Mein FILMSTARTS
Chungking Express
Chungking Express
Starttermin 28. März 1996 (1 Std. 37 Min.)
Mit Brigitte Lin Ching-hsia, Tony Leung Chiu Wai, Faye Wong mehr
Genre Drama
Produktionsländer Hong-Kong, China
Zum Trailer
Pressekritiken
4,3 2 Kritiken
User-Wertung
3,5 17 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
4,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

„Chungking Express“ besteht aus zwei Teilen, die nur über einen Schnellimbiss miteinander verbunden sind, in dem zwei der Figuren essen. Dazu gehört der Polizist 223 (Takeshi Kaneshiro), der mit der Trennung von seiner Freundin zurechtkommen muss. Einen Monat will er auf sie warten. Als die Zeit um ist, ohne dass sich die Frau gemeldet hat, beschließt Polizist 223, eine neue Beziehung zu beginnen. Dabei trifft er auf eine Frau (Brigitte Lin), die gerade daran gescheitert ist, ein Drogengeschäft mithilfe einiger Inder abzuwickeln. Die andere Figur ist Polizist 663 (Tony Leung Chiu Wai), der seit der Trennung von seiner Freundin ein einsames Dasein fristet, ohne zu bemerken, dass die im Imbiss arbeitende Faye (Faye Wong) in ihn verliebt ist. Als Faye zufällig an den Schlüssel zur Wohnung von Polizist 663 kommt, den dessen Freundin zurückgebracht hat, beschließt sie ihre Liebe auszuleben, indem sie die Wohnung von Polizist 663 putzt und verschönert.
Originaltitel

Chung Hing sam lam

Verleiher StudioCanal Deutschland
Weitere Details
Produktionsjahr 1994
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Chinesisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Chungking Express
Von Christian Horn
1995 war „Chungking Express“ der erste Film, der auf seinem Plakat mit dem heute inflationär (und oft irrational) gebrauchten Gütesiegel „empfohlen von Quentin Tarantino“ warb. Tatsächlich hat Tarantino (ein intimer Kenner des Hongkong-Kinos, auf das er sich in seinen Werken immer wieder gerne bezieht) Wong Kar-wais drittem Kinofilm mit „Miramax“ einen amerikanischen Verleih besorgt, der zusätzlich auch den Weltvertrieb übernahm. Der verhältnismäßig große Kinoerfolg beschleunigte trotz einiger mäkeliger Filmkritiken Kar-wais internationalen Durchbruch - einen Durchbruch, der ihn von Happy Together über In The Mood For Love (beides Kritikerlieblinge) bis in die USA beförderte, wo er mit My Blueberry Nights seinen bislang schwächsten Film abgelieferte. Heute gilt „Chungking Express“ als einer der stilprägenden Filme der Neunzigerjahre. Kar-wais Stil in diesem Film, der maßgeblich von Kamer...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Chungking Express Trailer OV 1:39
Chungking Express Trailer OV
134 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Brigitte Lin Ching-hsia
Rolle: Woman in blonde wig
Tony Leung Chiu Wai
Rolle: Cop 663
Faye Wong
Rolle: Faye
Takeshi Kaneshiro
Rolle: He Zhiwu, Cop 223
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
  • Chicago Sun-Times

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

2 Pressekritiken

User-Kritik

Oliver Donnermann
Hilfreichste positive Kritik

von Oliver Donnermann, am 20/06/2010

5,0Meisterwerk

Die Haltbarkeit einer Beziehung wird durch abglelaufene Ananasdosen symbolisiert und chsrakterisiert...mehrere Handlungen... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Chungking Express ?
1 User-Kritik

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top