Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    She's the Man
    She's the Man
    21. September 2006 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Romanze
    Von Andy Fickman
    Mit Amanda Bynes, Channing Tatum, Laura Ramsey
    Produktionsländer USA, Kanada
    Pressekritiken
    2,8 9 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 71 Wertungen - 50 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Fußball ist Violas (Amanda Bynes) Leben, aber die Mädchenmannschaft an ihrer Schule wird aufgelöst. Natürlich hat sie keine Chance im Team der Jungs mitzuspielen, weil Geschlechter übergreifende Zusammensetzungen nicht vorgesehen sind. Deswegen schlüpft sie in die Rolle ihres Zwillingsbruders Sebastian (James Kirk), der sich gerade nicht in der Stadt befindet. Viola spielt die Rolle als Junge ausgesprochen gut, muss aber noch ein paar Sondereinheiten absolvieren, um tatsächlich wieder auf dem Platz stehen zu können. Dabei hilft ihr Mitschüler Duke Orsino (Channing Tatum), den sie mit der attraktiven Olivia Lennox (Laura Ramsey) zusammengebracht hat. Aber dann schlägt die Liebe auch bei Viola zu, die sich als Sebastian in Duke verguckt hat. Als auch noch ihr Zwillingsbruder zurückkommt, ist das Gefühls- und Identitätschaos perfekt.
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer 116 129

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    She's the Man
    Von Matthias Ball
    In der Regel laufen Verwechslungskomödien nach einem gängigen Schema ab: Ein Mann verkleidet sich als Frau, versucht möglichst lange unentdeckt zu bleiben und gerät dabei reihenweise in missliche Situationen. Dass es auch andersrum funktionieren kann, zeigt die Teenie-Komödie „She’s The Man“: Jungstar Amanda Bynes nimmt als fußballverrückte Teenagerin die Rolle ihres Zwillingsbruders ein, um die High-School-Mannschaft ihres Ex-Freundes zu bezwingen. Dass so was nicht gut gehen kann, ist überflüssig zu erwähnen, spielt aber auch eher eine untergeordnete Rolle. Denn in erster Linie geht es um Peinlichkeiten aller Art, die natürlich konsequent ausgenutzt werden. Auch wenn dabei nicht alle Gags zünden und reihenweise Klischees aufgewärmt werden – wer auf kurzweilige Unterhaltung im Stil von „10 Dinge, die ich an dir hasse“ steht, kann mit diesem Feel-Good-Movie im Grunde nicht viel verkehrt...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Amanda Bynes
    Rolle: Viola Hastings
    Channing Tatum
    Rolle: Duke Orsino
    Laura Ramsey
    Rolle: Olivia Lennox
    Vinnie Jones
    Rolle: Dinklage
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    007Asma
    007Asma

    User folgen 9 Follower Lies die 86 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 17. November 2013
    So einen Müll hab ich schon lange nichtmehr gesehen.....Andy Fickman sollte vielleicht dann doch lieber Pornos drehen ....
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3018 Follower Lies die 4 374 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Nett kalkuliert, haut aber nicht so ganz hin: vor einiger Zeit wurde aus einem Shakespeare Stück die Komödie "10 Dinge die ich an dir hasse" gebastelt und das witzige High-School Filmchen ebnete insbesondere Heath Ledger den Weg zum Ruhm. Nun macht mans noch mal, diesmal versucht sich Amanda Bynes die wohl jede Teenagerrolle zur Zeit mitnimmt bevor sie langsam zu alt wird diese zu spielen. Liegt es daran dass dies ein moderner Klassiker ist ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    She´s The Man.... Ich bin wahrscheinlich die Zielgruppe,die dieser Film ansprechen soll. Ziemlich deprimierend eigentlich^^ Noch deprimierender fand ich, dass alle meine Freunde hellauf begeistert waren. She´s The Man ist für mich nur ein weiteres typisches Beispiel für einen dümmlichen amerikanischen teeniefilm!!! Dümmlich ist wahrscheinlich das passendste Wort für diesen Film! Es ist nicht so das es ÜBERHAUPT keine lustigen ...
    Mehr erfahren
    brokenwing
    brokenwing

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    guter Fussballfilm nächster Sendetermin 13.09.08 18:10-19:55 Uhr Premiere 4 23.09.08, 06:20 Uhr Premiere 4 02.10.08, 00:05 Uhr Premiere 4 06.10.08, 04:55 Uhr PREMIERE HD 17.10.08, 13:55 Uhr Premiere 4
    50 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top