Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    1 Mord für 2
     1 Mord für 2
    20. Dezember 2007 / 1 Std. 26 Min. / Thriller
    Von Kenneth Branagh
    Mit Jude Law, Michael Caine, Harold Pinter
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 54 Wertungen - 28 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Milo Tindle (Jude Law), ein junger, arbeitsloser Schauspieler, hat ein Verhältnis mit der Frau des erfolgreichen Krimiautors Andrew Wyke (Michael Caine). Er trifft den egozentrischen Schriftsteller in dessen festungsartigem Anwesen. Tindle will ihn dazu überreden, der Scheidung zuzustimmen. Wyke scheint zunächst alles andere als bereit dazu, macht ihm dann aber überraschend ein Angebot, das sich verdächtig wie der Plot aus einem seiner schlechtesten Romane anhört. Tindle soll bei ihm einbrechen, die Juwelen aus dem Safe stehlen und Wyke so Versicherungsbetrug ermöglichen. Dafür bekommt er dann die Frau, und den Schmuck darf er auch gleich behalten. Tindle traut Wyke eigentlich nicht über den Weg, tappt aber trotzdem sehenden Auges in die Falle. Wyke beginnt ein sadistisches Katz-und-Maus-Spiel...
    Originaltitel

    Sleuth

    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von Mord mit kleinen Fehlern
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    1 Mord für 2
    1 Mord für 2 (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    1 Mord für 2
    1 Mord für 2 (Blu-ray)
    Neu ab 5.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    1 Mord für 2
    Von Martin Thoma
    Bis einer weint. Zwei erwachsene Männer, ein junger mittelloser und ein reicher alter, spielen miteinander, und es ist ihnen sehr ernst damit. Der Gegner soll am Ende weinen, mindestens das. Es geht um eine Frau, die noch mit dem einen verheiratet, aber die Geliebte des anderen ist. Doch die Frau spielt keine Rolle. Wer ist am erfindungsreichsten darin, den Rivalen zu demütigen? Darum geht es wirklich. Der Thriller „1 Mord für 2“ basiert auf einem Theaterstück von Anthony Shaffer, das 1972 schon einmal erfolgreich mit Laurence Olivier und Michael Caine in den Hauptrollen verfilmt wurde (deutscher Titel damals: Mord mit kleinen Fehlern). Für das aktuelle Remake hat kein Geringerer als Literaturnobelpreisträger Harold Pinter das Drehbuch geschrieben. Regie führte der auch nicht ganz unbekannte Kenneth Branagh, als Filmregisseur Spezialist für die Adaption von Shakespearestücken („Henry V“,...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    1 Mord für 2 Trailer DF 2:00
    1 Mord für 2 Trailer DF
    443 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jude Law
    Rolle: Milo Tindle
    Michael Caine
    Rolle: Sir Andrew Wyke
    Harold Pinter
    Rolle: Mann im Fernsehen
    Kenneth Branagh
    Rolle: Anderer Mann im Fernsehen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flibbo
    Flibbo

    User folgen 2 Follower Lies die 64 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein Theaterstück von Anthony Schaffer, das von einem Ehemann und dem neuen Liebhaber dessen Frau handelt, wurde nun schon zweimal auf die Leinwand gebracht. Nur wenige dürften den Film „Sleuth – Mord mit kleinen Fehlern“ aus dem Jahre 1972 gesehen haben, und traten dessen Remake „1 Mord für 2“ daher völlig unvoreingenommen gegenüber. Doch ein Vergleich der beiden Filme sollte in einer Rezension auf jeden Fall seinen Platz haben. ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 352 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. März 2011
    An sich ein wirklich guter Film mit einer sehr guten Leistung der beiden Darstellern. Man weiß nie, wann gerade gespielt wird oder nicht. Gegen Ende allerdings wird der Film etwas undurchsichtig und komisch. Kann man sich aber trotzdem mal ansehen! 6/10
    ach-herr-je
    ach-herr-je

    User folgen 7 Follower Lies die 91 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 29. Januar 2013
    jude law und michael caine liefern sich in kenneth branagh regiearbeit einen höchst amüsanten schlagabtausch, der den zuschauer immer wieder überrascht. in dem stilvoll eingerichtetem anwesen von krimiautor andrew wyke (michael caine) laufen er und jude law als arbeitsloser schauspieler zur höchstform auf. die beiden sind schlichtweg genial und es kann ruhig von zwei schauspielerischen höhepunkten der beiden gesprochen werden. 1 mord für ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Mit "1 Mord für 2" ist Regisseur Kenneth Branagh eine gute und vor allem außergewöhnliche Verfilmung des Originals von 1972 gelungen(auch hier spielte Michael Caine bereits eine Hauptrolle), wobei sich die zweite Hälfte des Films deutlich vom Original unterscheidet. Die Story selbst ist recht einfach gestrickt und wirkt dennoch zugleich unheimlich interessant, da man als Zuschauer immer darauf gespannt ist, was als nächstes passieren wird. ...
    Mehr erfahren
    28 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Der Löwe brüllt wieder!
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 26. Juli 2007

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top