Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Semi-Pro
    Semi-Pro
    26. September 2008 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Kent Alterman
    Mit Will Ferrell, Woody Harrelson, André Benjamin
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    2,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 20 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    1976 fusionieren die beiden amerikanischen Basketball-Ligen NBA und ABS. Das Ende der (fiktiven) Flint Tropics ist damit besiegelt, denn die Truppe gilt zu Recht als das schlechteste Team der ABA, von der nur vier Mannschaften übernommen werden. Mit Clarence (André Benjamin) besitzen die Tropics zwar ein echtes Talent, ansonsten bringen die Jungs außer Pausenschlägereien jedoch nichts zustande. Jackie Moon (Will Ferrell) - Besitzer, Trainer und Point Guard in Personalunion - träumt aber seit jeher von der NBA und will keineswegs aufgeben. Er verpflichtet den ehemaligen NBA-Spieler Monix (Woody Harrelson) und will so das Unmögliche erreichen: Bis Saisonende soll der Aufstieg in die NBA gesichert werden!
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Semi-Pro
    Von Julian Unkel
    Will Ferrell hat sich in den vergangenen Jahren als einer der beliebtesten US-Komiker etabliert. Den Durchbruch schaffte das ehemalige Mitglied der legendären Sketch-Comedy „Saturday Night Live“ mit der Komödie Der Anchorman, die viele seiner Fans weiterhin für seinen bester Film halten und die sich trotz eher durchwachsenen Kritiken in der kürzlich veröffentlichten Liste der 500 besten Filme aller Zeiten des englischen Filmmagazins Empire überraschend auf Platz 113 findet. Das Konzept von „Der Anchorman“ erwies sich als so erfolgreich, dass sich Ferrell mit einer ähnlichen Herangehensweise nun schon an drei Sportkomödien machte. Auf Fußball (Fußballfieber - Elfmeter für Daddy), NASCAR (Ricky Bobby) und Eiskunstlauf (Die Eisprinzen) folgt nun mit „Semi-Pro“ Basketball. Leider geht dem Konzept inzwischen merklich die Puste aus. 1976: Funktionäre der National Basketball Association und...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Will Ferrell
    Rolle: Jackie Moon
    Woody Harrelson
    Rolle: Monix
    André Benjamin
    Rolle: Clarence Coffee Black
    Maura Tierney
    Rolle: Lynn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    peter01
    peter01

    User folgen 3 Follower Lies die 112 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    der film war ok, nur absolut nichts neues, ich hab ihn einmal auf englisch + einmal auf deutsch gesehen - große unterschiede waren nicht vorzufinden. aber will ferrell bleibt einer meiner lieblinge, deswegen ist für alle ferrell-sympathisanten der film auf jeden fall sehenswert!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2972 Follower Lies die 4 370 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Zweigleisig fahren klappt nicht immer, zumindest nicht hier: Will Ferrell ist mittlerweile einer der Besten und am meisten geschätzten Komiker im Filmgeschäft, aber irgendwie geht seine Filmauswahl hin und wieder mal schief – neben anspruchsvollen Rollen wie „Stranger than Fiction“ tobt er sich als dämlicher Sportler in allen Kategorien aus – und nach dem (grandiosen) Schlittschuhläufer in „Die Eisprinzen“ und dem passablen ...
    Mehr erfahren
    Peppi
    Peppi

    User folgen Lies die 43 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film hat mir gut gefallen, es gibt eine ganze Reihe von Szenen, die wirklich sehr witzig sind. Und das ganze 70er Jahre Ambiente, kommt schon sehr stimmungsvoll rüber. Sehr gut hat mir Woody Harrelson als Monix gefallen, wie er zum ersten Mal der Mannschaft vorgestellt wird und sein Papiertaschentuch in den Mülleimer werfen will, das ist einfach zu komisch. Nur bei der eigentlichen Story gibt es keine Überraschungen, das ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Jon Heder: Verlässt von Will Ferrell produzierte Serie
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 30. März 2010
    Eigentlich sollte "Napoleon Dynamite"-Star Jon Heder" in einer neuen, von Will Ferrell produzierten Serie einen Geek spielen,...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top