Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Verrückt nach Steve
     Verrückt nach Steve
    29. April 2010 / 1 Std. 39 Min. / Komödie
    Von Phil Traill
    Mit Sandra Bullock, Bradley Cooper, Thomas Haden Church
    Produktionsland amerikanische
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,4 70 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Mary Horowitz (Sandra Bullock) ist eine riesige Nervensäge. Ihr Blind Date Steve (Bradley Cooper) erfährt das am eigenen Leib, als es die beiden im Auto treiben und Mary dabei nicht die Klappe hält. Mitten im Akt klingelt Steves Handy - er muss für einen Auftrag nach Boston. Unvorsichtigerweise erzählt er Mary noch schnell, wie schade er es doch findet, dass sie nicht mitkommen könne, bevor er dann erleichtert wegfährt. Das lässt sich die rigorose Mary natürlich nicht zwei Mal sagen. Als sie ihren Job verliert, reist sie ihrem potentiellen zukünftigen Ehemann kurzentschlossen hinterher. Während Steve von seiner eigenen Stalkerin gar nicht begeistert ist, macht sich der Nachrichtensprecher Hartman Hughes (Thomas Haden Church) einen Spaß daraus, Mary immer wieder vorzuflunkern, dass Steve ja so unglaublich verliebt in sie sei...
    Originaltitel

    All About Steve

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 57 842 Einträge
    Budget -
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Verrückt nach Steve
    Verrückt nach Steve (DVD)
    Neu ab 4.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Verrückt nach Steve
    Von Christoph Petersen
    2009 war das Jahr von Sandra Bullock (Speed, Miss Undercover). Mit der romantischen Komödie Selbst ist die Braut stellte sie erst einen neuen persönlichen US-Box-Office-Rekord (164 Millionen Dollar) auf, nur um diesen wenig später mit dem unverschämt erfolgreichen Football-Drama Blind Side, das bereits mehr als 220 Millionen Dollar eingespielt hat, gleich wieder zu pulverisieren. Und als ob das nicht schon genug wäre, wurde Bullock auch noch für beide Rollen jeweils mit einer Golden-Globe-Nominierung bedacht. Doch die Erfolgsstory hat einen Kratzer, der in Berichten über Bullocks aktuelle Errungenschaften gerne totgeschwiegen wird: Phil Traills Komödie „Verrückt nach Steve“ blieb mit einem Einspiel von 34 Millionen Dollar nämlich nicht nur klar hinter den Erwartungen zurück, sie bietet mit der von Bullock verkörperten Kreuzworträtsel-Erfinderin Mary Horowitz auch noch eine der nervigsten...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Verrückt nach Steve Trailer DF 2:22
    Verrückt nach Steve Trailer DF
    35 699 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sandra Bullock
    Rolle: Mary Horowitz
    Bradley Cooper
    Rolle: Steve
    Thomas Haden Church
    Rolle: Hartman Hughes
    Ken Jeong
    Rolle: Angus
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 477 Follower Lies die 4 266 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Da hat Sandra Bullock ja irgendwie Glück gehabt: dieser Film hier wurde in den USA gehasst wie die Pest und kurz vor Deutschlandstart aus dem Programm genommen – dann aber kam „Blind Side“ raus, Bullock kriegte den Oscar als Beste Hauptdarstellerin … und schwupps, kriegt die Kiste hier ne zweite Chance. Allerdings kommt dabei trotzdem kein guter Film heraus, wobei: Kritiker die diesen Film für den miesesten des Jahres hielten und ...
    Mehr erfahren
    Laura W.
    Laura W.

    User folgen 4 Follower Lies die 138 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 15. August 2014
    meiner meinung nach der schlechteste film mit sandra bullock, den ich gesehen habe. immerhin gab es einige wenige szenen, über die ich lachen konnte. ich hätte wirklich mehr von dem film erwartet.
    Filmoguck
    Filmoguck

    User folgen 1 Follower Lies die 100 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 20. August 2012
    Der Titel ist ein Fehlgriff. Die wohltuend unromantische Komödie handelt klar von der überdreht nervigen Mary. Dies mag manche Zuschauer stören. Sandra Bullock unterhält jedoch in ihrer Rolle besser, als viele weibliche Hauptpersonen, deren Charakter sich darauf beschränkt, die Frau im Film zu sein.
    Styer
    Styer

    User folgen Lies die 21 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 11. Mai 2010
    Autsch! Was war denn das? Bereits nach den ersten paar Minuten hielt ich die obernervige Sandra Bullock nicht mehr aus. Ja, das gehört zwar zu ihrer Rolle, aber bitte übertreibt damit nicht! Hierfür verdient sie gleich noch eine Goldene Himbeere, mieserable Leistung von ihr. Auch Bradley Cooper, den ich eigentlich wegen Filmen wie Hangover oder Midnight Meat Train, für einen sehr guten Schauspieler halte. Hier ist von all dem leider nichts ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Jeder greift mal daneben: 14 Oscargewinner in ganz miesen Filmen
    NEWS - Reportagen
    Montag, 27. Juli 2015
    Oft liegen große und miese Rollen dicht beieinander – Sandra Bullock hat sogar den Oscar und die Goldene Himbeere im selben...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top