Mein FILMSTARTS
Horton hört ein Hu!
Durchschnitts-Wertung
3,0
117 Wertungen - 17 Kritiken
18% (3 Kritiken)
24% (4 Kritiken)
35% (6 Kritiken)
6% (1 Kritik)
12% (2 Kritiken)
6% (1 Kritik)
Deine Meinung zu Horton hört ein Hu! ?

17 User-Kritiken

Grinsi K.
Grinsi K.

User folgen 0 Follower Lies die 6 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 17.08.14

Eine amüsante Parodie auf amerikanisches Bildungswesen :)

Pato18
Pato18

User folgen 10 Follower Lies die 904 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 27.01.11

"Horton hört ein Hu!" ist ein lustiger film mit einer wunderschönen story allerdings streckenweise zu langweilig.das ende jedoch war perfekt,dass war bisher noch nie so spannend bei animationsfilmen wie bei bei horton hört ein hu.

Minim23
Minim23

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 28.08.10

ich kann wespe nur zustimmen. der film spielt bezüglich aussagekraft und niveau in einer ganz anderen liga. wer sagt, dass dieser film für 2 jährige gemacht wurde, der hat ihn schlichtweg nicht verstanden, aber es werden so viele gesellschaftliche strukturen aufgegriffen, dass man es mehr als metapher verstehen muss. darüberhinaus ist der film super lustig, gerade weil er mit diesen gesellschaftlichen stereotypen arbeitet. die charaktere sind diesbezüglich einfach sehr cool gestaltet: vlad die alte russische schreckschraube die nur scharf auf bares ist oder der punk bei den hus als einziger bock auf die bunkerparty hat. der film ist einfach super vielschichtig und lässt trotzdem viel platz für eigene gedanken. ich hab ihn auch wirklich nur auf empfehlung gesehen, sonst wär ich wohl nie auf die idee gekommen ihn mir rein zu ziehen. ice age und shrek sind kinderfilme. auch wenn er wie ein reiner kinderfilm aussieht, ist er trotzdem für jede altersklasse geeignet. schade dass das viele hier nicht erkannt haben. einer der besten animationsfilme die ich bisher gesehen habe.

Kino:
Anonymer User
3,0solide
Veröffentlicht am 28.08.10

Als Animationsfilm hat mir „Horton hört ein Hu“ sehr gut gefallen. Der Film hatte ein Fünkchen Tiefgründigkeit und natürlich eine Moral. Leider waren die Gags zu verbraucht um hier noch zu zünden. Insgesamt aber ein nettes Filmchen. 6/10

wespe
wespe

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 10.08.10

Der Film hat mich bezüglich Niveau und Aussagekraft absolut überrascht. Ursprünglich war ich nur auf der Suche nach einer netten Kinderunterhaltung und hab dann den Film für meine beiden (damals 7 und 8 ) ersteinmal wieder weggepackt. Hier stecken so viele Fragen drin, zum Bsp. der Empfindlichkeit unserer Lebens auf der Erde, wie gehen wir mit Andersdenkenden um, gibt es mehr, als wir mit unseren Sinnesorganen zu erfassen vermögen, unsere Verantwortung Schächeren gegenüber und nicht zuletzt bin ich als eingefleischter Atheist nach diesem Film bereit, die Disskusion über Religion wieder aufzunehmen und von einer anderen Seite zu beleuchten. Dieser Film spielt in einer anderen Liga, hier zählen Werte!

Kino:
Anonymer User
0,5katastrophal
Veröffentlicht am 13.05.09

Dieser Film ist eine Katastrophe...habe nach der hälfte des Films aufgegeben, weil ich es einfach nicht mehr Ertragen konnte...ich mag Animationsfilme wie Shrek, Madagascar oder Ice Age, aber Horton ist einfach nur Dumm. Die Charaktere sind Witzlos, die Geschichte ohne jeden Reiz...wurde hier ein Film für 2-Jährige gemacht?

Die Zeit kann man wirklich besser nutzen...z.B. mit aus dem Fester gucken!

Kino:
Anonymer User
3,0solide
Veröffentlicht am 28.08.08

Also ein paar wirklich gute Lacher hatte der Film ja schon aufzuweisen, aber das war einfach zu wenig. Alles plätschert so vor sich hin: wirklich lustig wirds nie und wirklich abgehen tuts auch nie.
Insgesamt merkt man, das der Film auf eine sehr junge Altergruppe zugeschnitten ist, und dabei keine hintergründigeren Gags für Erwachsene zu bieten hat, wie es andere Zeichentrickfilme tun.

Schade, hätte deutlich besser sein können.

Kino:
Anonymer User
1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 18.04.08

Als großer Ice Age-Fan war Horton für mich ein Muss. Leider wurden meine Erwartungen nicht ansatzweise erfüllt. Für Eltern mit kleinen Kindern ist der Film sicherlich ganz nett. Ansonsten bleibt der Film, trotz bekannter Buchvorlage, leider weit hinter den Ice Age zurück. Für Eltern mit kleinen Kindern ist der Film (trotz wirrer Pokemon-Einlage) ganz nett, für alle, die deutlich älter als 10 Jahre alt sind, ist die Enttäuschung vorprogrammiert.

Kino:
Anonymer User
1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 12.04.08

... gähn ... Super Optik! Und das war's dann auch schon. Leider kommt auch dieser Animatinsfilm nicht im Ansatz an die Originalität und Unterhaltung von Ice Age (Nur Teil 1!), Monster AG oder Shrek (Nur 1+2!) heran. Oh Mann, dabei waren die Poster so vielversprechend witzig ...

Kino:
Anonymer User
4,5hervorragend
Veröffentlicht am 28.03.08

Hallo,
ich war vor ca einer Woche in dem Film und war so begeistert wie noch nie von einem Animationsfilm. Ganz anders als viele anderen Filme finde ich den Film wirklich rundherum für Jung und Alt geeignet.

Die Story finde ich schon tiefgreifend (hat für mich irgendwie Anspielungen auf den Konflikt Religion und Wissenschaft), für Kinder wird aber sicher auch viel geboten. Die Figuren sind einfach sehr liebevoll gestaltet und sehr knuffig. Ganz anders als Ice Age, den ich persönlich als Kinderfilm empfinde und überhaupt nicht komisch finde (ich weiss, damit stehe ich recht allein da, aber tatsächlich konnte ich bei beiden Ice Age Filmen nicht ein einziges mal WIRKLICH lachen....bei Horton war das ganz anderes).

Auch die Sprecherpassagen (genial umgesetzt durch "Bob Andrews" Andreas Fröhlich) sind toll und die Vers bzw Gedichtseinlagen sind wirklich nett.

Für mich ist "Horton" der beste Animationsfilm überhaupt....aber bildet euch euer eigens Bild ;).

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top