Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Strangers
     The Strangers
    20. November 2008 / 1 Std. 26 Min. / Thriller, Horror
    Von Bryan Bertino
    Mit Liv Tyler, Scott Speedman, Gemma Ward
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 227 Wertungen - 111 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    James (Scott Speedman) hatte nicht erwartet, dass Kristen (Liv Tyler) seinen Heiratsantrag ablehnt. Jetzt, im abgelegenen Waldhaus von James' Eltern, hat sich jede romantische Stimmung verflüchtigt. Keiner der beiden weiß, wie es mit der Beziehung weitergehen soll. Inzwischen ist es vier Uhr, aber an Schlaf kann das emotional aufgewühlte Noch-oder-vielleicht-doch-nicht-Paar nicht einmal denken. Plötzlich klopft eine verwirrt wirkende Frau (Gemma Ward) an die Tür. Sie hat sich scheinbar verlaufen und zieht unverrichteter Dinge wieder ab. Während James Zigaretten holen ist, hämmert es zum zweiten Mal an der Pforte... aber die besorgte Kristen macht nicht auf. Muss sie auch gar nicht, denn es hat sich bereits jemand Zugang zum Haus verschafft, obgleich das James auch nicht glauben will...
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 10 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    The Strangers
    The Strangers (DVD)
    Neu ab 8.91 €
    The Strangers
    The Strangers (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    The Strangers
    Von Carsten Baumgardt
    „Inspired by true events“ - dieser Titelzusatz ist in Hollywood momentan beliebter denn je zuvor. Selbst bei Genrefilmen setzen Produzenten das Prädikat mittlerweile sehr gern ein – vordergründig, um ihrem Werk eine gewisse gesellschaftliche Bedeutung zu geben (siehe: Hostel). Auf den zweiten Blick kann diese Kennzeichnung, wenn sie richtig eingesetzt wird, aber auch dramaturgisch ungeheuer wertvoll sein, wie es zum Beispiel Bryan Bertinos Horror-Thriller „The Strangers“ vorführt. Für sich genommen unglaubwürdige Wendungen und Details werden auf diese Weise elegant legitimiert. Bertinos Kinodebüt ist ein kleines, feines Genre-Kammerspiel, das psychologisch an die Nieren geht, ohne den Terror allzu explizit auf der Leinwand ausspielen zu müssen. James (Scott Speedman) und seine Freundin Kristen (Liv Tyler) kehren nachts von einer Party zurück und wollen im abgelegenen Haus von James‘ E...
    Die ganze Kritik lesen
    The Strangers Trailer (2) DF 2:03
    The Strangers Trailer (2) DF
    5112 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Liv Tyler
    Rolle: Kristen
    Scott Speedman
    Rolle: James
    Gemma Ward
    Rolle: unbekannte Maskierte
    Glenn Howerton
    Rolle: Mike
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3913 Follower Lies die 4 429 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. September 2017
    Mal wieder ein Kandidat der alten Schule, ein Film der mit minimalen Mitteln ein maximales Ziel erriecht daß in dem Fall bedeutet: atemlose Spannung. Es funktioniert halt immer gut wenn man mit einer Urangst spielt, in dem Falle ist es die Sicherheit der eigenen vier Wände. Diese Sicherheit wird hier von ein paar Fremden infiltriert und für ein ganz normales Paar beginnt ein scheußlicher Überlebenskampf dem der Andeutung zu Beginn nach kein ...
    Mehr erfahren
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 22 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. April 2018
    Beginnt richtig stark mit einer wirklich guten Atmosphäre. Ab dem zweiten Drittel baut der Film leider mit jeder Minute ab. Dass das Ende eigentlich schon vorweggenommen wurde, ergibt tatsächlich keinen wirklichen Sinn. Ich hätte es als Idee gut gefunden, wenn am Ende die Figuren nur durch den Terror sterben, beispielsweise in dem sie sich auf der Flucht selbst oder gegenseitig verletzen. Eine zeitlang geht es ja auch in die Richtung. Das ...
    Mehr erfahren
    CptWinthers
    CptWinthers

    User folgen 1 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 23. Januar 2011
    Aussergewönlicher Horrorstreifen, der geschickt mit dem Betrachter spielt. Vieles findet im Kopf statt, was die aufgebaute Spannung nur verstärkt. Alles scheint jeder Zeit möglich zu sein! Meiner Meinung nach ein Muss für Horrorfans! Es muss nicht immer gleich gemetzelt werden, was das Zeug hält! Dieser Film zeigt eine neue Intelligenz der Horrorinszenierung!!!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 469 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Nach den relativ guten Kritiken habe ich mir den Film angesehen. Ich wurde allerdings enttäuscht. Ich fand "The Strangers" ziemlich langweilig und irgendwie vorhersehbar. Das Ende hat mir auch nicht gefallen. Hätte besser sein können. Wohl Geschmackssache.. 4/10
    111 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    "The Strangers 2: Prey At Night": Erster langer Trailer zum Schocker-Sequel
    NEWS - Videos
    Samstag, 6. Januar 2018
    Das The-Strangers-Killer-Trio ist zehn Jahre nach seinem ersten Horror-Albtraum zurück – und nimmt diesmal eine Familie im...
    "Strangers: Prey At Night": Erstes Bild zu "The Strangers 2" enthüllt Rückkehr von Dollface
    NEWS - Fotos
    Donnerstag, 12. Oktober 2017
    Die Fortsetzung zum Home-Invasion-Schocker „The Strangers“ von 2008 trägt den Titel „Strangers: Prey At Night“ und hat nun...
    10 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top