Mein FILMSTARTS
    Toy Story 3
    Durchschnitts-Wertung
    4,2
    557 Wertungen - 36 Kritiken
    28% (10 Kritiken)
    39% (14 Kritiken)
    25% (9 Kritiken)
    3% (1 Kritik)
    6% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Toy Story 3 ?

    36 User-Kritiken

    radon
    radon

    User folgen 1 Follower Lies die 49 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 30. September 2012
    Spaß,Aktion und Spannung.Sehr gelunge Fortsetztung die durch tolle Ideen begeistert und die Triologie perfekt abrundet.Einzig die 3D Technik ist zu bemängeln, da diese zwar sauber, aber auch nur selten genutzt wurde.
    Heitu
    Heitu

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. August 2010
    Top Animation mit guter, an die ersten beiden Teile anschließender, Story!
    justus jonas
    justus jonas

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 23. August 2010
    Ich hab den Film mit meinem Bruder im Kino angeschaut man war der langweilig
    Evanfire
    Evanfire

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 9. August 2010
    Fand den Film besser als die beiden ersten Teile. Wesentlich mehr lustige Szenen und eine etwas langatmigere Handlung. War echt lustig.
    Iwaki-san
    Iwaki-san

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. August 2010
    Auf Grund der regelrechten Vergötterung des Films in diversen Medien bin ich mir sehr hohen Erwartungen ins Kino gegangen. Diese konnten natürlich nicht vollständig erfüllt werden, dennoch hat mir Toy Story 3 sehr gut gefallen. Im Vergleich zu den ersten beiden Teilen gibt es mehr Spielzeuge, mehr Action und überhaupt mehr Handlung - was jedoch nicht bedeutet, dass der Charme der alten Filme verloren geht. An die neue Synchronstimme von Woody gewöhnt man sich nach wenigen Minuten ganz gut und auch die anderen Figuren sind so herzig wie eh und je. Was mich ein bisschen stört ist, dass alle drei Teile mehr oder weniger die gleiche Grundhandlung haben - ein Spielzeug kommt abhanden/muss gerettet werden, in Kombination mit einer ausgedehnten Flucht. Das führt hin und wieder zu kleinen Längen. Ansonsten ist Toy Story 3 jedoch ein würdiger Abschluss der Reihe und steht seinen Vorgängern in punkto Detailreichtum und Witz in nichts nach.
    grafo94
    grafo94

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 12. September 2010
    einer der besten pixarfilme. und besser als der 2. teil
    theenglish
    theenglish

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. August 2010
    Lustige Fortsetzung, empfehlenswert für Kinder.
    isidor duncan
    isidor duncan

    User folgen 1 Follower Lies die 16 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. Juli 2010
    Toy Story und Toy Story 2 wurden von Kritikern dieser Welt mit viel Lob überhäuft, folglich waren die Erwartungen an Toy Story 3 sehr groß. Und diese Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Ich hätte nicht gedacht, dass Pixar noch einen weiteren Film abliefern kann, der an die ersten beiden Teile herankommt, doch da habe ich mich wohl getäuscht. Toy Story 3 ist ein wahres Spektakel für jung und alt, wo in keiner Minute Langeweile aufkommt. Allein die Szene, wo Buzz Lightyear zum spanischen Hengst umgepolt wird, ist die Eintrittskarte schon wert. Ein Meisterwerk, wie viele schreiben und behaupten, ist es allerdings für mich nicht geworden. Den Machern des Films gelingt es aus meiner Sicht nicht, sich zu entscheiden, was es nun sein soll, ein Kinder- oder ein Erwachsenenfilm. An einigen Stellen ist der Film zu hysterisch, wenn alle Charaktere gleichzeitig etwas sagen wollen. Den Kindern macht das nichts aus, den Eltern wahrscheinlich schon. Der Show-Down des Films ist dagegen etwas zu gruselig und zu dunkel für Kinder von sechs bis neun Jahren. Beispielsweise die Szene, als die Kinderpuppe nachts im Mondlicht auf der Schaukel sitzt. Diese Szene erinnert mich z.B an Horrorfilme aus Japan, Südkorea, etc. So etwas sollten Kinder in diesem Alter noch nicht zu sehen bekommen. Alles in allem ist Toy Story 3 ein unterhaltsamer, kurzweiliger und gelungener Spaß für die ganze Familie. Vielleicht sollte man auch ein paar Taschentücher mitnehmen, einige Szenen drücken ziemlich auf die Tränendrüse. Der beste Teil der Reihe ist dieser Film zwar nicht, doch für mich zählt immer noch der Kerngedanke, der in jedem der drei Toy Story Filme das Grundprinzip bildet: Zusammen sind wir stark! Deswegen werden solche Filme noch in hundert Jahren geschaut, weil sie einfach zeitlos aktuell sind.
    ErazerDT
    ErazerDT

    User folgen Lies die 23 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. August 2010
    Mit "Toy Story 3" bekommt die ToyStory Trilogie einen würdigen Abschluss. ToyStory 3 bietet eine schöne und spannend erzählte Geschichte und auch der pädagogische Aspekt kommt nicht zu kurz. Freundschaft übersteht jede Probleme. Grafisch hat Pixar wieder einmal eine wunderschöne Welt erschaffen, genau wie in den ersten beiden Teilen. Und diese schöne Welt dann noch in 3D.. Also technisch ist der Film sehr gut realisiert. Alles in allem bekommt der Film 8/10 Punkte.. (Noch so nebenbei, ein spanischer Buzz Lightyear haha... das war einfach ein Kracher)
    golgarta2905
    golgarta2905

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Flach! Story fast ohne den tollen Pixar Esprit. Kaum Szenen die lustig wirken. Im Kino war nicht ein einziges mal Kinderlachen zu vernehmen.Unser Sohn 7 Jahre fragte nach 70 Quälend langweiligen Minuten ob wir das Kino verlassen könnten,dem sind wir gerne nachgekommen. 3D Effekte so gut wie gar nicht vorhanden. Shrek4 oder als bestes Beispiel Drachenzähmen leichtgemacht sind da um Welten besser. Fande Teil 1 und 2 klasse,die neuauflage hätte man sich sparen können. Für uns der schlechteste Pixar Film
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top