Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sunshine Cleaning
     Sunshine Cleaning
    21. Mai 2009 / 1 Std. 20 Min. / Komödie
    Von Christine Jeffs
    Mit Amy Adams, Emily Blunt, Alan Arkin
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 55 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Früher war sie Cheerleader und das begehrteste Mädchen der Highschool, doch vom glamourösen Leben ist Rose Lorbowski (Amy Adams) mittlerweile weit entfernt. Mit Anfang Dreißig schlägt sich die alleinerziehende Mutter als Putzfrau durchs Leben. Rose fehlt das Geld, um ihren verhaltensauffälligen Sohn auf eine spezialisierte Privatschule zu schicken. Weder ihr kauziger Vater Joe (Alan Arkin) noch ihre leichtlebige Schwester Norah (Emily Blunt), die vor kurzem ihren Job als Kellnerin verloren hat, sind ihr dabei eine Hilfe. Rose hat ein Verhältnis mit dem verheirateten Polizisten Mac (Steve Zahn), der sich zwar weigert, seine Frau zu verlassen, aber Rose und Norah eine unverhoffte finanzielle Chance bietet. Die beiden ungleichen Schwestern reinigen fortan die Tatorte von Gewaltverbrechen. Das Geschäft mit der Blutbadbeseitigung läuft so gut, dass Rose ihre eigene Reinigungsfirma gründet: "Sunshine Cleaning".
    Verleiher capelight pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Sunshine Cleaning
    Von Carsten Baumgardt
    In schöner Regelmäßigkeit gebärt das amerikanische Independent-Kino erstaunliche Kassenerfolge – zuletzt etwa Juno oder Little Miss Sunshine. Neben den klassischen Genrezutaten bestechen diese Filme durch famose Feel-Good-Qualitäten und jede Menge Herz und Witz. Ein solcher Überflieger blieb in der Saison 2008 komplett aus. Es ist schon bezeichnend, wenn Altmeister Woody Allen (von Haus aus US-Kassengift) mit Vicky Cristina Barcelona den erfolgreichsten Indie der Spielzeit vorlegt. Ein Abräumer an den Kinokassen wird auch „Sunshine Cleaning“ nicht werden, dafür glänzt Christine Jeffs wunderbare, für den „Grand Jury Prize“ in Sundance nominierte Tragikomödie als kleines Indie-Highlight, das es auf jeden Fall zu entdecken lohnt. Albuquerque, New Mexiko: Im Mittleren Westen der USA schlägt sich die alleinerziehende Mutter Rose Lorkowski (Amy Adams) mit Anfang Dreißig als Putzfrau durchs...
    Die ganze Kritik lesen
    Sunshine Cleaning Trailer DF 2:18
    Sunshine Cleaning Trailer DF
    2612 Wiedergaben
    Sunshine Cleaning Trailer (2) DF 2:24
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Amy Adams
    Rolle: Rose Lorkowski
    Emily Blunt
    Rolle: Norah Lorkowski
    Alan Arkin
    Rolle: Joe Lorkowski
    Jason Spevack
    Rolle: Oscar Lorkowski
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 22. Mai 2016
    Originelles, im Kern durchaus melancholisch angehauchtes Drama, welches aber den Zusammenhalt der beiden Hauptfiguren als Gegenmittel gegen die Hürden des Alltags und des Lebens generell präsentiert, was vor allem dank der stimmigen Chemie zwischen Amy Adams und Emily Blunt auch glänzend funktioniert.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2996 Follower Lies die 4 371 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. September 2017
    Das Prinzip ist immer das Gleiche: man bekommt eine Familie vorgeführt die einerseits garnicht schlecht ist, aber doch durch interne Schwierigkeiten und Konflikte zerrüttet und durcheinander ist und dann tritt die Heilung der Situation ein durch absolut unvorhersehbare Umstände. Und zugegeben: eine Familie die sich wieder versöhnt während sie an Tatorten Leichenflecken wegmacht ist echt noch nie da gewesen. Das wars aber auch schon an ...
    Mehr erfahren
    DeCaine
    DeCaine

    User folgen 1 Follower Lies die 2 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. November 2010
    Da als Genre Komödie angegeben ist, hatte ich gehofft einen witzigen Film sehen zu können. Nach ein paar Minuten war mir dann klar das wird wohl eher eine Tragikomödie mit melancholischen Einlagen. Doch am Ende konnte ich mich nur an ein bis zwei Schmunzler erinnern. Dieser Film war quasi überhaupt nicht witzig, weswegen ich es auch sehr irreführend finde, als Genre Komödie anzugeben. Der Film hat allerdings andere Qualitäten die nicht im ...
    Mehr erfahren
    Mapache
    Mapache

    User folgen Lies die 20 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Seit langem mal wieder ein wirklich netter Film aus dem Genre der Tragikomödien. Die Schauspielerinnen haben ihre Sache sehr gut gemacht, alle - auch weniger aktive Sprechrollen waren überzeugend gespielt. Leider gehen für meinen Geschmack zu viele Aktionen in die Hose und man hat am Schluss ein zu betrübtes Gefühl im Magen. D.h. ein wirkliches Happy End gibt es nicht. Dennoch waren manche Stellen wirklich lustig und der Witz ...
    Mehr erfahren
    16 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (16. bis 22. September)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 16. September 2011
    Captain America: Hayley Atwell für Hauptrolle bestätigt
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 15. April 2010
    Die Castingliste für die Comicverfilmung "Captain America" wird immer länger. Marvel Studios hat nun in einer offiziellen...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top