Mein FILMSTARTS
Horton hört ein Hu!
20 ähnliche Filme für "Horton hört ein Hu!"
  • Dumbo, der fliegende Elefant

    Dumbo, der fliegende Elefant

    8. April 1952 / 1 Std. 04 Min. / Animation, Familie, Musik
    Von Ben Sharpsteen, Norman Ferguson, Wilfred Jackson
    Mit Verna Felton, Herman Bing, Billy Bletcher
    Jumbo Jr. kommt als Kind von Zirkuselefanten zur Welt. Eigentlich als kommende Attraktion gehandelt, machen ihn seine überdimensional großen Ohren allerdings nur zum Gespött unter den anderen Tieren und Außenseiter unter den Elefanten. Von allen verhöhnt und ausgelacht wird er nunmehr nur noch Dumbo genannt. Als Dumbos Mutter (gesprochen von Verna Felton) versucht, ihren Sohn vor gemeinen Zirkusbesuchern zu beschützen, kommt es zu einem Eklat. Von den Zirkusbesitzern als gefährlich betrachtet, wird sie von Dumbo getrennt und eingesperrt. Der lernt kurze Zeit später die Maus Timothy (Edward Brophy) kennen, die den Zirkusdirektor überredet, Dumbo eine eigene Nummer zu geben. Doch Dumbo geschieht ein Missgeschick, als er über seine Ohren stolpert und die Nummer damit verdirbt. Alles scheint sich gegen ihn verschworen zu haben, bis Dumbo von einer Schar Raben eine vermeintlich magische Feder erhält...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    5,0
  • Ice Age 2

    Ice Age 2

    6. April 2006 / 1 Std. 26 Min. / Animation
    Von Carlos Saldanha
    Mit Ray Romano, John Leguizamo, Denis Leary
    Es hat sich einiges verändert: Das ewige Eis schmilzt und verwandelt die Erde in ein kunterbuntes Wasserparadies. Doch auch davon lassen sich unsere drei Freunde Sid, Manny und Diego nicht abschrecken. Gemeinsam trotzen sie den Wassermassen und finden mittendrin neue Freunde und Abenteuer...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Himmel und Huhn

    Himmel und Huhn

    26. Januar 2006 / 1 Std. 17 Min. / Animation
    Von Mark Dindal
    Mit Zach Braff, Joan Cusack, Garry Marshall
    Hühnchen Junior (Zach Braff) hängt seine Unerfahrenheit so sehr an die große Glocke, dass er sich mit seiner peinlichen Warnung der Lächerlichkeit Preis gibt. Unter einer Eiche sitzend ist ihm etwas auf den Kopf gefallen, woraufhin Hühnchen Junior panisch die Bevölkerung seines Heimatortes Oakey Oakes vor einer großen Gefahr warnt. Der Aufruhr ist zwar schnell vorbei, aber Hühnchen Junior wird wegen seiner Aktion immer wieder ausgelacht. Zum Glück gibt es auf der Schule noch andere Außenseiter, sodass sich Hühnchen Junior mit der Ente Susi Schnatter (Joan Cusack), dem Schwein Ed von Speck (Steve Zahn) und dem Austauschfisch Luigi Forello zu einer Clique zusammentut. Als dem kleinen Hühnchen wieder etwas auf den Kopf fällt, hütet er sich, damit gleich an die Öffentlichkeit zu gehen. Um nicht wieder zum Gespött zu werden, weiht er seine Freunde ein. Als Luigi einen Knopf am Gegenstand drückt, wird er plötzlich in den Himmel gezogen. Jetzt müssen ihn seine Freunde befreien. Dabei entdecken sie, dass sich viel mehr dahinter verbirgt.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
  • Die Hunde sind los

    Die Hunde sind los

    21. Oktober 1982 / 1 Std. 43 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
    Von Martin Rosen
    Mit John Hurt, Patrick Stewart, Christopher Benjamin
    Zwei Hunde entkommen einem Labor und werden als möglicher Träger des Beulenpest-Virus gejagt.
    User-Wertung
    3,1
  • Flutsch und weg

    Flutsch und weg

    7. Dezember 2006 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Sam Fell, David Bowers
    Mit Hugh Jackman, Kate Winslet, Ian McKellen
    Ein exquisites Heim im Londoner Nobelviertel Kensington und zwei Goldhamster als Butler: Mäuserich Roddy St. James (Hugh Jackman) hat alles, wovon jedes High Society-Mitglied träumt und nicht die geringste Ahnung, was draußen in der wahren Welt vor sich geht. Doch als das Spülbecken die ebenso ungebetene wie unflätigen Maus Sid (Shane Richie) ausspuckt, findet das idyllische Luxusleben ein jähes Ende, und ehe er sich versieht, wirbelt Roddy mit der WC-Spülung in das größte Abenteuer seines Lebens. Er gelangt in die Unterwelt Londons, wo er sich in einem ebenso fantastischen wie pitschnassen Universum zurechtfinden muss. In der Kanalisation schippern rote Doppeldecker und der machtgierige Unterweltboss Toad (Ian McKellen) herrscht mit eiserner Faust. Er hat es auf Roddy und seine neue Freundin Rita (Kate Winslet) abgesehen, weil Rita nicht ganz artig war. Zunächst ist das abenteuerlustige Mädchen Roddys einzige Hoffnung, heil wieder nach Hause zu kommen, doch schon bald stellt er sich die Frage, ob er das überhaupt noch will.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
  • Garfield 2

    Garfield 2

    6. August 2006 / 1 Std. 18 Min. / Komödie, Animation, Familie
    Von Tim Hill
    Mit Oliver Rohrbeck, Jennifer Love Hewitt, Billy Connolly
    Garfield folgt seinem Herrchen Jon (Breckin Meyer) nach England. Dort wird der faule Kater mit einer blaublütigen Katze verwechselt, die ein Schloss geerbt hat. Garfield hält es nicht für nötig, den Irrtum aufzuklären, was ihn aber in große Gefahr bringt. Der böse Lord Dargis (Billy Connolly) versucht, den Kater zu beseitigen, um aus dem Anwesen eine Touristenattraktion zu machen.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    1,5
  • Bee Movie - Das Honigkomplott

    Bee Movie - Das Honigkomplott

    13. Dezember 2007 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Komödie
    Von Simon J. Smith, Steve Hickner
    Mit Gad Elmaleh, Jean-Pierre Castaldi, Guy Chapelier
    Wenn die Bienen wüssten, dass ihr fleißig eingesammelter Honig von den Menschen aufgefuttert wird, dann hätten sie vielleicht nicht übel Lust, die Revolution zu starten. Ganz soweit kommt es nicht, aber die Drohne Barry B. Benson (Jerry Seinfeld) sorgt mit der eigenmächtigen Flucht aus dem heimischen Bienenstock für einige Verwicklungen. Benson hat keine Lust, das Leben in der Honigfabrik Honex zu verbringen, und taucht bei der Floristin Vanessa (Renée Zellweger) auf. Normalerweise halten sich die Bienen gegenüber anderen Lebensformen mit Informationen über ihr Dasein bedeckt, aber Benson schert sich nicht darum. Er fängt einfach an zu sprechen und erfährt von Vanessa, was mit dem Honig passiert. Das ist für Benson dann doch zu viel der Ungerechtigkeit, weswegen er mit Hilfe der Floristen einen Prozess gegen die „Honigdiebe“ anstrengt. Dabei ahnt Benson nicht, welche Gefahr er damit heraufbeschwört.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,0
  • Im Rennstall ist das Zebra los!

    Im Rennstall ist das Zebra los!

    10. März 2005 / 1 Std. 24 Min. / Abenteuer, Animation
    Von Frederik Du Chau
    Mit Oliver Rohrbeck, Bruce Greenwood, Hayden Panettiere
    Seine Streifen machen ihn zum Außenseiter. Sein Herz zu einem Helden! Das verwaiste Zebra-Fohlen Stripes wird von einem Wanderzirkus in Kentucky einfach zurück gelassen. Zum Glück findet es auf der Pferdefarm der Familie Walsh ein neues Zuhause. Dort findet er schnell neue tierische Freunde, mit denen er sich unterhalten kann. Schon bald hat er einen großen, wie auch aberwitzigen Traum: Stripes möchte, genau wie die edlen Vollblutpferde, die nebenan auf der Rennbahn trainieren, am berühmten "Kentucky Crown"-Rennen teilnehmen. Die Tochter (Hayden Panettiere) des Farmers (Bruce Greenwood) träumt hingegen von einer Karriere als Jockey und sieht in Stripes die Möglichkeit, endlich in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, die früher eine erfolgreiche Reiterin war, aber bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • Große Haie - Kleine Fische

    Große Haie - Kleine Fische

    14. Oktober 2004 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Eric Bergeron, Vicky Jenson, Rob Letterman
    Mit Daniel Fehlow, Christian Brückner, Will Smith
    Oscar (Will Smith) ist eigentlich eine ganz kleine Nummer unter den Fischen. Nicht gerade selbstbewusst, würde der Fisch, der in einer regionalen Walwaschanlage arbeitet, niemanden in der Stadt auffallen, bis ihm eines Tages eine Lüge zu Berühmtheit verhilft. In seiner Gegenwart knocked sich ein großer Hai selber aus und nun erzählt Oscar in der ganzen Stadt, dass er ein waschechter Hai-Killer ist. Dadurch steigt der bunte Fisch zu einem örtlichen Star auf, der nun ganz im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens steht. Damit seine kleine Lüge nicht auffliegt, steht ihm glücklicherweise der vegetarisch-essende Hai Lenny (Jack Black) zur Seite. Aus den beiden entwickelt sich ein amüsantes Freundespaar. Aber Oscars Geschichte ruft auch Misstrauen hervor und so wird der Weiße Hai-Pate Don Lino (Robert De Niro) auf den prahlenden Oscar aufmerksam...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
  • Madagascar

    Madagascar

    14. Juli 2005 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Eric Darnell, Tom McGrath
    Mit Ben Stiller, Chris Rock, David Schwimmer
    Der eingebildete Löwe Alex, das vorlaute Zebra Marty, die ständig panische Giraffe Melman und die divenhafte Nilpferd-Dame Gloria sind die absoluten Stars im Zoo des New Yorker Central-Park. Doch Marty ist traurig: Zu sehr beschäftigt ihn der Gedanke an die Freiheit. Und als er eines Tages zufällig hinter den Fluchtversuch einiger Pinguine kommt, ist er kurz darauf verschwunden.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Jagdfieber

    Jagdfieber

    9. November 2006 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von Jill Culton, Anthony Stacchi, Roger Allers
    Mit Martin Lawrence, Ashton Kutcher, Gary Sinise
    Der 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog (Stimme: Martin Lawrence) führt ein unbekümmertes, sorgenfreies Leben in dem beschaulichen Bergstädtchen Timberline, wo er die Garage der herzensguten Rangerin Beth (Debra Messing) behaust. Eines Tages rettet er den tollpatschigen Hirsch Elliot (Ashton Kutcher) aus der Gewalt des fiesen Jägers Shaw (Gary Sinise) und gewinnt damit einen treuen Freund, der ihm nicht mehr von der Seite weicht. Bei einem Ausflug in die Stadt kommt es jedoch zum Desaster: Gemeinsam machen sie einen Süßwarenladen zu Kleinholz und ziehen damit den Unmut der Stadtbewohner auf sich. Wilde Tiere haben in dem ruhigen Örtchen einfach nichts zu suchen. Das muss auch Beth einsehen und beschließt schweren Herzens Boog und Elliot im Wald auszusetzen. Und das obwohl der Grizzly in der Wildnis völlig hilflos ist und die Jagdsaison unmittelbar bevor steht…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,5
  • TMNT

    TMNT

    12. April 2007 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Action, Fantasy
    Von Kevin Munroe
    Mit Mitchell Whitfield, James Arnold Taylor, Nolan North
    Schon zum Millenniumswechsel kursierten im Internet Gerüchte über einen neuen „Turtles“-Kinofilm, der komplett CGI-animiert sein solle. In einem früheren Pre-Production-Stadium war sogar John Woo, der Mozart des ästhetisch wertvollen Actionfilms, für den Regiestuhl angedacht. Dieser landete schließlich bei Kevin Munroe, der mit „TMNT“ seinen ersten Spielfilm drehte. Das Projekt wurde mehrmals verschoben, verzögert und schließlich fast vergessen. Nun aber ist es soweit: Die Pizza-liebenden Schildkröten sind wieder auf der Leinwand zu sehen, und sie machen sich richtig gut.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Bambi 2

    Bambi 2

    27. April 2006 / 1 Std. 15 Min. / Animation
    Von Brian Pimental
    Mit Jean-Claude Donda, Patrick Stewart, Alexander Gould
    „Bambi 2“ erzählt die Ereignisse nach dem Tod von Bambis Mutter, die im Originalfilm bis zum Erwachsenenalter des Rehkitzes ausgespart wurden. Zunächst kümmert sich Bambis Vater um seinen Sohn (Alexander Gould), aber das soll nur übergangsweise der Fall sein. Bambi selbst möchte mit seinen Freunden, dem Sinktier Blume (Nicky Jones) und dem Hasen Klopfer (Brendon Baerg), seine spielerische Seite ausleben und die Anerkennung seines Vaters gewinnen. Der lässt Bambi nämlich alleine zu Haus anstatt seinem Sohn etwas beizubringen. Also nimmt das Rehkitz zusammen mit seinen Freunden die Sache selbst in die Hand. Sie versuchen, sich in selbstgestellten Aufgaben zu bewähren, um Mut und Durchsetzungskraft zu trainieren. Bei seinen Ausflügen durch den Wald gerät Bambi in eine bedrohliche Situation, bei er er sich bewähren muss. Jetzt kann er zeigen, dass er mehr drauf hat, als sein Vater bisher dachte.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
  • Alvin und die Chipmunks

    Alvin und die Chipmunks

    20. Dezember 2007 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Animation
    Von Tim Hill
    Mit Jason Lee, David Cross, Cameron Richardson
    Durch einen Zufall geraten die drei Streifenhörnchen Alvin (Justin Long), Simon (Matthew Gray Gubler) und Theodore (Jesse McCartney) in das Gebäude einer Plattenfirma. Aber damit ist ihre Reise noch längst nicht zu Ende. Denn als der frustrierte Musiker Dave (Jason Lee) vorbeikommt, lassen sie sich von dem Korb Muffins überzeugen, den Dave bei sich trägt, ihm zu folgen. Es dauert nicht lange, da fliegt die Anwesenheit der Hörnchen in Daves Haus allerdings auf. Nachdem der Musiker seinen ersten Schock überwunden hat, geht er eine Allianz mit den drei hochbegabten Streifenhörnchen ein. Sie sollen als Gesangsgruppe bei der Plattenfirma den Erfolg haben, der Dave verwehrt blieb. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten gelingt es tatsächlich, den Boss der Plattenfirma (David Cross) vom Potential der tierischen Sänger zu überzeugen. Aber die Harmonie zwischen Dave und seinen Schützlingen ist nur von kurzer Dauer.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
  • Die Kühe sind los

    Die Kühe sind los

    2. September 2004 / 1 Std. 16 Min. / Animation, Komödie
    Von Will Finn, John Sanford
    Mit Roseanne, Marie Vincent, Judi Dench
    Maggie ist eine preisgekrönte Kuh und muss leider ihre Farm verlassen. Sie wird zu "Patch of Heavens" gebracht, wo sie auf die anständige Mrs. Caloway und die lebensfrohe Grace trifft. Die Besitzerin der Farm, Mrs. Pearl, ist eine freundliche alte Dame, kann sich den Hof aber nicht mehr leisten. Eine Zwangsversteigerung steht kurz bevor. Die Schulden mit dem Verkauf einer Kuh zu begleichen, lehnt sie jedoch ab. Nur wie soll sie die nötigen 750 Dollar nur auftreiben? Doch die Kuhdamen haben einen Plan. Gemeinsam wollen sie sich auf die Suche nach Alameda Slim machen, einem Verbrecher, auf den ein Kopfgeld von genau der Summe ausgesetzt ist, die Mrs. Pearl benötigt, um die Schulden zu bezahlen. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn der skrupellose Alameda wird auch von dem Kopfgeldjäger Rico gesucht.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Die Rotkäppchen-Verschwörung

    Die Rotkäppchen-Verschwörung

    27. Dezember 2006 / 1 Std. 20 Min. / Animation, Komödie
    Von Todd Edwards, Tony Leech, Cory Edwards
    Mit Maureen Dor, Michel Leeb, Dominique Lavanant
    Auf die Idee muss man erst mal kommen: eines der bekanntesten Märchen als haarsträubende Crime-Story mit lauter unüblichen Verdächtigen zu erzählen! Die in vielen künstlerischen Bereichen tätigen Brüder Cory und Todd Edwards sowie Tony Leech haben die Geschichte von Rotkäppchen bis in die Details beim Wort genommen und sich gefragt, wie es zu dem im Märchen beschriebenen Verbrechen kommen konnte. Herausgekommen ist „Die Rotkäppchen-Verschwörung“, eine pfiffige Story um die Beteiligten und ihre jeweiligen Gründe der Anwesenheit an Zeit und Ort des Geschehens.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Der tierisch verrückte Bauernhof

    Der tierisch verrückte Bauernhof

    5. Oktober 2006 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Komödie
    Von Steve Oedekerk
    Mit Laurent Gerra, Emmanuel Garijo, Claude Brosset
    Willkommen auf dem verrücktesten Bauernhof der Welt! Sieht der Farmer hier einmal weg, tanzt hinter ihm das Vieh. Allen voran Otis (Kevin James), der nur noch hobbymäßig als Bulle auftritt. Er hat ja auch viel Besseres zu tun: seine vielen Termine, Party machen, das coole Handy und vor allem die doofen Menschen hinters Licht führen. Dass die davon nichts mitkriegen, dafür sorgt sein Vater Ben (Sam Elliott), angesehener Anführer der Rinderherde. Doch eines nachts wird Ben bei einem Kojotenangriff so schwer verletzt, dass er das Zeitliche segnet. Jetzt soll Otis auf einmal die verantwortungsvolle Rolle des Anführers übernehmen, aber dazu ist er überhaupt nicht in der Lage. Der Hof droht, im völligen Chaos zu versinken. Doch dann ergibt sich für Otis eine große Chance, sich im Kampf zu bewähren.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Snowdogs - Acht Helden auf vier Pfoten

    Snowdogs - Acht Helden auf vier Pfoten

    17. Oktober 2002 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Abenteuer
    Von Brian Levant
    Mit Cuba Gooding Jr., James Coburn, Sisqo
    Ted Brooks (Cuba Gooding Jr.) arbeitet als Zahnarzt in Miami. Nach dem Tod seiner Mutter macht er sich auf nach Alaska, um sein Erbe anzutreten. Doch anstelle eines bestimmten Betrages handelt es sich bei der Hinterlassenschaft um ein Rudel Schlittenhunde. Obwohl er eigentlich keine Erfahrung mit dem Umgang mit Hunden hat, beschließt er, sie zu behalten. Anfangs bereiten ihm die Hunde einige Probleme, doch mit der Zeit gewöhnen sie sich an ihn - und er an sie. Zudem hat Ted noch nie auf einem Schlitten gestanden, der von Hunden gezogen wird, doch auch das lernt er schnell und beschließt, sich mit ihnen am anstehenden örtlichen Wettrennen teilzunehmen. Als der Tag dann endlich gekommen ist und das große Arctic Challenge-Schlittenhunderennen statt findet, kommt er seinem biologischen Vater, dem kauzigen Thunder Jack (James Coburn), näher.
    User-Wertung
    3,0
  • Air Buddies - Die Welpen sind los

    Air Buddies - Die Welpen sind los

    6. März 2008 / 1 Std. 20 Min. / Komödie, Familie
    Von Robert Vince
    Mit Slade Pearce, Trevor Wright, Christian Pikes
    Basketball-Hund Air Bud und seine Hundefreundin Molly haben nach der Geburt ihrer fünf Kinder mehr als genug um die Ohren. Doch genau da passiert das Unfassbare: die beiden berühmten Hunde werden gekidnapped. Der dekadente Millionär Livingstone (Steve Makaj) will seinem Sohn Bartelby (Tyler Foden) zum Geburtstag ein ganz besonderes Präsent überreichen und hat deswegen die Entführung von Air Bud in die Wege geleitet. Doch die mutigen Hundewelpen haben das Verschwinden ihrer Eltern mitbekommen und beschließen, sie auf eigene "Pfoten" zu befreien. Daher entfliehen sie aus ihrer gewohnten Umgebung und starten eine Rettungsaktion. Dabei treffen sie auf den Polizeihund Sniffer und viele andere Tiere, die sie bei ihrem gefährlichen Abenteuer unterstützen und ihnen helfen, wichtige Informationen zu bekommen. Doch ist es womöglich schon zu spät für Air Bud und Molly?
    User-Wertung
    3,0
  • Ice Age

    Ice Age

    21. März 2002 / 1 Std. 21 Min. / Komödie, Animation
    Von Chris Wedge, Carlos Saldanha
    Mit Ray Romano, John Leguizamo, Denis Leary
    Ein tierisches Trio, bestehend aus dem einzelgängerischen Mammut Manni, dem Säbelzahntiger Diego und dem geschwätzigen Faultier Sid nehmen eine abenteuerliche Reise auf sich, um ein kleines Menschenbaby unversehrt zu seinen Eltern zurückzubringen.
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
Back to Top