Mein FILMSTARTS
    Confession of Pain
    Confession of Pain
    Starttermin 27. September 2007 auf DVD (1 Std. 50 Min.)
    Mit Tony Leung Chiu Wai, Takeshi Kaneshiro, Shu Qi mehr
    Genre Thriller
    Produktionsland Hong-Kong
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Bong (Takeshi Kaneshiro) und Lau Ching-Hei (Tony Leung Chiu Wai) sind beste Freunde und außerdem Cop-Kollegen. Eine Krönung ihrer gemeinsamen Karriere ist die Verhaftung eines Mörders und Vergewaltigers. Doch als Bong von der Arbeit nach Hause kommt, findet er seine Frau Rachel (Emme Wong) tot auf dem Bett vor, die Pulsadern aufgeschnitten. Sie war schwanger, wie Bong danach erfährt.
    Drei Jahre später hat Bong den Dienst quittiert und führt ein Leben zwischen Suff und bezahltem Sex. Er schlägt sich als Privatdetektiv durch, aber viel springt nicht dabei raus. Hei ist nach wie vor sein bester Freund, noch bei der Polizei tätig und seit kurzem mit der schönen Susan (Jinglei Xu) verheiratet. Eines Nachts ermordet er zusammen mit zwei Kriminellen seinen schwerreichen Schwiegervater (Hua Yueh) und dessen Butler (Yeung Ming Wan). Susan versteht nicht, wie zwei ihrem Vater unbekannte Kriminelle Zugang zum Haus bekommen konnten. Sie möchte, dass Bong Ermittlungen aufnimmt...
    Originaltitel

    Seung sing

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Kantonesisch, Englisch, Hochchinesisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Confession of Pain
    Von Björn Becher
    Mit Infernal Affairs legte das Regieduo Wai Keung Lau (aka Andrew Lau) und Siu Fai Mak (aka Alan Mak) nicht nur einen der besten Hongkong-Thriller der letzten Jahre hin, sondern belebte in der Heimat quasi das Genre neu und animierte schließlich Martin Scorsese zum formidablen Remake Departed: Unter Feinden. Nach zwei Sequels und dem Actionfilm „Initial D“, eine Art asiatischem The Fast And The Furious, haben die beiden Regisseure nun wieder einen Thriller am Start. „Confession Of Pain“ ähnelt stilistisch und auch in einigen inhaltlichen Punkten dabei ihrem früheren Meisterwerk, ist aber weit davon entfernt, eine bloße Neuauflage zu sein. Eine Gemeinsamkeit hat der hochspannende, nur etwas zu lange Thriller aber trotzdem noch mit dem „Vorgänger“: Erneut ist ein US-Remake in Arbeit, in welchem wieder Leonardo DiCaprio die Hauptrolle übernimmt und der mit dem Oscar ausgezeichnete Autor Wi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Confession of Pain Trailer DF 1:22
    Confession of Pain Trailer DF
    103 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tony Leung Chiu Wai
    Rolle: Detective Hei
    Takeshi Kaneshiro
    Rolle: Bong
    Shu Qi
    Rolle: Feng
    Chapman To
    Rolle: Tsui Wing-kwong
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top