Rhys Ifans, Chloë Sevigny, David Thewlis
      Nach seinem Abschluss gerät der studierte Philosoph und Physiker Howard Marks (Rhys Ifans) eher durch Zufall in die illegale Welt der Rauschmittel und wird kurze Zeit später zum größten Drogenschmuggler Großbritanniens. Mit insgesamt 43 Decknamen, 89 Telefonanschlüssen und Kontakten zur Mafia sowie zu verschiedensten Geheimdiensten schafft es Marks, den Drogenhandel zu globalisieren. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit hält MR. NICE ein ganzes Justizsystem zum Narren. Mal schlüpft er in die Rolle eines unberechenbaren Geheimagenten und mal zeigt er sich als schäbiger Geldwäscher. Dabei genießt Marks sein Leben in vollen Zügen - Cannabis, Cadillacs und jede menge Kohle. Doch Craig Lovato (Luis Tosar) von der US-Drogenbehörde hat die Faxen so langsam dicke. Mit allen Mitteln versucht er, den begnadeten Trickser dingfest zu machen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • !Zusammen!

      !Zusammen!

      12. April 2001 / 1 Std. 46 Min. / Tragikomödie
      Von Lukas Moodysson
      Mit Lisa Lindgren, Gustaf Hammarsten, Ola Rapace
      Stockholm in den 1970er Jahren: Elisabeth (Lisa Lindgren) packt ihre Sachen, als ihr Mann Rolf (Michael Nyqvist) wieder einmal zutief in die Bierflasche schaut gewalttätig wird. Mit ihren Kindern zieht sie in die Kommune ihres Bruders Göran (Gustaf Hammarsten) ein, wo freie Liebe praktiziert, Gemüse angeplanzt und über Politik diskutiert wird. Für Elisabeth, ein gut bürgerliche Hausfrau ist die Kommune eine vollkommen neue Welt, in die sie sich erst zurecht finden muss. Aber auch für Göran, der offiziell Anführer der Kommune ist, ist das Leben nicht einfach. Schließlich erträgt er die offene Beziehung mit seiner Freundin Lena (Anja Lundkvist) nur, weil er schlicht zu gutmütig ist, um ihr oder irgendjemand etwas abzuschlagen. Und so muss er sich anhören, wie Lena sich mit dem Revoluzzer Erik (Olle Sarri) vergnügt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

      Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

      25. Dezember 2003 / 1 Std. 56 Min. / Tragikomödie
      Von Dai Sijie
      Mit Zhou Xun, Kun Chen, Liu Ye
      China im Jahr 1971: Im Zuge der Kulturrevolution sollen die beiden Freunde Ma (Liu Ye) und Luo (Kun Chen) nach Abschluss der Oberschule umerzogen werden. Deswegen schickt sie die politische Führung auf das Land, wo Ma und Luo mit harter Feldarbeit intellektuelle Ausflüge ausgetrieben werden sollen. Aber ausgerechnet in der landwirtschaftlichen Dorfgemeinschaft lernen sie ein wissbegieriges junges Mädchen kennen, das weder lesen noch schreiben kann. Heimlich beschaffen sich Ma und Luo einen Roman von Balzac, dessen Schriften streng verboten sind, weil es sich um ausländische Literatur handelt. Das Werk des französischen Autoren baut eine Brücke zwischen den beiden jungen Männern und der Frau, so dass sich langsam eine Bande zwischen den drei Menschen entwickelt. Im Zeichen der Prosa erlebt das feinsinnige Gespür für die Schönheit der Erzählung einen Höhenflug, der im Gegensatz zu den Zielen der Kulturrevolution steht.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Krieg der Welten

      Krieg der Welten

      29. Juni 2005 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Drama, Sci-Fi
      Von Steven Spielberg
      Mit Tom Cruise, Dakota Fanning, Justin Chatwin
      Schon lange wird die Erde von einer hochentwickelten, außerirdischen Rasse beobachtet, deren Plan es ist, die Menschheit auszurotten und die Erde zu erobern. Die Menschen jedoch sind ahnungslos, so auch die Familie Ferrier, die eigentlich schon genug mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat. Ray Ferrier (Tom Cruise) ist Kranführer im Containerhafen von New Jersey und versucht sich mit diesem Job irgendwie über Wasser zu halten. Der Kontakt zu seinen Kindern (Justin Chatwin und Dakota Fanning), die er seit der Trennung von seiner Frau (Miranda Otto) nur noch am Wochenende sieht, wird immer schwieriger. Als er seine Kinder wieder einmal zu sich geholt hat, schlägt eine Serie von Blitzen mitten in der Innenstadt ein und eine riesige, dreibeinige Maschine entsteigt dem Erdboden. Für die Familie Ferrier beginnt ein Kampf ums nackte Überleben...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Know1ng - Die Zukunft endet jetzt

      Know1ng - Die Zukunft endet jetzt

      9. April 2009 / 2 Std. 01 Min. / Thriller, Fantasy
      Von Alex Proyas
      Mit Nicolas Cage, Rose Byrne, Chandler Canterbury
      1959: Schüler einer Grundschule haben die Aufgabe, Bilder davon zu malen, wie sie sich die Zukunft vorstellen. Nachdem die Werke fertig sind, werden sie in einer Zeitkapsel im Boden vergraben. Ein halbes Jahrhundert später: Heutige Schüler bekommen die bunten Bilder mit Zeichnungen von Raumschiffen und anderen Zukunftsvisionen. Auf dem Blatt von Caleb Koestler (Chandler Canterbury) sind allerdings nur Zahlen. Calebs alleinerziehender Vater, der Astrophysikprofessor John (Nicolas Cage), erkennt jedoch bald ein Muster in den nur scheinbar willkürlichen Zahlenfolgen: Präzise gibt das Papier Datum, Ort und Opferzahl von Naturkatastrophen, Terroranschlägen und größeren Unfällen der vergangenen fünfzig Jahre an – und prophezeit noch drei weitere Katastrophen, die innerhalb der nächsten Wochen geschehen sollen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Flug 93

      Flug 93

      1. Juni 2006 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Historie
      Von Paul Greengrass
      Mit Lewis Alsamari, Khalid Abdalla, Omar Berdouni
      Der Tag des 11. September 2001 beginnt für die Menschen von Flug United Airline 93 wie jeder andere. Doch nachdem sich das Flugzeug in den Himmel geschwungen hat, übernimmt eine Gruppe von islamistischen Terroristen die Kontrolle über die Maschine. Die Passagiere haben keine Ahnung wie ihnen geschieht, doch über geheime Telefonate mit ihren Angehörigen erfahren sie, dass es mit Hilfe von entführten Passagierflugzeugen Angriffe auf das World Trade Center und auf das Pentagon gegeben hat. Den Menschen ist klar, dass auch ihre Maschine als fliegende Bombe missbraucht werden soll. Die Passagiere an Bord entscheiden sich ihre Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und beschließen, die bewaffneten Terroristen zu überwältigen und die Maschine wieder in ihre Gewalt zu bringen, auch wenn das die Gefahr eines Absturzes mit sich zieht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • World Trade Center

      World Trade Center

      28. September 2006 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Historie
      Von Oliver Stone
      Mit Nicolas Cage, Tom Wright, Michael Peña
      New York am 11. September 2001: Sergeant John McLoughlin (Nicolas Cage) wird mit seiner Truppe in den ersten Turm des World Trade Centers beordert, um die Lage nach dem Terroranschlag zu sondieren. Vor Ort finden die Spezialisten nur ein heilloses Durcheinander vor. Bevor sie handeln können, stürzt das Gebäude plötzlich ein und begräbt die Polizisten unter sich. Nur McLoughlin und sein junger Kollege Will Jimeno (Michael Pena) überleben schwer verletzt - und warten unter Tonnen von Stahl, Glas und Beton auf Hilfe…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cast Away - Verschollen

      Cast Away - Verschollen

      11. Januar 2001 / 2 Std. 23 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Robert Zemeckis
      Mit Tom Hanks, Helen Hunt, Nick Searcy
      Chuck Nolan (Tom Hanks) ist als Inspektor eines Transportunternehmens wieder einmal unterwegs, um Probleme zu lösen. Per Flugzeug fliegt er seinem neuen Auftrag entgegen, und plötzlich passiert etwas Unerwartetes. Das Flugzeug stürzt ab, Chuck erreicht nur mit letzter Kraftanstrengung eine Insel. Ihm wird bewusst, dass er als einzig überlebende Person an einem Inselparadies gestrandet ist. Dort muss er nicht nur täglich ums physische Überleben kämpfen, sondern auch zunehmende Einsamkeit bewältigen - weswegen er sich mit einem "Wilson" getauften Volleyball anfreundet. Gemeinsam warten sie auf Rettung, doch die lässt lange auf sich warten...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Spiel ohne Regeln

      Spiel ohne Regeln

      22. September 2005 / 1 Std. 53 Min. / Komödie
      Von Peter Segal
      Mit Adam Sandler, Chris Rock, Burt Reynolds
      Paul Crewe (Adam Sandler) war Spielmacher eines professionellen Football-Teams, doch in letzter Zeit steht es nicht gut um seine Karriere. Als ob es nicht schon genug wäre, dass gegen ihn wegen Manipulationsvorwürfen ermittelt wird - nein, er ist auch noch im Gefängnis gelandet, nachdem er sich betrunken eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hat. Kaum im Knast angekommen, beginnen die Probleme für Paul erst richtig. Neben seinen politischen Ambitionen ist Gefängnis-Direktor Warden Hazen (James Cromwell) ein Football-Fanatiker durch und durch. In seinem nur aus Wächtern zusammen gewürfelten Semi-Pro-Team stecken Unsummen. Trotzdem ist der Trophäenschrank noch leer. Da kommt Paul wie gerufen. Er soll das Team der Wächter coachen und ihnen den einen oder anderen Profitrick beibringen. Um dem Captain des Wächter-Teams (William Fichtner) eins auszuwischen, willigt Paul schließlich ein. Er organisiert mit Hilfe des Caretakers (Chris Rock) und der in die Jahre gekommenen Football-Ikone Nate Scarborough (Burt Reynolds) ein Vorbereitungsspiel: Wächter gegen Knackis…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jurassic Park III

      Jurassic Park III

      2. August 2001 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Action
      Von Joe Johnston
      Mit Sam Neill, Alessandro Nivola, William H. Macy
      Die Dinos sind wieder los. Sie treiben ihr Unwesen auf einer Insel, wo sie durch Menschenhand gezüchtet werden. In diese Gefahrenzone gerät unfreiwillig Dr. Alan Grant. Er wird von einem Ehepaar auf eine angeblich harmlose Expedition eingeladen, die sich jedoch als sehr gefährlich herausstellt. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. (VA)
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Überleben!

      Überleben!

      13. Mai 1993 / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Frank Marshall
      Mit Ethan Hawke, Vincent Spano, Josh Hamilton
      Basierend auf dem gleichnamigen Tatsachen-Roman von Piers Paul Read erzählt Regisseur Frank Marshall in "Überleben!" von den dramatischen Folgen einer Flugzeugkatastrophe. Auf dem Weg nach Chile stürzt eine Rugby-Union-Mannschaft über den Anden ab. 72 Tage lang sind die Überlebenden, zu denene unter anderem Nando Parrado (Ethan Hawke), Roberto Canessa (Josh Hamilton) und Antonio Balbi (Vincent Spano) gehören, dazu verdammt, in eisiger Kälte auf ihre Rettung zu warten. Um dem Hungertod zu entkommen, sind sie gezwungen zu extremen Maßnahmen zu greifen. Während sie ausharren, scheint ihre Situation immer ausssichtsloser zu werden. Aber sie weigern sich, ihren Überlebenswillen aufzugeben, und kämpfen mit der ganzen Kraft ihrer Psyche darum, von den Gipfeln der Anden herunterzukommen, ohne den Tod zu erleiden...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top