Mein FILMSTARTS
    Duett zu dritt
    Duett zu dritt
    Laufzeit 1 Std. 50 Min.
    Mit Catherine Deneuve, Christophe Lambert, Richard Anconina mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsländer Frankreich, Kanada
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Als der amerikanische Schriftsteller Peter (Nick Mancuso) Paris verlässt und in seine Heimat zurückkehrt, bleibt seine Ehefrau Margaux (Catherine Deneuve) mit den beiden Kindern allein zurück. Doch ihr neues Leben als alleinerziehende Mutter ändert sich noch einmal gravierend, als sie ein neues Jobangebot bekommt und nun Rockbands finden, unter Vertrag nehmen und promoten soll. Sie entdeckt sogleich das Duo Michel (Richard Anconina) und Jeremy (Christophe Lambert) und hilft ihnen bei ihrer Karriere. Der noch junge Jeremy fühlt sich zu Margaux hingezogen, beginnt eine Beziehung mit ihr, freundet sich mit ihren Kindern an und vernachlässigt schließlich Michel und seine Musik. Die Kinder gehen nach New York zu ihrem Vater, damit Jeremy und Margaux etwas Zeit für sich haben. Hat die Beziehung eine Zukunft?
    Originaltitel

    Paroles et Musique

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1984
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 1. 66
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Catherine Deneuve
    Rolle: Margaux
    Christophe Lambert
    Rolle: Jeremy
    Richard Anconina
    Rolle: Michel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Duett zu dritt ?
    0 User-Kritik

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top