Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Get On Up
     Get On Up
    9. Oktober 2014 / 2 Std. 19 Min. / Biografie, Musik, Drama
    Von Tate Taylor
    Mit Chadwick Boseman, Nelsan Ellis, Viola Davis
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 11 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 19 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Schon in jungen Jahren wurde James Brown (Chadwick Boseman) von seiner Tante Honey (Octavia Spencer) darin bestärkt, dass aus ihm eines Tages ein großer Künstler werden würde. Trotzdem gerät der in ärmlichen Verhältnissen aufwachsende James auf die schiefe Bahn und landet mit 16 Jahren im Gefängnis. Dort entdeckt der Heranwachsende jedoch seine wahre Liebe für die Musik. Wieder auf freiem Fuß macht sich James durch Engagements in einem Gospel-Chor und einer R&B-Gesangsgruppe schnell einen Namen und entwickelt seinen ganz persönlichen Stil, gerät schließlich gar auf den Schirm von Talentscout Ben Bart (Dan Aykroyd). Während seine Karriere gedeiht, wird James ganz nebenbei noch zu einer ikonischen Figur der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Doch bei allem Erfolg hat der Künstler auch immer wieder mit familiären Problemen zu kämpfen…

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 55 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Get On Up
    Get On Up (DVD)
    Neu ab 5.68 €
    Get On Up
    Get On Up (Blu-ray)
    Neu ab 8.68 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Get On Up
    Von Christoph Petersen
    Die Biografie ist eine der Königsdisziplinen des Kinos, denn es ist verdammt schwer, im Leben eines Menschen einen roten Faden zu finden, der dem Publikum in zwei Stunden das Gefühl vermittelt, sie hätten den Protagonisten wirklich kennengelernt. Wer es sich als Filmemacher dabei leichter machen will, pickt ein Ereignis aus der Kindheit heraus, auf das anschließend alles Weitere zurückgeführt wird – so haben es schließlich auch schon James Mangold mit dem traumatischen Tod des älteren Bruders von Johnny Cash in „Walk the Line“ und Taylor Hackford mit dem traumatischen Tod des jüngeren Bruders von Ray Charles in „Ray“ erfolgreich vorgemacht. Regisseur Tate Taylor („The Help“) wählt in seinem Musiker-Biopic „Get On Up“ allerdings einen steinigeren Weg und löst die zahlreichen Widersprüche im Leben von James Brown bis zum Ende nicht auf. Dieser Ansatz ist aller Ehren wert und wird dem beweg...
    Die ganze Kritik lesen
    Get On Up Trailer (2) DF
    Get On Up Trailer (2) DF
    5 879 Wiedergaben
    Get On Up Trailer DF 2:26
    2 078 Wiedergaben
    Get On Up Trailer (3) OV 2:47
    686 Wiedergaben
    Get On Up Trailer OV 1:33
    254 Wiedergaben
    Get On Up Trailer OV 2:17
    134 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    FILMSTARTS-Interview zu "Get On Up" mit Chadwick Boseman und Tate Taylor 5:39
    FILMSTARTS-Interview zu "Get On Up" mit Chadwick Boseman und Tate Taylor
    79 Wiedergaben
    Alle 6 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chadwick Boseman
    Rolle: James Brown
    Nelsan Ellis
    Rolle: Bobby Byrd
    Viola Davis
    Rolle: Susie Brown
    Dan Aykroyd
    Rolle: Ben Bart
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2225 Follower Lies die 4 327 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Ähm … Mission failed. Zumindest war es mein Eindruck oder sogar meine „Erwartung“ daß der Sinn und Zweck dieses Films darin besteht mir die Geschichte und Biographie von James Brown näher zu bringen. Leider muß ich sagen daß ich vor dem Film rein garnichts über James Brown wußte und nach dem Film hat sich daran herzlich wenig geändert. Mittels permanenter Zeitsprünge und einer in jedem Moment unchronologischen Erzählweise ...
    Mehr erfahren
    ratzmatatz
    ratzmatatz

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 15. November 2014
    chadwick boseman spielt james brown durchgehend als willensstarken und hochaggressiven egozentriker, irgendwelche emotionalen entwicklungen o.ä. gibt es nicht - und vor allem wird das james browns komplexer persönlichkeit nicht im geringsten gerecht.der echte james brown jhatte durchaus tiefe, man schaue sich einfach mal ein originalvideo an nd achte auf die mimik - das sieht ganz anders aus als in diesem machwerk, boseman wirkt wie ein ...
    Mehr erfahren
    Markus F.
    Markus F.

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 30. Oktober 2014
    Lange habe ich als Fan von James Brown auf diesen Film gewartet und groß waren die Erwartungen. Um eines Vorweg zu nehmen - die Erwartungen wurden mehr als erfüllt! Gerade nach dem großartigen Film "Ray" also der Autobiographie von Ray Charles waren die Ansprüche natürlich enorm hoch, denn was James Brown geschaffen hat war natürlich prägender für die heutige Musikkultur als das Schaffen irgendeines anderen Künstlers der Sechziger und ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    41 Bilder

    Wissenswertes

    The Godfather Of Soul

    Der Film ist ein biografisches Werk über das Leben von Musikerlegende James Brown. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Genres, hat maßgeblich dazu beigetragen, aus dem Soul heraus den Funk zu entwickeln.

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats Februar 2015
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 4. Februar 2015
    Die 30 größten Favoriten für die Oscars 2015
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 23. Oktober 2014
    Wie jedes Jahr stellen wir euch auch diesmal wieder jene Filme vor, die aktuell die aussichtsreichsten Chancen haben, bei...
    Kinocharts USA: Die Top 10 des Wochenendes (1. bis 3. August 2014)
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 31. Juli 2014
    Welche Filme füllen in den USA die meisten Kinosessel und welche entpuppen sich als wahre Ladenhüter am Ticketschalter? Bei...
    11 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top