Mein FILMSTARTS
Führer Ex
Führer Ex
Starttermin 5. Dezember 2002 (1 Std. 47 Min.)
Mit Harry Baer, Dieter Laser, Aaron Hildebrand mehr
Genre Drama
Produktionsland unbekannt
Pressekritiken
2,5 1 Kritik
User-Wertung
3,16 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
2,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die beiden 18-jährigen Freunde Heiko (Christian Blümel) und Tommy (Aaron Hildebrand) wollen abhauen. Raus aus der DDR. Doch der Preis für die ersehnte Freiheit ist hoch: Nach einer fehlgeschlagenen Republikflucht landen sie im härtesten Knast der DDR. Während Tommy sich der rechtsradikalen Szene anschließt, kommt Heiko, der sich lieber allein durchschlagen will, mit dem brutalen, von Korruption und sexuellem Missbrauch geprägtem Umfeld gar nicht klar. Erneut werden gemeinsame Fluchtpläne geschmiedet. Doch allein Tommy gelingt es, nicht nur das Zuchthaus, sondern auch die Staatsgrenze hinter sich zu lassen. Ironie des Schicksals: kurz nach seiner Ankunft im Westen fällt die Mauer...
Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2002
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen -
Produktions-Format -
Farb-Format -
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Führer Ex
Von Ulrich Behrens
Wer hierzulande – womöglich auch noch ohne belehrenden oder distanzierenden Kommentar – nationalsozialistisches Gedankengut und seine Träger in einer Dokumentation wiedergibt, hat es schwer. Das musste Winfried Bonengel mit seinem Dokumentarfilm „Beruf: Neonazi“ bereits 1993 feststellen. Ob es ihm fast zehn Jahre später mit seinem neuen Film, diesmal einem Spielfilm, der auf (auto)biographischen Erinnerungen von Ingo Hasselbach beruht, besser gehen würde, sollte sich zeigen. Zusammen mit Bonengel hatte Hasselbach, der der neonazistischen Szene einmal angehörte, ausstieg und Mitbegründer von EXIT wurde, 1993 das Buch „Die Abrechnung“ geschrieben. Motive aus dem Leben Hasselbachs sind in Bonengels Neonazi-Drama „Führer Ex“ verarbeitet. Christian Blümel und Aaron Hildebrand spielen die beiden DDR-Jugendlichen und Freunde Heiko und Tommy in den 80er Jahren. Beide gehören der speziellen Nu...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Harry Baer
Rolle: Friedhelm Kaltenbach
Dieter Laser
Rolle: Eduard Kellermann
Aaron Hildebrand
Rolle: Tommy
Jule Flierl
Rolle: Beate
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
1 Pressekritik

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Führer Ex ?
1 User-Kritik

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top