Mein FILMSTARTS
Das fünfte Element
Vorführungen
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnitts-Wertung
4,1
1213 Wertungen - 20 Kritiken
45% (9 Kritiken)
15% (3 Kritiken)
25% (5 Kritiken)
15% (3 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Das fünfte Element ?

20 User-Kritiken

schonwer
schonwer

User folgen 6 Follower Lies die 463 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 09.04.17

Luc Besson hat uns mit Filmen wie "Léon", "Lucy" oder "Der Rausch der Tiefe" schon besseres geliefert als "Das Fünfte Element". Die Effekte sind heute noch in Ordnung, es gibt witzige, wie auch actionreiche Momente, doch insgesamt zieht sich der Film. Dieser wurde zwar stylisch inszeniert, doch es fehlt etwas an Spannung. Manche Szenen sind zudem ziemlich belanglos. Die Story an sich ist ziemlich gut (abgesehen von paar Logiklöchern), doch irgendwie fehlt dem Film einfach das richtige Tempo. Manche Szenen grenzen leider am Lächerlichen. Doch der Film ist keineswegs schlecht! Die Schauspieler sind toll, die Effekte ordentlich und die Story ganz gut. Das alles spielt sich aber leider im soliden Bereich ab.

Pato18
Pato18

User folgen 12 Follower Lies die 896 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 06.01.16

"Das fünfte Element" war im großen und ganzen leider nur ein durschnittlicher Film. Da habe ich gerade bei so einem Cast mehr erwartet. Die story ist ganz gut, aber wurde meiner Meinung nach nicht gut erklärt.

Chrisecki
Chrisecki

User folgen 0 Follower Lies die 30 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 13.09.15

Ein wunderschöner Film den man immer wieder anschauen kann, seiner Zeit voraus. Besonders anzumerken, das 2 meiner Lieblingsschauspieler dabei sind :D. Sehr schöne Story und auch Aktion, einfach alles was zu einem schönen Film passt.

Cursha
Cursha

User folgen 18 Follower Lies die 677 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 09.04.15

Hier und da ist der Film sehr Witzig und Unterhaltsam, aber dennoch bleibt er leider nicht im Kopf und ist leider in so vieler Hinsicht einfach zu absurd. Einzig Gary Oldman und Ian Holm wissen zu überzeugen.

Luca P.
Luca P.

User folgen 0 Follower Lies die 28 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 07.04.13

"Das fünfte Element" ist ein gut gemachter Science-Fiction-Film mit vielen tollen Hauptdarstellern. Die Handlung war in Ordnung,Action gab es auch viel und die Effekte waren gut. Insgesamt ein super Film den man sich auf jeden Fall anschauen kann.7/10 Punkten.

Marc-aus-Aachen
Marc-aus-Aachen

User folgen 2 Follower Lies die 156 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 10.02.13

Naja, so richtig gut finde ich den Film nicht. Die Story ist ein wenig zu simpel, die darstellerischen Leistungen i.A. schwach und das übelste sind die Dialoge und die Figurenzeichnung. Der vorherrschende Tenor ist "albern". Dialoge und One-Liner sind künstlich albern (10jährige finden so was lustig) und die Figuren agieren überspannt-albern. Vielleicht ist das etwas spezifisch französisches (vergl. Louis de Funes Filme, "Willkommen bei den Schtiies" usw). Optisch macht der Film natürlich einiges her, viele nette Ideen aus dem Moebius-Universum wurden übernommen. Auffällig ist die häufig verwendete Kameraperspektive "person-dead-on-center". Ich habe mir den Film jetzt einmal komplett angeschaut (und ich mag Moebius, ich mag Science-Fiction-Filme und ich mag es, wenn Dinge explodieren) aber zurück bleibt nur ein Achselzucken und die bestätigung, dass ich Luc Besson für einen megalomanen Handwerker halte, der leider keine Geschichte zu erzählen hat.

Max S.
Max S.

User folgen 2 Follower Lies die 92 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 02.09.12

Der Film ist einfach perfekt. Ich finde sogar vier Sterne zu wenig für so einen Film. Gut, die ersten 15 Minuten sind nicht so spektakulär, aber die Atmosphäre, die ich auch im restlichen Film vorkommt.. einfach bombastisch! Ich kann es nicht beschreiben, aber der Film hat einfach so eine Magie. Auch wenn ich auch so schon Science-Fiction-Fan bin, hier ist auch noch die Story wirklich gut. Außerdem schafft der Film es sogar Nicht-Science-Fiction-Fans, die ja hauptsächlich aus Mädchen bestehen, auch als Fan dazu zu gewinnen (habe ich persönlich erlebt zum Beispiel bei meiner Schwester). Die Lovestory hier ist viel besser dargestellt als die in z.B. Star Wars- Episode 2. Viel, viel besser. Man kann nicht sagen, ob das jetzt eher ein Jungen- oder Mädchenfilm ist, jeder hat etwas davon. Die Mädchen erfreuen sich an der Lovestory, die Jungs an der Action. Und beides ist sehr ausgeglichen. Wirklich genial ist auch der Operngesang. Ich mag Operngesang nicht, aber die plötzliche Wandlung in einen Operngesang mit Popmusik ist einfach perfekt. Was mir aber ein bisschen zu schwach war, war die Darstellung des Bösewichts. Zorg kommt kaum vor und stirbt total unwürdig. Außerdem wird er während des gesamten Films nicht mit seinem Protagonisten konfrontiert. Fazit: Trotzdem ohne Zweifel ein Meisterwerk.

udo43
udo43

User folgen 0 Follower Lies die 46 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 29.11.11

Ein aus meiner Sicht völlig überschätzter Film. Design und Ausstattung sind natürlich sehr gut. Dramaturgie und auch die flache Story lassen aber zu Wünschen übrig.

crimson
crimson

User folgen 1 Follower Lies die 80 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 16.10.10

Dieser Film war zu seiner Zeit und auch die Jahre danach immer ein Ereignis. Selbst heute gucke ich ihn gerne wenn er im TV läuft. Ich bin eigentlich kein Fan von Logiklücken und überdrehter Action...aber "Das fünfte Element" übertreibt es dermaßen, dass es schon wieder gut ist. Die Autoflugszenen sind bis heute schwer beeindruckend, besser sogar als in Star Wars Episode 2 wie ich finde. Die Schauwerte waren damals einfach überragend, der Klamauk sorgt immer wieder für Schenkelklopfer und Schmunzler. Wirklich sehr erstaunlich das sich Hollywood und viele bekannte Schauspieler zu einem europäischen Projekt haben hinreissen lassen. In dieser größe bis heute fast einzigartig. Immer wieder sehenswert...der Film funktioniert einfach, selbst mit den nüchtern betrachtet offensichtlichen Fehlern.

omaha83
omaha83

User folgen 3 Follower Lies die 202 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 19.03.10

Knallbunt, schräg und hammerlaut in Szene gesetzt.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top