Mein FILMSTARTS
Alvin und die Chipmunks
Durchschnitts-Wertung
2,6
75 Wertungen - 10 Kritiken
20% (2 Kritiken)
30% (3 Kritiken)
10% (1 Kritik)
20% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
20% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Alvin und die Chipmunks ?

10 User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 4 Follower Lies die 2 865 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 01.09.17

Ich bin kein Amerikaner und daher sind mir die drei singenden Pelzknäuel nicht so geläufig wie wohl den meisten US Kindern – schließlich gibt’s sie seit 1957. Alles klar, hier wurde also die alte Geschichte neu und modern aufgelegt – hat nur hier keienr mitbekommen weil der Film klein und unbeachtet nur in den Videotheken erscheint – aber im Grunde ist das echt schade. Klar, inhaltlich hat man keine Mega-Story zu erwarten: eine typische Erfolgsstory, ein wenig Kalauerei und die üblichen kindergerechten Standardgags – und zu keiner Zeit ist irgendwie am eindeutigen Happy End zu zweifeln. Aber trotzdem, dieser Film funktioniert und macht Spaß, die Musik ist passend und Jason Lee wie auch die drei animierten Helden sind schlicht und ergreifend putzig. Insofern also ein guter Griff um Kinder gut zu unterhalten, aber auch als Erwachsener könnte man dem putzigen Charme der Helden erliegen. Fazit: Kinderfilm von der Stange mit liebenswerten Figuren und ganz viel Herz – alles Schema F, aber funktioniert vorzüglich.

Telefonmann
Telefonmann

User folgen 3 Follower Lies die 230 Kritiken

2,5durchschnittlich
Veröffentlicht am 21.08.10

Meine Freundin wollte ihn ja unbedingt gucken, "Alvin und die Chipmunks". Nun war ich am überlegen, ob ich dazu überhaupt eine objektive Kritik schreiben kann, weil ich von Anfang an keine Lust auf diesen Film hatte. Aber doch, wenn man es mal so betrachtet, ist "Alvin und die Chipmunks" ein gar nicht so schlechter Film, aber leider auch kein wirklich guter. Zur Story braucht man wohl nicht viele Worte verlieren. Die drei Streifenhörnchen, welche singen können und große Stars werden, sollten den meisten bekannt sein. Ich kannte nur die Zeichentrickserie aus den 80ern ein wenig, aber richtig geguckt habe ich diese auch nie. Die drei Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodore gelangen eher ungewollt zu Dave, dieser entdeckt dass sie singen können, produziert mit ihnen seine Songs, dafür dürfen sie bei ihm bleiben. Der böse Ian verwöhnt die Chipmunks, sie kommen zu ihm und er nutzt sie aus. Die ganze Story folgt einem bewährten Muster, dem Tiefgang folgt schon bald das große Happy End. Man merkt, dass "Alvin und die Chipmunks" in erster Linie für die Kleinen funktionieren soll, denn der ganze Film ist einfach etwas zu brav. Die Darsteller machen ihre Sache ordentlich. Jason Lee mag ich sowieso und er spielt den Dave auch ganz sympathisch. Die restlichen Darsteller spielen ebenfalls gut, doch eine große Rolle haben natürlich die Chipmunks. Diese sind ganz ordentlich animiert. Was wirklich gut gelingt ist das Schauspiel zwischen Animation und realem Menschen. Die Charaktere sind ansonsten natürlich 08/15, mehr benötigt man aber auch nicht. Die Inszenierung ist solide, bietet aber auch nichts Besonderes. Die Atmosphäre ist von Anfang an sehr brav. Zu brav leider. Der Unterhaltungsfaktor ist deshalb auch nur durchschnittlich. Manchmal war das Geschehen recht unterhaltsam und manchmal auch langweilig. "Alvin und die Chipmunks" hat seine Längen, in welchen sich dann auch die dünne Story bemerkbar macht. So richtig lustig fand ich das Treiben fast nie, weil mir die Gags einfach zu harmlos waren, aber der Film hat schon seine amüsanten Momente, gerade wenn die Chipmunks das ganze Haus von Dave auseinander nehmen. Die Effekte sind im Großen und Ganzen gut geworden. Ich find die Chipmunks zwar nicht perfekt animiert, aber dennoch wurden sie mit Liebe zum Detail animiert und sehen ganz niedlich aus. So ist "Alvin und die Chipmunks" aus technischer Sicht ein überzeugender Realfilm mit Computeranimationen. Der Score zu dem ganzen Treiben besteht überwiegend aus den Songs der Chipmunks, welche etwas modernisiert wurden und ganz annehmbar sind. Fazit: "Alvin und die Chipmunks" hätte besser werden können. Als Familienfilm und für kleine Kinder, ist er allemal gelungen. Für mich macht einen richtig guten Kinderfilm allerdings aus, dass auch Erwachsene ihn unterhaltsam finden und hier bietet "Alvin und die Chipmunks" einfach zu wenig. Die Story ist nämlich dünn und vorhersehbar und es fehlt dem Film an Biss. Nichtsdestotrotz kann man ihn sich ansehen. Für mich weder gut, noch richtig schlecht und ich kann nur sagen: Geschmackssache!

moOdeliina
moOdeliina

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 10.03.10

iCh fiind alviin und diie Chiipmunks 2 besser aber es hatte nur den xD ALSO was soll iiCh maChen

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 02.11.09

Wer dachte das in der Mitte des Films das Wort mit F. vorkommt ist falsch gewickelt. Alvin sagte,, Du hättest sie küssen sollen. Und nicht, du hättest sie f..... sollen. Ich selbst liebe den Film. Egal ob es kindisch ist oder nicht. Ich liebe ihn. Es ist ein netter gut gemachter Film. Seitdem hör ich mir auch die Songs an, auch die aus den 50ern. Vorallendingen war es eine gute Idee den alten sehr bekannten Song: Christmas Don´t be late. miteinzubringen inkl. der Schreie von Dave weil Alvin wieder was angestellt hat.

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 02.11.09

Wer dachte das in der Mitte des Films das Wort mit F. vorkommt ist falsch gewickelt. Alvin sagte,, Du hättest sie küssen sollen. Und nicht, du hättest sie f..... sollen. Ich selbst liebe den Film. Egal ob es kindisch ist oder nicht. Ich liebe ihn. Es ist ein netter gut gemachter Film. Seitdem hör ich mir auch die Songs an, auch die aus den 50ern. Vorallendingen war es eine gute Idee den alten sehr bekannten Song: Christmas Don´t be late. miteinzubringen inkl. der Schreie von Dave weil Alvin wieder was angestellt hat.

metin2
metin2

User folgen 0 Follower Lies die Kritik

0,5katastrophal
Veröffentlicht am 05.08.09

Das ist scheiße.Das ist blöd, weil man lesen muss,ansonsten wäre es wahrscheinlich gut.

Kino:
Anonymer User
0,5katastrophal
Veröffentlicht am 26.06.08

Also um direkt zum Punkt zu kommen:

Dieser Film ist eine Zumutung. Selbst als schlechter seine Kinder hassenden Vater, würde ich es nicht übers Herz bringen meinen Kindern so einen langweiligen Mist zuzumuten. Selbsverständlich lassen sich die Kleinen von diesen völlig zugekoksten, gut animierten, Eichhörnchen blenden. Leider war es das dann auch mit der Liebe zur Professionalität: Story = fürn Hund, Witz= HUND, Lovestory = Völlig aufgezwungen (also HUND).

Von der absolut unterirdischen Schauspielerischen Leistung ganz zu schweigen. Woher sie diesen "Dave" aufgegabelt haben ist mir ein Rätsel. Er ist schlechter als alle "Alles was zählt" Laien zusammen.

Ich rate allen geistig gesunden und nicht im Kindesalter steckenden Lebewesen von diesem Film ab.


Thx

Au Revoir

Kino:
Anonymer User
2,0lau
Veröffentlicht am 02.02.08

DAS GIBT ES DOCH WOHL NICHT... gerade komme ich aus dem Kino und bin entsetzt! Der Film ist so süß und schön gemacht ABER plötzlich kommt so in der Mitte des Films das WORT mit F vor... ich dachte ich habe das überhört, aber als mich meine 2 Kinder dann nach dem Film fragten, was da gesagt wurde, konnte ich das nur mit "das frag ich mich auch" erklären!
DAS IST DOCH KEIN KINDERFILM ODER??? Wenn so ein Wort vorkommt... was soll das? Das is doch für Kinder...

Kino:
Anonymer User
4,5hervorragend
Veröffentlicht am 24.01.08

Ein wirklich süßer Film!
Guckt euch den auf jeden Fall an :) Ein Film für groß und klein. Schauspieler waren gut, und die ganze Geschichte ist zum Schreien komisch. Ein niiieeedlicher Film!

Kino:
Anonymer User
3,5gut
Veröffentlicht am 29.12.07

Ein Film für die Familie. Kannte die Serie aus meiner Jugend und konnte mich noch wage dran errinnern, worum es ging. Es ist wohl jedem klar, dass wenn man als Erwachsener den Saal betritt, wohl der größte sein wird, denn so wars auch bei mir. bin eigentlich nur wegen meiner Freundin rein gegangen, die mochte nicht AvP 2 schauen. Also nicht der oberbringer für ältere, aber für die kleinen lustig und sehenswert. nett gemacht und keine gewalt ^^ somit geht mit euren kindern rein,wenn sie weihnachten nicht genug bekommen haben ;) oder omi zeit hat....sodann

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top