Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stomp the Yard
     Stomp the Yard
    17. Mai 2007 / 1 Std. 54 Min. / Musik, Drama
    Von Sylvain White
    Mit Columbus Short, Meagan Good, Ne-Yo
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 42 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Street Dancer DJ Williams (Columbus Short) verlässt L.A., nachdem sein Bruder dort getötet wurde. Er will sein Leben in Ordnung bringen und beginnt deswegen ein Studium in Atlanta. Doch Versuchungen gibt es auch in der bürgerlichen Gegend: Da sind zum einen die beiden seit Jahren rivalisierenden Stepping-Clubs und Bruderschaften Mu Gamma und Theta Nu, ohne die niemand eine Chance hat, nach oben zu kommen. Beide werben um DJ, um mit seinen virtuosen Tanzeinlagen das nächste Turnier zu gewinnen. Zum anderen ist da die attraktive April (Meagan Good), für DJ sehr viel verlockender als die Aufstiegsmöglichkeiten. Dummerweise ist April mit dem selbstverliebten Anführer der Mu Gammas, Grant (Darin Dewitt Henson), zusammen – weil ihr Vater, der Direktor der Universität, das so wollte. Es ist nicht einfach für DJ, sich durchzusetzen...
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Stomp the Yard
    Von Nicole Kühn
    Finde etwas, wofür es sich zu kämpfen lohnt, und du wirst den Weg zu dir selbst finden. So oder so ähnlich muss wohl die Message gelautet haben, die Regisseur Sylvain White mit seinem Tanzfilm „Stomp The Yard“ im elitären College-Milieu der USA in die Welt bringen möchte. Die High Society, in die das Ghetto-Kid DJ Williams mit dem Willen zum Neuanfang eintritt, ist bevölkert von eindeutig guten oder bösen Menschen, und mittendrin der aufrechte, unkorrumpierbare Protagonist. Von allen Seiten locken die üblichen Verdächtigen mit ihren unmoralischen Angeboten und lenken die Wege der Ereignisse in allzu vorhersehbare Bahnen. Am interessantesten bleibt als heimlicher Hauptdarsteller der stampfende Rhythmus des Formationstanzes, der auch hierzulande spätestens seit der spektakulären Truppe „Stomp!“ das Publikum mitreißt. Nach dem gewaltsamen Tod seines Bruders lässt der passionierte Street...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Stomp the Yard Trailer DF 1:44
    Stomp the Yard Trailer DF
    708 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Columbus Short
    Rolle: DJ Williams
    Meagan Good
    Rolle: April
    Ne-Yo
    Rolle: Rich Brown
    Darrin Dewitt Henson
    Rolle: Grant
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    themightymerlin
    themightymerlin

    User folgen Lies die 42 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    simon
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Es ist einfach cool der film. Man kann nicht mal sagen wie gut der film ist weil er so gut war.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    52 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top