Mein FILMSTARTS
Hamlet
20 ähnliche Filme für "Hamlet"
  • Heinrich V.

    Heinrich V.

    13. Dezember 1990 / 2 Std. 18 Min. / Drama, Biografie, Action
    Von Kenneth Branagh
    Mit Kenneth Branagh, Derek Jacobi, Simon Shepherd
    Ein Bote des französischen Königs (Michael Maloney) überbringt dem jungen König von England, Heinrich Henry V. (Kenneth Branagh), ein Geschenk. Dieser ist empört, denn es handelt sich um eine schmucklose Box mit Tennisbällen. Der Erzbischof von Canterbury und der Bischof von Ely drängen den König, in den Krieg gegen Frankreich zu ziehen und überzeugen ihn von seinem Anrecht auf den französischen Thron. Heinrich, nun durch die bischöfliche Befürwortung, sicher in dem Glauben, es sei Gottes Wille erklärt Frankreich den Krieg. Im August 1415 landet er mit seinen Truppen nahe der Seinemündung. Die englischen Truppe erobern die Stadt Harfleur und marschieren anschließend nach Agincourt. Trotz schlechter Ausrüstung und zahlenmäßiger Unterlegenheit gelingt es den Engländern, die Schlacht für sich zu entscheiden. Nach dieser Niederlage sieht sich der französische König gezwungen, seine Tochter Henry V. als Friedensangebot zu offerieren.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Excalibur

    Excalibur

    29. Oktober 1981 / 2 Std. 15 Min. / Historie, Abenteuer, Drama
    Von John Boorman
    Mit Nigel Terry, Helen Mirren, Cherie Lunghi
    Uther Pendragon (Gabriel Byrne) proklamiert, dass die Königswürde ihm zusteht. Cornwall (Corin Redgrave), sein Konkurrent, wetzt schon mal das Schwert. Nur mit Mühe schafft es der Zauberer Merlin (Nicol Williamson), beide Seiten auf einen Waffenstillstand zu verpflichten. Danach löst er sein Versprechen Uther gegenüber ein und lässt ihn wie Cornwall aussehen, um Uther zu ermöglichen, mit Cornwalls Frau Igrayne (Katrine Boorman) zu schlafen, ohne dass die etwas davon bemerkt. Nur Tochter Morgana (als Kind Barbara Bryne, als Erwachsene Helen Mirren), die hellseherische Fähigkeiten besitzt, sieht, wie zur selben Stunde ihr Vater im Kampf gegen Uthers Mannen stirbt. Doch bevor Uther selbst stirbt, stößt er das verzauberte Schwert Excalibur in einen Stein. Der Prophezeiung nach ist nur der wahre König fähig, es herauszuziehen...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Hamlet

    Hamlet

    10. Oktober 1991 / 2 Std. 15 Min. / Drama
    Von Franco Zeffirelli
    Mit Mel Gibson, Glenn Close, Alan Bates
    Hamlets Vater, der König von Dänemark, ist von Hamlets Onkel Claudius (Alan Bates) gemeuchelt worden. Hamlets Mutter Gertrude (Glenn Close) hat den Verräter kurz nach dem Tod ihres Ehemanns geehelicht. Bald erscheint Hamlet (Mel Gibson) der Geist seines toten Vaters (Paul Scofield) und leitet ihn dazu an, sich in seinem Namen an Claudius zu rächen. Hamlet bandelt unterdessen mit Ophelia (Helena Bonham Carter) an, bis ihr Vater Polonius (Ian Holm) sie dazu drängt die Beziehung zu beenden...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Tristan und Isolde

    Tristan und Isolde

    18. Mai 2006 / 2 Std. 05 Min. / Romanze, Drama
    Von Kevin Reynolds
    Mit James Franco, Sophia Myles, David O'Hara
    Nachdem seine Eltern bei einem Massaker der Iren an den britischen Stämmen sterben, wird Tristan (als Junge gespielt von Thomas Sangster) von Lord Marke (Rufus Sewell) aufgezogen. Als Erwachsener (James Franco) hegt er den Plan, Britannien unter der Führung seines Ziehvaters zu vereinen und auf diese Weise der irischen Herrschaft über sein Land ein Ende zu bereiten. Bei einer Schlacht mit den irischen Truppen wird der junge Held jedoch von einer vergifteten Klinge verletzt und fällt in einen komatösen Schlaf. Seine Mitstreiter halten ihn für tot und bestatten ihn wie einen König: In einem Boot wird sein Körper in die ewigen Jagdgründe des Meeres geschickt und so ans irische Ufer, direkt in die Arme der irischen Prinzessin Isolde (Sophia Myles) getrieben, die ihn gesund pflegt, ihre wahre Identität jedoch verbirgt. Die beiden verlieben sich unsterblich, doch Tristan kann nicht im feindlichen Irland bleiben und so trennen sich die Wege der Liebenden. Zurück in Britannien wird der Todgeglaubte frenetisch umjubelt, aber das Gerede über Krieg und Taktiken füllt ihn nicht mehr aus. Sein ehemals kriegerisches Herz schlägt nur noch für Isolde...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Hamlet

    Hamlet

    Kein Kinostart / 2 Std. 34 Min. / Drama
    Von Laurence Olivier
    Mit Laurence Olivier, Eileen Herlie, Basil Sydney
    Prinz Hamlet ringt mit sich selbst und der Frage, ob er seinen Onkel töten soll, von dem er vermutet, dass dieser seinen Vater, den ehemaligen König, ermordet hat.
    User-Wertung
    3,0
  • Der Erste Ritter

    Der Erste Ritter

    7. September 1995 / 2 Std. 14 Min. / Abenteuer, Drama, Romanze
    Von Jerry Zucker
    Mit Richard Gere, Sean Connery, Julia Ormond
    Die Ländereien der Lady Guinevere (Julia Ormond) werden regelmäßig vom bösen Räuber Malagant (Ben Cross) überfallen. Um einen Verbündeten zu gewinnen und Schutz zu erhalten, begibt sie sich an den Hof von Camelot und nimmt den Heiratsantrag von König ­Artus (Sean Connery) an. Auf dem Weg zu den Hochzeitsfeierlichkeiten wird sie von Malagants Handlangern überfallen, doch Ritter Lancelot (Richard Gere) kann die Angreifer in die Flucht schlagen und die Schöne retten. Er verliebt sich in Guinevere. König ­Artus ahnt nichts von diesen Gefühlen, als er Lancelot zum Dank für die Rettung seiner zukünftigen Königin zum Ritter der legendären Tafelrunde schlägt. Zwischen Artus und Lancelot entwickelt sich eine enge Freundschaft und schon bald ist er zwischen Königstreue und seiner Leidenschaft zu Guinevere hin- und hergerissen...
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Robin Hood - Ein Leben für Richard Löwenherz

    Robin Hood - Ein Leben für Richard Löwenherz

    13. Juni 1991 / 1 Std. 44 Min. / Action, Drama, Romanze
    Von John Irvin
    Mit Patrick Bergin, Uma Thurman, David Morrissey
    "Robin Hood - Ein Leben für Richard Löwenherz" erschien im selben Jahr wie "Robin Hood – König der Diebe" mit Kevin Costner. Hier geht's zum Filmstarts-Special Filmische DoppelgängerIm England zu Zeiten der Kreuzzüge geben die Normannen den Ton an. Dem armen Adligen Sir Robert Hode (Patrick Bergin) passt das genauso wenig wie seinem Baron Roger Daguerre (Jeroen Krabbé), doch letzterer unternimmt nichts gegen die Besatzer. Des Barons Nichte, Marian (Uma Thurman), soll den Normannen Sir Miles Falconet (Sir Miles Falconet) heiraten, womit eine große Mitgift ins Aussicht gestellt ist.Als Falconet von Daguerre die Bestrafung Hodes fordert, gibt der Baron nach. Daraufhin kommt es zum Bruch zwischen Daguerre und Hodes, zumal der verarmte Adlige sogar für vogelfrei erklärt wird. Er zieht sich zurück in die Wälder von Sherwood, wo er die Bekanntschaft von John Little (Edward Fox) und anderen Geächteten macht...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Mann in der eisernen Maske

    Der Mann in der eisernen Maske

    9. April 1998 / 2 Std. 12 Min. / Abenteuer, Drama, Action
    Von Randall Wallace
    Mit Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich
    Das Volk hungert, während König Ludwig XIV. (Leonardo DiCaprio) an seinem Hof rauschende Feste feiert. Daher haben die vier ehemaligen Musketiere, die einst leidenschaftlich Ludwigs Vater dienten, auch allen Grund, die Ehrbarkeit des Sonnenkönigs infrage zu stellen. D'Artagnan (Gabriel Byrne), der zwischen der Loyalität zur Krone und dem Mitgefühl mit der darbenden Bevölkerung hin- und hergerissen ist, kann seine Landsleute gerade noch von einer Revolte abhalten. Seine drei Partner Athos (John Malkovich), Porthos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons) gehen inzwischen anderen Berufen und Berufungen nach, verfolgen die Situation aber aufmerksam. Der schöne König verguckt sich in Christine (Judith Godrèche), die zukünftige Frau von Athos' einzigem Sohn Raoul (Peter Saarsgard), und schickt den jungen Mann an die vorderste Front, um freie Bahn zu erhalten. Als dieses Kalkül des Königs mit dem Tod Raouls tatsächlich aufgeht, schmieden die Musketiere einen waghalsigen Plan: Sie wollen Ludwig gegen seinen Zwillingsbruder Philippe (ebenfalls DiCaprio) austauschen, der eingepfercht in einem Verlies lebt und eine eiserne Maske trägt...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Macbeth

    Macbeth

    19. Mai 1972 / 2 Std. 20 Min. / Drama, Historie
    Von Roman Polanski
    Mit Jon Finch, Francesca Annis, Martin Shaw
    Feldherr Macbeth (Jon Finch) feiert große Erfolge auf dem Schlachtfeld und wird dafür zum König von Than und Cawdor gekrönt. Weil ihm von Hexen prophezeit wurde, dass er nicht nur der König dieser beider Ländereien, sondern auch von Schottland werden würde, überredet ihn seine ehrgeizige Frau, Lady Macbeth (Francesca Annis), den amtierenden König Duncan (Nicholas Selby) zu töten, um so schnellstmöglich seinen Platz einzunehmen. Doch Macbeth wurde auch Zeuge weiterer Vorhersagen der Hexen. Diese besagten, ein Nachfahre von Macbeths Schlachtgefährten Banquo (Martin Shaw) würde letztendlich den Thron Schottlands einnehmen. In Macbeth und seiner Frau wächst die Paranoia und sie werden beide von unheilvollen Wahnvorstellungen und Albträumen heimgesucht. In seiner Panik lässt Macbeth - auch um die Vorhersage mit allen Mitteln zu verhindern - sich zu weiteren Untaten hinreißen. Er befiehlt Duncans Sohn Banquo und auch seinen eigenen Sohn Malcolm (Stephan Chase) zu töten, um seinen Thron zu sichern. Doch Malcolm gelingt die Flucht.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Othello

    Othello

    14. März 1996 / 2 Std. 05 Min. / Drama
    Von Oliver Parker
    Mit Laurence Fishburne, Kenneth Branagh, Irène Jacob
    Das Shakespearesche Drama in den Kostümen der Zeit, gedreht mit den Mitteln des Films in den 90er Jahren. Da ist dann Othello der afro-amerikanische Action-Star Laurence Fishburne und Kenneth Branagh brilliert in der Rolle des intriganten und geldgierigen Jago.Ende des 16. Jahrhunderts, Venedig: Unter großer Geheimhaltung schließen der Kommandant Othello und seine Desdemona (Irène Jacob) den Bund der Ehe. Jago (Kenneth Branagh), Fähnrich unter Othello, ist davon überzeugt, dass sein Heerführer ihn nicht ausreichend würdigt. Warum wurde Cassio befördert und nicht er? Der rachsüchtige Jago spinnt eine Intrige, an deren Ende Othello glaubt, Desdemona betrüge ihn. Erfüllt von Eifersucht geht er auf seine geliebte Frau los...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Lancelot, Ritter der Königin

    Lancelot, Ritter der Königin

    4. Mai 1975 / 1 Std. 25 Min. / Drama, Historie, Romanze
    Von Robert Bresson
    Mit Laura Duke, Vladimir Anatolek-Oresek, Luc Simon
    Nur ein Drittel der von König Arthus (Vladimir Antolek-Oresek) ausgesandten Ritter kehren nach Jahren der vergeblichen Suche nach dem heiligen Gral zurück. Doch damit nicht genug der schlechten Nachrichten: Viele haben den Auftrag ihres Königs für Beutezüge missbraucht, der nun seinerseits seine Männer zur öffentlichen Buße auffordert. Einer der wenigen edlen Rückkehrer ist Lancelot (Luc Simon), der allerdings ein dunkles Geheimnis hat. Er liebt Guenievre (Laura Duke Condominas), die Frau des Königs. Hinter dem Rücken des Königs kommen sich die beiden näher – eine Konstellation, die wohl nur in einer Tragödie enden kann.
    User-Wertung
    3,0
  • Die Nacht mit dem Teufel

    Die Nacht mit dem Teufel

    Kein Kinostart / 1 Std. 50 Min. / Fantasy, Drama, Romanze
    Von Marcel Carné
    Mit Arletty, Fernand Ledoux, Marie Déa
    Im Mai 1485 schickt Satan zwei Kobolde auf die Erde, um Unordnung und Verzweiflung zu säen. Einer von ihnen verliebt sich in die Person, der er hätte Qual und Unvernunft bringen sollen. Satan muss eingreifen.
    User-Wertung
    3,0
  • Prinz Eisenherz

    Prinz Eisenherz

    12. August 1954 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Henry Hathaway
    Mit Robert Wagner, James Mason, Janet Leigh
    Der junge Prinz Eisenherz (Robert Wagner), Sohn des verbannten Königs von Skandinavien, reist nach Camelot und wird schließlich von König Arthur (Brian Aherne) zu einem Ritter seiner Tafelrunde geschlagen. Nun hofft er die Ehre seines Vaters wiederherstellen zu können, der von dem Aufständischen Sligon (Primo Carnera) verbannt wurde, und somit neben seinem Vater auch den christlichen Glauben in sein Heimatland zurückzubringen. Auf seiner Reise durch die Lande stößt der junge Ritter auf den mysteriösen Schwarzen Ritter, der in Allianz mit den Wikingern steht und König Arthur von seinem Thron stürzen will. Einer Konfrontation mit dem Schwarzen Ritter nur knapp mit dem Leben entronnen, wird Eisenherz von dem Ritter Gawain (Sterling Hayden) aufgenommen, der ihn auf den bevorstehenden Entscheidungskampf vorbereitet...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Die Wikinger

    Die Wikinger

    25. Dezember 1958 / 1 Std. 52 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Richard Fleischer
    Mit Kirk Douglas, Tony Curtis, Ernest Borgnine
    Der kampfeslustige und tyrannische Einar (Kirk Douglas) ist einer der meistgefürchteten Wikinger auf den Meeren des Mittelalters. Er ist der Sohn Ragnars (Ernest Borgnine), der mit zahlreichen Plünderungen an der englischen Küste zu einer Legende unter seinem Volk geworden ist. Ihnen zu Diensten steht der englischstämmige Sklave Eric (Tony Curtis), der schon als Kleinkind versklavt wurde und keine Erinnerung an seine Herkunft mit sich trägt. Einar und Eric wissen nicht, dass auch Eric der Sohn des großen Wikingerkriegers Ragnar ist, der 20 Jahre zuvor den englischen König tötete und der Königin ein Kind machte. Um das Leben des Säuglings zu schützen, wurde es von der Insel fortgebracht, allerdings nur kurze Zeit später von Wikingerkriegern gefunden. Ohne zu wissen, wessen Abstamm dieses Kind ist, wurde es zum Sklaven herangezogen. Als Eric erfährt von seiner wahren Herkunft erfährt, beginnt ein gnadenloser Kampf...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Die Ritter der Tafelrunde

    Die Ritter der Tafelrunde

    17. Dezember 1954 / 1 Std. 55 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Richard Thorpe
    Mit Robert Taylor, Ava Gardner, Mel Ferrer
    Unter der Herrschaft des großen Königs Arthur (Mel Ferrer) erlebt das mittelalterliche England eine nie gekannte Zeit des Friedens und des Wohlstands. Dazu tragen auch seine loyalen Ritter der Tafelrunde, allen voran sein treuer Gefährte Lancelot (Robert Taylor), und der weise Magier und Berater Merlin (Felix Aylmer) bei. Und mit der Eheschließung des Königs mit der schönen Guinevere (Ava Gardner) scheint auch die Zeit eines Thronfolgers gekommen zu sein. Doch unerwartet droht Gefahr durch Verrat, denn die böse Morgan le Fay (Anne Crawford) und ihr loyaler Ritter Sir Modred (Stanley Baker) arbeiten einen Plan aus, die Herrschaft des Königs zu beenden. Sie vergiften Merlin und treiben Arthur somit in einen blutigen Krieg, der für das gesamte Königreich schreckliche Folgen haben wird...
    User-Wertung
    3,0
  • Die Normannen kommen

    Die Normannen kommen

    26. November 1965 / 2 Std. 03 Min. / Drama, Abenteuer, Historie
    Von Franklin J. Schaffner
    Mit Charlton Heston, Richard Boone, Rosemary Forsyth
    Flandern im 11. Jahrhundert: Der normannische Ritter Chrysagon (Charlton Heston) hat ein Druidendorf vor dem sicheren Untergang durch plündernde Horden gerettet und wird deswegen von den Einheimischen respektiert. Im Auftrag seines Herren soll er die Grenzregion, zu der auch das Dorf gehört, befestigen und vor weiteren Angriffen schützen. Zunächst verläuft alles nach Plan, doch dann verliebt sich Chrysagon in die schöne Brownyn (Rosemary Forsyth). Doch das junge Mädchen wurde bereits dem Sohn des Stammesfürsten versprochen. Mittels eines alten Rechts, das dem Lord der Region die erste Nacht mit einer frisch vermählten Braut zuspricht, lässt er Brownyn auf seine Burg bringen. Als diese sich nach der gemeinsamen Nacht für den Fürsten und gegen ihren Ehemann entscheidet, kommt es zum Eklat...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Becket

    Becket

    2. Oktober 1964 / 2 Std. 28 Min. / Drama, Historie
    Von Peter Glenville
    Mit Richard Burton, Peter O'Toole, John Gielgud
    Hundert Jahre nachdem Wilhelm der Eroberer England gewaltsam in Besitz nahm und die Herrschaft der Normannen über das Inselreich begründete, regiert sein direkter Nachkomme Heinrich II. (Peter O’Toole) das Land mit eiserner Hand. Die besiegten Angelsachsen stellen aber weiterhin die große Mehrheit der Bevölkerung, die sich größtenteils weigert, mit der französischsprachigen Oberschicht zusammenzuarbeiten. Doch einer von ihnen hat den Aufstieg geschafft: Der Gelehrte Thomas Becket (Richard Burton) wird zum wichtigsten Berater des Königs. Heinrich schätzt Becket wegen seiner nüchternen Art und seines politischen Instinkts. Sehr zur Überraschung und zum Verdruss der anderen Mitglieder des Hofes macht der launische König seinen angelsächsischen Vertrauten zum Kanzler und schließlich sogar zum Erzbischof von Canterbury. Doch Becket wird nicht wie von Heinrich erhofft zu einem Instrument, den Klerus zu kontrollieren. Stattdessen nimmt Becket sein religiöses Amt äußerst ernst und wird zu einem einflussreichen Gegenspieler des weltlichen Herrschers. Der enttäuschte Heinrich wendet sich von seinem Freund ab und erklärt ihm den Krieg…
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Der Prinz und der Bettelknabe

    Der Prinz und der Bettelknabe

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Abenteuer, Drama, Familie
    Von William Keighley, William Dieterle
    Mit Errol Flynn, Claude Rains, Henry Stephenson
    Der Bettler Tom (Billy Mauch) freundet sich mit dem exakt gleichaltrigen Prinz Edward (Robert J. Mauch) an. Aus Spaß tauschen die beiden Klamotten – doch weil niemand sie unterscheiden kann, werfen die Wachleute unwissentlich den Prinzen aus dem Schloss!
    User-Wertung
    3,0
  • Die Brücken am Fluss

    Die Brücken am Fluss

    28. Mai 1995 / 2 Std. 15 Min. / Drama, Romanze
    Von Clint Eastwood
    Mit Meryl Streep, Clint Eastwood, Annie Corley
    Nach dem Tod von Francesca Johnson (Meryl Streep) finden deren Kinder in den Tagebüchern ihrer Mutter den Grund für Francescas Wunsch, eingeäschert von der Roseman Bridge verstreut zu werden. In den 1960er Jahren ist die 40-jährige Farmersfrau Francesca allein zu Hause, weil ihr Mann und die Kinder für ein paar Tage zu einer Landwirtschaftsausstellung gereist sind. Zufällig lernt sie den Fotografen Robert Kincaid (Clint Eastwood) kennen, der in der Gegend die überdachten Holzbrücken für ein Magazin fotografiert. Francesca und Robert kommen sich rasch näher und verabreden sich für ein weiteres Treffen. Zwischen den beiden entwickeln sich Gefühle, die Francesca in einen Konflikt führen. Soll sie bei ihrem Mann und den Kindern bleiben oder der aufregenden Beziehung zu dem Fotografen eine Chance geben?
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Der gute Hirte

    Der gute Hirte

    15. Februar 2007 / 2 Std. 47 Min. / Thriller, Biografie, Drama
    Von Robert De Niro
    Mit Matt Damon, Angelina Jolie, Robert De Niro
    "Skull And Bones Society" - diese geheime Bruderschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künftigen Führungskräfte der amerikanischen Gesellschaft heranzuzüchten. Yale-Student Edward Wilson (Matt Damon) tritt 1939 bei. Bald wird Wilson von Bill Sullivan (Robert DeNiro) für den Office Of Strategy Service (OSS) rekrutiert. Der ausgewiesene Patriot und kühle Analytiker gehört später auch zu den Gründungsvätern der CIA, die aus dem OSS hervorgeht. Über die Jahre verändert die Arbeit beim mächtigsten Geheimdienst der Welt Wilsons Wesen. Er vertraut niemandem mehr, nicht einmal seiner eigenen Familie. Seine Frau Margaret (Angelina Jolie) hat er nur aus Pflichtbewusstsein geheiratet, weil sie von ihm schwanger war. Das prägt ihre unterkühlte Beziehung über die Zeit. Und auch sein Verhältnis zum geliebten Sohnemann Edward jr. (Eddie Redmayne) leidet unter Wilsons beruflicher Verpflichtung, die unter anderem die Untersuchung einer undichten Stelle in der CIA mit sich bringt...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
Back to Top