Mein FILMSTARTS
Komm, süßer Tod
20 ähnliche Filme für "Komm, süßer Tod"
  • Drop Dead Sexy

    Drop Dead Sexy

    14. Juni 2007 / 1 Std. 23 Min. / Komödie, Krimi
    Von Michael Philip
    Mit Jason Lee, Crispin Glover, Pruitt Taylor Vince
    Die beiden Möchtegernganoven Frank (Jason Lee) und Eddie (Crispin Glover) sind immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, schnelles Geld zu machen. Ihr Traum ist es, endlich das texanische Kaff zu verlassen, das sie ihre Heimat schimpfen. Und so lassen sie sich auch nicht zwei Mal bitten, als ihnen Nachtklubbesitzer und Gangsterboss Spider (Pruitt Taylor Vince) einen scheinbar einfachen Auftrag anbietet. Ein Truck voller geschmuggelter Zigaretten muss nach Mexiko gebracht werden. Frank und Edddie wittern bereits den großen Reibach, doch natürlich geht alles schief, was nur schiefgehen kann. Nicht nur, dass dadurch ihr Honorar flöten geht, sie schulden Spider auch noch Glimmstängel im Wert von einer viertel Million Dollar. Voller Panik kommt der nebenberufliche Totengräber Eddie auf die Schnapsidee, den Körper von Crystal Harkness (Melissa Keller) auszubuddeln, die angeblich mit einer wertvollen Halskette bestattet worden sein soll. Doch am Ende der Aktion haben Frank und Eddie statt teurem Schmuck nur eine Leiche am Hals, die sie nicht wieder loswerden, und obendrein macht Spider ziemlich deutlich, dass es endgültig um Geld oder Leben geht…
    User-Wertung
    3,1
  • Der Knochenmann

    Der Knochenmann

    19. Februar 2009 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Thriller, Komödie
    Von Wolfgang Murnberger
    Mit Josef Bierbichler, Josef Hader, Simon Schwarz
    Simon Brenner (Josef Hader) ist nicht länger Polizist. Jetzt arbeitet er für die Auto-Leasingfirma seines besten Freundes Berti (Simon Schwarz), treibt bei säumigen Kunden Geld ein. Ein Auftrag führt Brenner in die Steiermark. In der legendären Backhendlstube „Löschenkohl“ reißen die Gäste dem titelgebenden Wirt (Josef Bierbichler) seine Hähnchen geradezu aus den Fingern. Was die Kunden nicht wissen: Die nächste Hendl-Generation bekommt hier die Überreste der vorherigen ins Futter gemischt. Doch Brenner merkt schnell, dass hier noch viel mehr faul ist - und beginnt eine Affäre mit Gitti (Birgit Minichmayr), des Wirtes Schwiegertochter...
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • In the Electric Mist

    In the Electric Mist

    28. Mai 2010 / 1 Std. 57 Min. / Krimi
    Von Bertrand Tavernier
    Mit Tommy Lee Jones, John Goodman, Peter Sarsgaard
    In New Iberia (Louisiana) geht ein Frauenmörder um. Auf dem Heimweg von einem Tatort hält Detective Dave Robicheaux (Tommy Lee Jones) den Hollywoodstar Elrod Sykes (Peter Sarsgaard) an, der betrunken ist. Der Schauspieler dreht in der Nähe einen Film, mitgesponsert vom Mafia-Boss "Baby Feet" Balboni (John Goodman). Sykes erzählt Dave von der angeketteten Leiche eines Schwarzen, die er in einem Sumpf gesehen hat. Damit wühlt er Erinnerungen aus Robicheauxs Vergangenheit auf. Der Polizist ist sich sicher, dass die Morde des Serienkillers und das gut 40 Jahre zurückliegende Verbrechen einen Zusammenhang haben...
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Nicht auflegen!

    Nicht auflegen!

    7. August 2003 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Krimi
    Von Joel Schumacher
    Mit Colin Farrell, Forest Whitaker, Katie Holmes
    Stu Shepard (Colin Farrell) ist ein arroganter New Yorker Medienagent und nimmt sich selbst verdammt wichtig. Ohne Handy am Ohr kann er nicht existieren, am liebsten hat er fünf Leute gleichzeitig dran. Als wäre das nicht schon genug, um Stu als Unsympath abzustempeln, ist er auch noch kurz davor, seine Frau Kelly (Radha Mitchell) mit der Schauspielerin Pamela McFadden (Katie Holmes) zu betrügen. Doch dann stellt ein einziger Telefonanruf sein Leben komplett auf den Kopf. Nachdem er einen Pizzajungen (Dell Yount), der ihm etwas in die Telefonzelle, in der Stu gerade einen Anruf angenommen hat, liefern will, rüde abgewiesen hat, bekommt Shepard einen mysteriösen Anruf. Ein Unbekannter, der ihn aus einem der umliegenden Bürogebäude beobachtet, droht, ihn zu erschießen, wenn er die Zelle wieder verlässt. Stu weiß nicht so recht, ob er dem Mann glauben soll. Als der Anrufer einen Passanten erschießt, ist sich Stu dem Ernst der Lage bewusst. Die Situation spitzt sich zu. Er soll seine Frau anrufen und ihr von seiner Untreue berichten und die Polizei ist auch schon mit Scharfschützen vor Ort, weil sie glaubt, Stu habe den Passanten erschossen...
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Tod auf dem Nil

    Tod auf dem Nil

    Kein Kinostart / 2 Std. 20 Min. / Krimi
    Von John Guillermin
    Mit Peter Ustinov, Jane Birkin, Lois Chiles
    Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) befindet sich auf einer Nilkreuzfahrt, als ein Mord an einer reichen Erbin geschieht. Natürlich nimmt der britische Spürhund sofort die Ermittlungen auf und verdächtigt jeden an Bord. Denn fast jeder Reisegast hätte ein Motiv, allen voran der frisch gebackene Witwer...
    User-Wertung
    3,6
  • Death Note: The Last Name

    Death Note: The Last Name

    14. Mai 2010 / 2 Std. 21 Min. / Abenteuer, Krimi, Action
    Von Shûsuke Kaneko
    Mit Tatsuya Fujiwara, Takeshi Kaga, Erika Toda
    Polizeischüler Light (Tatsuya Fujiwara) hat seine eigene Freundin geopfert, um in die "Kira"-Sonderkommission aufgenommen zu werden und somit in die Nähe von Superagent L (Ken´ichi Matsuyama) zu kommen. Doch dieser hat Light immer noch im Verdacht, hinter der mysteriösen Mordserie zu stecken. Dass mittlerweile auch die Popprinzessin Misa Amane (Erika Toda) in Besitz eines "Death Note" gekommen ist und nun ebenso lustig vor sich hinmeuchelt, erschwert die Ermittlungen zusehens. Vor allem, weil der zweite "Kira", wie der Killer mittlerweile überall genannt wird, über die Medien direkt mit der Öffentlichkeit kommuniziert - und als Serienmörder, der Verbrecher tötet, gut ankommt...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Die Kammer der toten Kinder

    Die Kammer der toten Kinder

    9. Oktober 2008 / 1 Std. 58 Min. / Krimi
    Von Alfred Lot
    Mit Mélanie Laurent, Eric Caravaca, Gilles Lellouche
    Mitten in der Nacht überfahren zwei arbeitslose Computerprogrammierer (Gilles Lellouche und Jonathan Zaccaï) auf dem einsamen Gelände eines Windkraftwerks einen Mann, der noch am Unfallort stirbt. Neben dem Toten finden sie eine Tasche voller Bargeld. War er ein Bankräuber, oder vielleicht ein Drogendealer? Was sollen die Männer jetzt tun - das Geld behalten oder die Polizei verständigen? Vigo und Sylvain fällt die Entscheidung nicht schwer.Am nächsten Tag wird ein blindes Mädchen tot in einem Lagerhaus in der Nähe des Unfallorts gefunden. Wenn die Scheine nun als Lösegeld für sie bestimmt waren? Und wenn der Mörder die beiden Todesfahrer am Ende gesehen hat? Dann wird ein weiteres Mädchen entführt, eine Diabetikerin. Jetzt tickt die Uhr und die Polizei in der Provinzstadt Dünkirchen gerät in Panik. Derartige Verbrechen überfordern die örtlichen Beamten, obendrein fehlt ihnen die notwendige Ausrüstung. Zusammen mit ihrem Kollegen Pierre (Eric Caravaca) wagt sich Polizeineuling Lucie (Mélanie Laurent) an ihre erste große Ermittlung...
    User-Wertung
    3,0
  • Blutmond

    Blutmond

    29. Januar 1987 / 1 Std. 58 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Michael Mann
    Mit William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen
    Will Graham (William Petersen) macht sich auf die Jagd nach einem psychopathischen Mörder, der seine Opfer anscheinend wahllos aussucht. Um ihn schnappen zu können, muss er auf die Hilfe des ebenso wahnhaften Dr. Hannibal Lector (Brian Cox) zurückgreifen.
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • Rendezvous mit einer Leiche

    Rendezvous mit einer Leiche

    2. November 1989 / 1 Std. 42 Min. / Krimi
    Von Michael Winner
    Mit Piper Laurie, Peter Ustinov, Carrie Fisher
    Emily Boynton (Piper Laurie) ist die Witwe eines steinreichen ehemaligen Gefängnisdirektors. Der Verstorbene hatte kurz vor seinem Tod sein Testament geändert, sodass neben seiner Frau auch seine drei Kinder profitiert hätten. Doch Mrs. Boynton erpresst den Anwalt der Familie, Jefferson Cope (David Soul) und bringt ihn dazu, den letzten Willen zu zerstören und die erste Fassung zu beglaubigen, die Emily zur Alleinerbin macht. Zusammen mit ihren drei Stiefkindern und ihrer eigenen Tochter Ginevra (Amber Bezer) reist die tyrannische Witwe nach Palästina. Auf der Überfahrt treffen sie erneut auf Jefferson Cope, der eine Affäre mit Emiliys Schwiegertochter hat und der Familie nachgereist ist. Auch die anderen Mitreisenden, darunter die englische Parlamentsabgeordnete Lady Westholme (Lauren Bacall), haben auf die ein oder andere Weise mit der Familie Boynton zu tun. Noch ein weiterer illustrer Gast befindet sich an Bord: Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) wollte eigentlich nur Urlaub im Heiligen Land machen und kommt zufällig mit den Boyntons ins Gespräch. Doch als Emily ermordet aufgefunden wird, ist sein ganzes Können als Ermittler gefragt. Denn als Mörder kommt so ziemlich jedes Familienmitglied in Frage…
    User-Wertung
    3,0
  • Der unsichtbare Dritte

    Der unsichtbare Dritte

    18. Dezember 1959 / 2 Std. 16 Min. / Krimi, Abenteuer
    Von Alfred Hitchcock
    Mit Cary Grant, Eva Marie Saint, James Mason
    Der Werbefachmann Roger Thornhill (Cary Grant) ahnt nichts Böses, als er plötzlich aus heiterem Himmel von Agenten entführt wird. Die Kidnapper unterliegen einem fatalen Irrtum: Sie glauben, Roger sei ein Spion namens George Kaplan. Der feindliche Agent Phillip Vandamm (James Mason) und sein Helfershelfer Leonard (Martin Landau) bekommen aus Thornhill jedoch nichts heraus, weil der überhaupt nicht weiß, um was es eigentlich geht. Nachdem sie den vermeintlichen Kaplan betrunken gemacht haben, setzen sie ihn in ein Auto, um ihn bei einem inszenierten Unfall zu töten. Doch die Polizei kann Thornhill vor dem Tod bewahren. Nur seine Geschichte glaubt ihm niemand, auch seine Mutter (Jessie Royce Landis) nicht, was angesichts mangelnder Beweise kein Wunder ist. So bleibt Thornhill nichts anderes übrig, als weiterhin zu flüchten...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Hard To Kill - Ein Cop schlägt zurück

    Hard To Kill - Ein Cop schlägt zurück

    Kein Kinostart / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Action
    Von Bruce Malmuth
    Mit Steven Seagal, Kelly LeBrock, Frederick Coffin
    Polizist Mason Storm (Steven Seagal) ist ein Einzelgänger. Eines Tages wird er in seinem Haus niedergeschossen. Die Eindringlinge ermorden seine Frau Felicia (Bonnie Burroughs) und gehen davon aus, dass sie auch Mason und dessen Sohn Sonny (Zachary Rosencrantz) getötet haben. Aber Mason überlebt. Er wird heimlich ins Krankenhaus gebracht, wo er für mehrere Jahre im Koma liegt. Sein Sohn wächst unterdessen in dem Glauben auf, dass sein Vater längst tot ist. Als Mason aus dem Koma erwacht, schwebt er in höchster Gefahr, weil er sich an die damaligen Vorgänge erinnern könnte. Aber auch sein Sohn Sonny und seine besten Freunde müssen um ihr Leben fürchten. Mason beginnt mit Unterstützung der Krankenschwester Amy Stewart (Kelly LeBrock) ein hartes Training, um sich an den Mördern seiner Frau zu rächen.
    User-Wertung
    3,0
  • Mitternacht im Garten von Gut und Böse

    Mitternacht im Garten von Gut und Böse

    12. März 1998 / 2 Std. 35 Min. / Krimi, Drama
    Von Clint Eastwood
    Mit James Gandolfini, John Cusack, Kevin Spacey
    Mit Literaturverfilmungen ist das so eine Sache. Sie laufen immer Gefahr, das Kinopublikum, oder die Fans des Buches zu enttäuschen. Entweder wird an der Vorlage heftig gekürzt, damit alles auf der Leinwand rund wirkt, oder aber man hält verbissen am Original fest und riskiert somit den Erfolg an der Kinokasse. Natürlich gibt es auch Fälle, in denen diese Gratwanderung mit Bravour gemeistert wird. Auch Clint Eastwood versucht sich mit John Berendts „Mitternacht im Garten von Gut und Böse“ an einem besonders schwierigen, weil komplexen Stoff und droht sich bei seinem Spagat zwischen Film-Drama und Roman die (symbolischen) Beine zu brechen.
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • America's Most Wanted

    America's Most Wanted

    Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Action, Krimi
    Von David Hogan
    Mit Keenen Ivory Wayans, Jon Voight, Jill Hennessy
    Sergeant James Dunn (Keenen Ivory Wayans) dient im Golfkrieg als Scharfschütze und verweigert den Befehl, einen unbewaffneten 10-Jährigen zu erschießen. Als er darauf von seinem Vorgesetzten angegriffen wird, erschießt er ihn. Obwohl es Notwehr war, wird er vor Gericht zum Tode verurteilt. Auf dem Weg zu seiner Todeszelle wird der Gefangenentransporter überfallen und von Lieutnant Grant Casey (Jon Voight) rekrutiert. Zur gleichen Zeit gerät Sergeant James Dunn (Keenen Ivory Wayans) ins Visier des Attentäters, auf den er angesetzt war. Um zu beweisen, dass er nicht der Mörder der Präsidentenfrau ist, muss er eine Kassette mit Beweisaufnahmen schneller finden als die wahren Attentäter. Doch schon längst sind ihm auch das FBI, die LAPD, die CIA und auch das Militär unter der Führung des General Woodwards, der seine ganz eigenen Pläne verfolgt.
    User-Wertung
    3,0
  • Der Fall Serrano

    Der Fall Serrano

    Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Georges Lautner
    Mit Alain Delon, Ornella Muti, Stéphane Audran
    Mitten in der Nacht weckt Philippe Dubaye seinen alten Freund Xavier Maréchal mit verstörenden Nachrichten: Er hat soeben Serrano getötet, einen Gangster mit politischen Verbindungen. Dieser hatte Beweise für Philippes Beteiligung in korrupten Machenschaften und war im Begriff, sie gegen ihn einzusetzen. Xavier willigt ein, für seinen Freund dicht zu halten, doch das stellt ihn alsbald vor Probleme...
    User-Wertung
    3,2
  • Der Frauenmörder von Boston

    Der Frauenmörder von Boston

    8. November 1968 / 1 Std. 56 Min. / Krimi
    Von Richard Fleischer
    Mit Tony Curtis, Henry Fonda, George Kennedy
    "Der Frauenmörder von Boston" rekonstruiert den realen Fall eines Serienmörders, der in den 1960er Jahren in Boston 13 Frauen umbrachte. Dabei legt der Film ein großes Gewicht auf die Ermittlungsarbeit von Polizist John S. Bottomly (Henry Fonda), der dem als 'Boston Strangler' (Tony Curtis) bekannten Mörder auf die Spur kommen will. Das ist aber nicht so einfach, weil es keinen nennenswerten Zeugen gibt. Aber der Mörder macht eines Tages einen fatalen Fehler, als ihm Dianne Cluny (Sally Kellerman) entkommt, die er töten wollte. Die Frau kann sich an den Tathergang zwar nicht erinnern und deswegen auch keine Beschreibung abgeben, aber sie hat den Täter verletzt. Das ändert zunächst jedoch nichts daran, dass die Polizei noch im Dunkeln tappt und darauf hoffen muss, dass sich der Strangler noch einmal einen Fehler leistet, der ihm schließlich zum Verhängnis werden könnte...
    User-Wertung
    3,0
  • Der Todeskuß

    Der Todeskuß

    1. September 1950 / 1 Std. 38 Min. / Krimi
    Von Henry Hathaway
    Mit Victor Mature, Brian Donlevy, Coleen Gray
    Der Kleinganove Nick Bianco (Victor Mature) raubt zusammen mit ein paar weiteren Gangstern ein Juweliergeschäft aus. Allerdings wird er geschnappt und soll nun beim ihm wohlgesonnenen Staatsanwalt Louis D’Angelo (Brian Donlevy) aussagen. Doch zunächst verweigert Nick jegliche Kooperation und wandert somit ins Gefängnis. Ihm wird aber zugesichert, dass man sich während seiner Haft um seine Frau und Kinder kümmert. Doch dann begeht seine deprimierte Frau Selbstmord und nun ist Nick bereit, gegen seine Spießgesellen auszusagen. Daraufhin wird er auf Bewährung freigelassen und nun beginnt er damit, sich ein neues Leben aufzubauen. Als er erfährt, dass ein Mittäter des damaligen Überfalls freigelassen wurde – der psychopathische Tommy Udo (Richard Widmark) – ist es einmal mehr vorbei mit der Ruhe…
    User-Wertung
    3,0
  • 22 Jump Street

    22 Jump Street

    31. Juli 2014 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action, Krimi
    Von Phil Lord, Christopher Miller (XXXIV)
    Mit Channing Tatum, Jonah Hill, Peter Stormare
    Nachdem die Neu-Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) ihren ersten Fall erfolgreich lösen konnten, sollen sie erneut als verdeckte Ermittler arbeiten. Dieses Mal wird keine Highschool infiltriert, sondern ein örtliches College. Es kommt, wie es kommen muss: Schnell sind Schmidt und Jenko von ihrer eigentlichen Arbeit abgelenkt und verlieren sich in den Verlockungen des Studentenlebens. Jenko findet Anschluss im Football-Team, während Schmidt sich in Kreisen der gehobenen Kunst zu bewegen beginnt. Diese Einflüsse lassen die beiden Cops allerdings auch an ihrer Partnerschaft zweifeln. Gelingt es den beiden dennoch, sich zusammenzuraufen, ihren Fall zu lösen und endlich erwachsen zu werden? Oder bleibt ihre Freundschaft zwischen den Partys und Schießereien auf der Strecke?
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
  • Taffe Mädels

    Taffe Mädels

    4. Juli 2013 / 1 Std. 57 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Paul Feig
    Mit Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Demian Bichir
    Die ernste, aber tollpatschige New Yorker FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) ist eine Einzelgängerin. Sie hat keine Freunde und wird regelmäßig von ihren Kollegen aufgezogen. Um einen Drogenbaron, der in Boston sein Unwesen treibt, dingfest zu machen, wird sie dorthin versetzt und man stellt ihr die einheimische Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zur Seite. Sarah ist davon überhaupt nicht begeistert und fühlt sich überrannt. Auch die resolute Shannon ist von ihrer neuen Kollegin wenig angetan, denn auch sie hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen einige Schwierigkeiten und hatte ebenso wie Sarah noch nie einen Partner. Und noch etwas haben die ansonsten so gegensätzlichen Gesetzeshüterinnen gemeinsam - beide haben eine sehr eigenwillige Art, das Verbrechen zu bekämpfen. Bei ihrer Jagd nach dem russischen Drogenboss nimmt das Chaos seinen Lauf.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Dampfnudelblues

    Dampfnudelblues

    1. August 2013 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Krimi
    Von Ed Herzog
    Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Ilse Neubauer
    Der bayerische Polizeihauptmeister Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) lebt zusammen mit seiner kochbegabten, aber fast tauben Oma (Ilse Neubauer) und seinem Beatles-liebenden Vater (Eisi Gulp) in Niederkaltenkirchen. Er ermittelt in dem Fall des zuerst verschwundenen und dann von einem Zug überrollt aufgefundenen Schuldirektor Höpfl (Robert Palfrader). An dessen Hauswand stand wenige Tage zuvor noch "Stirb du Sau". Eberhofer glaubt an einen Mord. Bei seinen Ermittlungen, bei denen er sich auch gerne mal abseits der Legalität bewegt, wird er von seinem Münchener Ex-Kollegen Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) begleitet. Neben der Arbeit muss Franz noch mit seiner fremdverliebten Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) und seinem ungeliebten Bruder (Gerhard Wittmann) klarkommen, der mit seinem thailändischen Nachwuchs die ganze Aufmerksamkeit von Uroma und Opa auf sich zieht.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,0
  • The Guard - Ein Ire sieht schwarz

    The Guard - Ein Ire sieht schwarz

    22. September 2011 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Krimi, Thriller
    Von John Michael McDonagh
    Mit Brendan Gleeson, Don Cheadle, Liam Cunningham
    Sergeant Gerry Boyle (Brendan Gleeson) ist ein Kleinstadt-Cop in Irland mit einer gewöhnungsbedürftigen Persönlichkeit, einem seltsamen Sinn für Humor, einer sterbenden Mutter und einem Hang zu Prostituierten. Da geht es ihm gewaltig gegen den Strich, dass plötzlich der FBI-Agent Wendell Everett (Don Cheadle) in seine Routine hineinplatzt, um mit ihm gemeinsam gegen einen internationalen Drogenring zu ermitteln.
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
Back to Top