Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Video Kings
    Video Kings
    6. September 2007 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
    Von Daniel Acht, Ali Eckert
    Mit Fabian Busch, Wotan Wilke Möhring, Monica Nancy Wick
    Produktionsland Deutschland
    Pressekritiken
    2,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,9 8 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die erste Hälfte des Films kann zum größten Teil überzeugen; die Hauptdarsteller spielen mit viel Herzblut und der Zuschauer stellt die Charaktere zu keiner Zeit in Frage. Flo hat Probleme mit dem Finanzamt, Stress mit seiner Freundin und campiert in der Videothek. Am Morgen nach einem deftigen Abschuss mit Hilfe von hartem Alkohol wird er von seinem Kollegen Hotte, dessen Kleidungsstil unvergleichlich ist, geweckt. Als Hotte (auch der Name ist hervorragend) den Laden betritt, filmt die Kamera nur seine Schuhe: Die Ballonhose hat er in sportlich-trashiges Schuhwerk gesteckt und alleine dieser Anblick ist urkomisch.
    Verleiher Barnsteiner-Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Video Kings
    Von Christian Horn
    Es gibt wenige deutsche Komödien, die wirklich gut sind. Und auch die Trash-Komödie „Video Kings“ kann nicht ohne Einschränkungen gelobt werden, gewinnt aber durch die unabhängige Machart und den Stil, der im Rahmen finanzieller Einschränkungen entstanden ist, einiges an Charme. Dass „Video Kings“ absolut Low Budget ist, merkt man schon daran, dass der Film fast ausschließlich in einer Neuköllner Videothek spielt. Was sonst nur im Arthouse-Bereich vorkommt – die Beschränkung auf einen Handlungsort – findet hier in einer bewusst trashigen Slapstick-Komödie Anwendung. Die Handlung fokussiert sich auf die beiden Protagonisten Flo (Fabian Busch, 23, Der Untergang) und Hotte (Wotan Wilke Möhring, Antikörper, Anatomie 2), die in der Videothek arbeiten und sich mit allerhand abgedrehten Menschen herumplagen müssen. Videothekare aus dem wirklichen Leben können ein Lied davon singen. Die erste...
    Die ganze Kritik lesen

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fabian Busch
    Rolle: Flo
    Wotan Wilke Möhring
    Rolle: Hotte
    Monica Nancy Wick
    Rolle: Ramona
    Hendrik Arnst
    Rolle: Dieter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3260 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Kult kann man nicht planen – aber genau das wurde hier versucht und ist gescheitert. Vom ersten Moment an ist der Streifen bemüht eine Art deutsche „Clerks“ Version zu sein – dafür reicht es aber nicht einfach zwei Deppen in einen Laden zu stellen. So richtig verzettelt sich der Film dann aber darin indem er wie ein Kraken nach allem möglichen greift und versucht alle Genres und Bereiche abzudecken: ein paar miserabel gespielte ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Eigentlich ein toller Mikrokosmos: eine Videothek. Was aber bspw. bei High Fidelty (ok Plattenladen) funktioniert, funktioniert bei Video Kings nicht. Peinliche Witze, flache Charaktere ein langweiliges Drehbuch und Klischees über Klischees. Einziger Lichtblick Badesalz. Die sollten vllt. mal ein Film als Engel im Stile von Abuze machen.
    LillyMerlin
    LillyMerlin

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Ich habe mich von der ersten Minute an super amüsiert. Die beiden Hauptfiguren: der vom schicksal-gebeutelte Flo und der leicht beschränkte Prolet Hotte sind mir beide sofort ans Herz gewachsen. Eine meiner vielen Lieblingsszenen ist, wenn Flo versucht Ramonas Herz zu gewinnen, in dem er ihr von dem Film "Fahrraddiebe" vorschwärmt und vor lauter Velegenheit nur rausbringt: "Der handelt von Fahrraddieben...". So liebevoll chaotisch und lustig ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    17 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top