Mein FILMSTARTS
Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo
Starttermin 17. Oktober 2008 auf DVD (1 Std. 30 Min.)
Mit John Cho, Kal Penn, Paula Garces mehr
Genre Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,0 2 Kritiken
User-Wertung
3,365 Wertungen - 7 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Am Ende von ihrem ersten Abenteuer fassten die Kifferfreunde Harold (John Cho) und Kumar (Kal Penn) den Entschluss, Harolds Angebeteter nach Amsterdam zu folgen. Gesagt, getan - den Tag darauf machen sich beide auf den Weg. Ausgerechnet im Flieger packt Kumar aber seine selbst entwickelte Hightech-Bong aus, woraufhin die beiden als Terroristen verhaftet werden. Zurück in den USA lässt das Heimatschutzministerium unter der Leitung des debil-übereifrigen Ron Fox (Rob Corddry) die beiden Chaoten direkt nach Guantanamo verschiffen. Doch auf Kuba haben die zwei Stoner mehr Glück als Verstand und entwischen dem Knastalltag. Es folgt eine irrwitzige Odyssee durch Amerika...
Originaltitel

Harold And Kumar Escape From Guantanamo Bay

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2008
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 12 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat SDDS, Dolby Digital DTS
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo
Von Jens Hamp
Manchmal reicht eine kleine Nebenrolle aus, um sich ins Gedächtnis zu spielen. Der in Südkorea geborene John Cho war einer der Partygäste, die in American Pie den schmeichelhaften Ausdruck „MILF“ („Mother I'd like to fuck“) salonfähig machten. Dagegen kalauerte sich der indischstämmige Kal Penn als weltfremder Inder durch „Party Animals“ – und war so der einzige Lichtblick in der ansonsten unterirdischen Klamotte. Aus dem Schatten der Hauptdarsteller traten die beiden jedoch erst mit der Kifferkomödie Harold And Kumar heraus. Vielleicht erkannte Hollywood das Potential der Darsteller, vielleicht hatten sie aber auch nur die perfekte Werbekampagne im Hinterkopf, in der sie mit großen Lettern auf die ehemaligen Nebenrollen verweisen würden. Unabhängig aller Hintergedanken landeten „Harold And Kumar“ einen achtbaren Erfolg an den Kinokassen. Für den unvermeidlichen zweiten Aufguss wurde das...
Die ganze Kritik lesen
Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo Trailer DF 2:33
Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo Trailer DF
2 672 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

John Cho
John Cho
Rolle: Harold Lee
Kal Penn
Kal Penn
Rolle: Kumar Patel
Paula Garces
Paula Garces
Rolle: Maria
Rob Corddry
Rob Corddry
Rolle: Ron Fox
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
2 Pressekritiken

User-Kritiken

Lamya
Hilfreichste positive Kritik

von Lamya, am 19/11/2010

3,5gut

Der zweite Teil konnte mit dem ersten voll mithalten. Hat auch wieder sehr viel Spaß gemacht, sich den Film anzusehen. Sollte... Weiterlesen

Filmoguck
Hilfreichste negative Kritik

von Filmoguck, am 06/06/2011

1,0schlecht

Zwischen den niveaulosen pubertären Scherzen lässt sich zwar hier und da eine Handlung und etwas Satire über die Anti-Terror-Zeit... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
43% (3 Kritiken)
29% (2 Kritiken)
14% (1 Kritik)
14% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
7 User-Kritiken
Deine Meinung zu Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo ?

Bilder

24 Bilder

Aktuelles

Die 25 besten Kifferfilme
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 23. März 2017

Die 25 besten Kifferfilme

Schon tausendmal gehört: 13 Songs, die gefühlt in jedem zweiten Hollywoodfilm vorkommen
NEWS - Reportagen
Freitag, 22. April 2016

Schon tausendmal gehört: 13 Songs, die gefühlt in jedem zweiten Hollywoodfilm vorkommen

Bei amerikanischen Filmen und Serien beschleicht den Zuschauer oft ein Gefühl von Déjà-vu. Denn nicht nur Plots und Figuren...
80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt
NEWS - Reportagen
Freitag, 20. März 2015

80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt

Wenn der Abspann rollt, springen viele Kinogänger auf und gehen - nichtsahnend, dass sie noch etwas Lustiges oder sogar Wichtiges...
6 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top