Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die rabenschwarze Nacht - Fright Night
     Die rabenschwarze Nacht - Fright Night
    6. Februar 1986 / 1 Std. 46 Min. / Horror, Fantasy, Komödie
    Von Tom Holland (II)
    Mit Chris Sarandon, William Ragsdale, Amanda Bearse
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,5 29 Wertungen - 6 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der neugierige Teenager Charly Brewster (William Ragsdale) macht eine erschreckende Entdeckung: Sein neuer Nachbar Jerry Dandrige (Chris Sarandon) ist ein blutrünstiger Vampir! Natürlich will ihm niemand Glauben schenken. Also wendet sich Charly an den TV-Vampirjäger Peter Vincent (Roddy McDowall).
    Originaltitel

    Fright Night

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 9 000 000
    Ein Remake von Fright Night
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Die rabenschwarze Nacht - Fright Night Trailer OV 1:28
    Die rabenschwarze Nacht - Fright Night Trailer OV
    1113 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chris Sarandon
    Rolle: Jerry Dandrige
    William Ragsdale
    Rolle: Charley Brewster
    Amanda Bearse
    Rolle: Amy Peterson
    Roddy McDowall
    Rolle: Peter Vincent
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 136 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. September 2015
    Fazit: Ein Horror-Klassiker der Spaß macht. Leider mit Unlogischen Handlungen und zulange Sterbe-Szenen.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3025 Follower Lies die 4 375 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. März 2019
    Es gibt kaum einen Film den ich so lange aufgeschoben habe wie diesen: ein Freund sah ihn zu Schulzeiten im Fernsehen und erzählte mir davon. Ich wollte ihn dann mehrfach sehen, verpasste aber die Aufzeichnung ect. … nun konnte ich ihn nach über 20 Jahren endlich auf Netflix einmal sehen. Und ich war begeistert: natürlich wegen der weiblichen Hauptrolle, die wird gespielt von Amanda Bearse, die mir ja noch aus „Eine schrecklich nette ...
    Mehr erfahren
    Janos V.
    Janos V.

    User folgen 29 Follower Lies die 128 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Oktober 2013
    Klasse gespielt, effekttechnisch für die damalige Zeit wegweisend, vor allem aber erstaunlich unterhaltsam. Der Spagat zwischen Komik und Horror gelingt nicht immer perfekt, und der Einstieg ist ziemlich vorhersehbar geraten, aber dafür entschädigt das herrlich-eklig-absurde Finale.
    6 User-Kritiken

    Bild

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1986? Diese 50 Filme werden 30 Jahre alt!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 24. Februar 2016
    Was meint ihr: Kann 2016 da mithalten?
    Rangliste: 111 Teen-Horrorfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. September 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Teen-Horrorfilme – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer Meinung...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top