Mein FILMSTARTS
    Funny Games U.S.
    20 ähnliche Filme für "Funny Games U.S."
    • Funny Games

      Funny Games

      11. September 1997 / 1 Std. 43 Min. / Drama, Thriller
      Von Michael Haneke
      Mit Susanne Lothar, Ulrich Mühe, Arno Frisch
      Als das Ehepaar Anna (Susanne Lothar) und Georg (Ulrich Mühe) zusammen mit ihrem Sohn Schorschi (Stefan Clapczynski) im Ferienhaus Besuch von zwei jungen Männern bekommt, denken sie sich zunächst nichts Böses, denn schließlich wollen Peter (Frank Giering) und Paul (Arno Frisch) nur ein paar Eier borgen. Schnell wird jedoch klar, dass die beiden nicht wirklich wegen den Eiern gekommen sind. Nach einem Missverständnis bricht Paul dem Familienvater mit einem Golfschläger das Bein, da dieser ihm wegen seines rüden Tons eine Ohrfeige gegeben hat. Peter und Paul bringen die Familie schnell in ihre Gewalt, terrorisieren die einzelnen Familienmitglieder und setzen sie mit Demütigungen und Schlägen psychischen Extremsituationen aus.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saw IV - Sterben war gestern

      Saw IV - Sterben war gestern

      7. Februar 2008 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Thriller
      Von Darren Lynn Bousman
      Mit Tobin Bell, Costas Mandylor, Scott Patterson
      Killer Jigsaw (Tobin Bell) ist tot, seine Schülerin Amanda (Shawnee Smith) ebenso. Die Agenten Strahm (Scott Patterson) und Perez (Athena Karkanis) sollen Detective Hoffman (Costas Mandylor) dabei helfen, Jigsaws Hinterlassenschaften zu ordnen. Doch das ist nur ihre offizielle Aufgabe - in Wahrheit verfolgen sie Spuren, die auf einen Maulwurf innerhalb des Polizeiapparats hindeuten, der mit dem Serienmörder zusammengearbeitet haben soll. Dessen mörderische Spiele gehen auch nach seinem Tod weiter. Als nächstes tappt SWAT Commander Rigg (Lyrig Bent) in eine der perversen Fallen. Ihm bleiben 90 Minuten, um zu verhindern, dass der überraschenderweise noch lebende Eric Mathews (Donnie Wahlberg) gehängt und der entführte Hoffman gegrillt werden. Doch auf dem Weg zum Ziel muss Rigg erst eine ganze Reihe von brutalen Tests durchlaufen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,2
      User-Wertung
      2,2
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Audition

      Audition

      25. Januar 2001 / 1 Std. 55 Min. / Horror, Thriller, Drama
      Von Takashi Miike
      Mit Ryo Ishibashi, Eihi Shiina, Tetsu Sawaki
      Vor sieben Jahren starb seine Frau, und noch immer lebt Shigeharo Aoyama (Ryo Ishibashi) allein mit seinem Sohn. Nach dessen Drängen jedoch entscheidet Aoyama, sich auf die Suche nach einer neuen Frau zu machen. Als Aoyoma einem befreundetem Filmproduzenten von seinem Vorhaben erzählt, bietet dieser dem Witwer an, ein fingiertes Casting für einen fiktiven Film zu arrangieren und für die Besetzung der weiblichen Hauptrolle viele Frauen einzuladen, damit sich Aoyama eine von ihnen als neue Gefährtin aussuchen könne. Das Vorsprechen ("Audition") findet trotz anfänglicher Zweifel Aoyamas tatsächlich statt, und wider Erwarten entdeckt er unter den Bewerberinnen tatsächlich eine Frau, in die er sich verliebt. Fortan trifft sich Aoyama häufiger mit der etwas stillen und schüchternen, aber wunderschönen Asami (Eihi Shiina). Im Laufe ihrer Gespräche offenbaren sich allerdings Widersprüche in Asamis Geschichten und schließlich rät auch Aoyamas Freund zur Vorsicht. Aoyamas macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei wird er zunehmend von blutigen Visionen heimgesucht, sodass schließlich die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ichi the Killer

      Ichi the Killer

      27. Juni 2005 / 2 Std. 09 Min. / Thriller
      Von Takashi Miike
      Mit Tadanobu Asano, Nao Ohmori, Shinya Tsukamoto
      Der Yakusa Boss Anjo ist zusammen mit einer Prostituierten und 100 Millionen Yen verschwunden. Kakihara macht sich zusammen mit dem Rest von Anjo's Truppe auf die Suche nach dem Chef. Ein säuberlich aufgeschlitzter Safe am Tatort führt sie auf die Spur von dem mysteriösen "Ichi". In einem Superheldenkostüm und mit Klingen versehenen Schuhen richtet Ichi unter den Triaden regelrechte Blutbäder an, die wiederum mit wachsender Begeisterung von Kakihara wahrgenommen werden. Der ist nämlich regelrecht fasziniert vom grenzenlosen Treiben des geheimnisvollen Killers. Bald kreuzen sich die Wege der beiden, doch es soll nicht alles so kommen, wie Kakihara sich das erhofft...
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,4
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saw V

      Saw V

      15. Januar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Horror
      Von David Hackl
      Mit Tobin Bell, Costas Mandylor, Scott Patterson
      Serienkiller Jigsaw (Tobin Bell) mag tot sein, doch die perversen Folterspiele hören deswegen längst nicht auf. Als einem von Jigsaws Erben ist es nun an Detective Hoffman (Costas Mandylor), das mörderische Treiben fortzusetzen. Hoffman nimmt fünf Menschen gefangen - die Feuerinspektorin Ashley (Laura Gordon), die Baubehördenmitarbeiterin Luba (Meagan Good), die Stadtplanerin Brit (Julie Benz), den Journalist Charles (Carlo Rota) und den reichen Junkie Mallick (Greg Bryk) - und sperrt sie in eine Anordnung von Fallen, auf die sein Meister sicher stolz wäre...
      Teaser anzeigen
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saw II - Das Spiel geht weiter...

      Saw II - Das Spiel geht weiter...

      9. Februar 2006 / 1 Std. 35 Min. / Horror
      Von Darren Lynn Bousman
      Mit Tobin Bell, Shawnee Smith, Erik Knudsen
      Zwei Jahre nach nachdem der Puzzlemörder das letzte mal zugeschlagen hat, startet Jigsaw (Tobin Bell) eine neue Reihe seiner Mordspiele, die Detective Eric Matthews (Donnie Wahlberg) unbedingt aufhalten möchte. Doch bald wird ihm klar, dass auch er und seine Ermittlungen nur Teil des mörderischen Treibens des berüchtigten Serienkillers sind. Das grausame Spiel macht auch vor der Familie des Polizisten nicht halt: Jigsaw hat Matthews Sohn zusammen mit einer Gruppe von Kriminellen (Shawnee Smith, Franky G, Glenn Plummer, Emmanuelle Vaugier, Beverly Mitchell, Timothy Burd, Lyriq Bent) in einem hermetisch abgeriegelten, monitorüberwachten Haus eingesperrt. Überraschenderweise geling es Matthews und seiner Kollegin Kerry (Dina Meyer) schnell, Jigsaw nach einigen Hinweisen zu schnappen. Doch damit hat das perfide Spiel gerade erst begonnen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saw III - Hast du das Leben verdient?

      Saw III - Hast du das Leben verdient?

      1. Februar 2007 / 1 Std. 47 Min. / Horror
      Von Darren Lynn Bousman
      Mit Tobin Bell, Shawnee Smith, Angus Macfadyen
      Jigsaw (Tobin Bell), der perverse Fallensteller mit pseudo-moralischem Antrieb, ist immer noch auf freiem Fuß. Doch er leidet an Krebs und hat deswegen bereits die Fortführung seiner "Werke" über seinen Tod hinaus in die Wege geleitet: Jigsaws ehemaliges Opfer Amanda (Shawnee Smith) soll es richten. Der gelehrigen Schülerin steht nun ihre Gesellenprüfung ins Haus. Dazu lässt sie die Ärztin Dr. Lynn Denlon (Bahar Soomekh) entführen und in Jigsaws Folterlabor verschleppen. Lynns Aufgabe besteht darin, den todkranken Krebspatienten am Leben zu halten. Als kleinen persönlichen Anreiz bekommt sie eine schmucke Halskrause umgelegt, die in direkter Verbindung mit Jigsaws Herzschlag reagiert. Wenn der Killer stirbt, stirbt auch Lynn. An der zweiten Front verschafft Amanda dem verbitterten Vater Jeff (Angus Macfadyen) die Chance, sich für den Unfalltod seines geliebten Sohnes zu rächen. Jigsaw und Amanda präsentieren ihm in Folterfallen Schlüsselpersonen, die für das Ableben mitverantwortlich sind. Jeff wird zum Herrn über Leben und Tod...
      Teaser anzeigen
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      2,5
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die 120 Tage von Sodom

      Die 120 Tage von Sodom

      23. Oktober 2008 / 1 Std. 57 Min. / Drama, Historie
      Wiederaufführungstermin 23. Oktober 2008
      Von Pier Paolo Pasolini
      Mit Paolo Bonacelli, Giorgio Cataldi, Umberto P. Quintavalle
      Vier Männer, die sogenannten Libertins (Paolo Bonacelli, Giorgio Cataldi, Umberto Quintavalle, Aldo Valetti) unterzeichnen ein Regelwerk darüber, wie sie ihre Opfer - vier Soldaten, neun Mädchen und neun Jungen im Alter zwischen zwölf und 18 Jahren - foltern wollen. Als das Martyrium für die Gepeinigten begonnen hat, fügen diese sich schnell in ihr Schicksal. Sie werden gefangen in sogenannten Höllenkreisen, in denen sexuelle Praktiken vollzogen und unvorstellbare Grausamkeiten begangen werden. Unterstützung bekommen die Libertins dabei von vier Frauengestalten (Caterina Boratto, Elsa di Giorgi, Hélène Surgère, Sonia Saviange), die später die Aufgabe haben, anregende Geschichten in großer Runde zu erzählen. Mit diesem täglichen Ritual beginnt der "Höllenkreis der Manien".
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Irreversibel

      Irreversibel

      11. September 2003 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Thriller
      Von Gaspar Noé
      Mit Monica Bellucci, Vincent Cassel, Albert Dupontel
      Auf einer Party hat Alex (Monica Belucci) einen heftigen Streit mit ihrem Freund Marcus (Vincent Cassel) und geht daraufhin allein nach Hause. Das erweist sich als folgenschwerer Fehler, denn Alex wird auf dem Heimweg in einer Straßenunterführung vom Zuhälter Le Tenja (Jo Prestia) vergewaltigt. Als Marcus und Alex’ Ex-Mann Pierre (Albert Dupontel) davon erfahren, machen sich die Beiden auf die Suche nach dem Täter. Sie werden fündig - der Vergewaltiger verkehrt im Rectum, einem düsteren Sado-Maso-Club der Schwulenszene...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Texas Chainsaw Massacre

      The Texas Chainsaw Massacre

      25. August 1978 / 1 Std. 23 Min. / Horror, Thriller
      Wiederaufführungstermin 4. September 2014
      Von Tobe Hooper
      Mit John Larroquette, Marilyn Burns, Allen Danziger
      18. August 1973, Texas: Ein Friedhof wurde geschändet, die Leichen aus ihren Gräbern entfernt und zu bizarren Figuren angeordnet. Sally Hardesty (Marilyn Burns) und ihr im Rollstuhl sitzender Bruder Franklin (Paul A. Partain) sind besorgt, dass auch das Grab ihres Großvaters verwüstet wurde. Also reisen sie mit Sallys Freund Jerry (Allen Danziger), ihrer besten Freundin Pam (Teri McMinn) und deren Freund Kirk (William Vail) nach Texas. Als sie feststellen, dass die Ruhestätte intakt ist, fahren sie weiter zu dem alten, verlassenen Hof der Familie Hardesty. Unterwegs nehmen sie einen etwas kauzigen Anhalter (Edwin Neal) mit, den die Gruppe aber aufgrund dessen merkwürdigen Verhaltens wieder auf die Straße setzt. Wenig später erreichen die Freunde eine Tankstelle. Dort bekommen sie zwar kein Benzin, dafür jedoch hat ein alter Mann (Jim Siedow) einen wichtigen Rat: sie sollen umkehren! Doch die jungen Leute schlagen die Warnung in den Wind. Schließlich entdecken Kirk und Pam ein Haus und wollen die Bewohner nach Benzin fragen. Sie ahnen nicht, dass dort das leibhaftige Grauen wohnt: eine degenerierte Sippe, die ihr Heim mit menschlichen und tierischen Überresten dekoriert. Ein Familienmitglied, Leatherface (Gunnar Hansen), trägt Maske und Kettensäge...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saw VI

      Saw VI

      3. Dezember 2009 / 1 Std. 30 Min. / Horror
      Von Kevin Greutert
      Mit Tobin Bell, Costas Mandylor, Betsy Russell
      Jigsaw-Erbe Detective Hoffman (Costas Mandylor) hat freie Hand, das Vermächtnis seines Meisters fortzuführen, denn schließlich hält alle Welt FBI-Agent Strahm (Scott Patterson) für den Täter. Diesmal hat sich Hoffman den skrupellosen Krankenkassen-Manager William (Peter Outerbridge) für eines seiner perversen Spielchen auserkoren. Mit vier Sprengsätzen an Armen und Beinen bestückt bleiben diesem genau sechzig Minuten, um vier mitunter extrem schmerzvolle Aufgaben zu erledigen. Währenddessen kommen Detective Erickson (Mark Rolston, "Die Verurteilten", "Departed: Unter Feinden") und eine plötzlich wieder auftauchende alte Bekannte Hoffman gefährlich dicht auf die Spur...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Timber Falls

      Timber Falls

      14. Februar 2008 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller
      Von Tony Giglio
      Mit Josh Randall, Brianna Brown, Nick Searcy
      Wandern abseits der großen Stadt, danach steht Mike (Josh Randall) und Sheryl (Brianna Brown) der Sinn. Doch ganz so ungestört, wie sie sich in den Bergen West Virginias wähnen, sind sie nicht. Der Sex in der freien Natur wird von bewaffneten Rednecks (Ryan McGee, T.W. Leshner, Branden R. Morgan) mit heruntergelassenen Hosen gestört, die dem Pärchen auch noch 50 Dollar abknöpfen. Die nächste Sexeinheit verlegen Mike und Sheryl dann besser des Nachts ins Zelt. Als Mike am nächsten Morgen aufwacht, ist seine Freundin spurlos verschwunden. Er macht sich verzweifelt auf die Suche, doch der Ärger wächst nur noch mehr - Mike tritt in eine Bärenfalle und wird ohnmächtig vor Schmerzen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,8
      User-Wertung
      2,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gruesome

      Gruesome

      16. November 2006 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Thriller
      Von Jeff Crook, Josh Crook
      Mit Cody Darbe, Chris Ferry, Maureen Olander
      "Gruesome" lief auf dem Fantasy Filmfest 2006.Claire (Lauren Currie Lewis) hat ihre Nachtschicht an der Tanke hinter sich und will sich nun mit ihrem Freund treffen. Der Wagen von Jimmy (Cody Darbe) rauscht an - doch drinnen sitzt ein Fremder. Er verfolgt Claire bis zu ihrem Haus und reißt ihr im Keller die Haut vom Gesicht...Nach einem Schnitt jedoch steht Claire wieder in der Tankstelle. Es ist das exakt gleiche Szenario: Ihre Schicht ist vorbei und sie wartet, nach dem Albtraum nun sichtlich nervös, auf den Freund. Doch alles entwickelt sich gut, weil dieses Mal wirklich Jimmy den Wagen fährt.Trotzdem wird Claire seit diesem Tag von Zweifeln und Wahnvorstellungen geplagt. Warum träumt sie immer wieder vom Serienkiller Duke Desmond (Chris Ferry), der doch schon längst im Grab liegt... ?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Baise-moi - Fick mich!

      Baise-moi - Fick mich!

      16. November 2000 / 1 Std. 15 Min. / Thriller, Erotik
      Von Virginie Despentes, Coralie Trinh Thi
      Mit Raffaëla Anderson, Karen Bach, Patrick Eudeline
      Als Nadine (Karen Bach) brutal vergewaltigt wird, begeht sie einen Mord im Affekt und flüchtet. Auf ihrer Flucht trifft sie Manu (Raffaëla Anderson). Beide Frauen haben ein schreckliches Erlebnis hinter sich und beginnen gemeinsam eine wilde Tour durch die französische Provinz. Sie fangen an, Männer zu verführen, um sie anschließend ins Jenseits zu befördern. Ihr Hass auf das andere Geschlecht, der aus der Vergangenheit heraus resultiert, manifestiert sich in brutalen Akten der Gewalt. Als Außenseiterinnen, ohne an gesellschaftliche Regeln gebunden zu sein, agieren Manu und Nadine mit grenzenloser Freiheit, die sie ohne Rücksicht auf Verluste ausleben. Aber die Polizei ist den beiden Mörderinnen auf den Fersen. Ihre Flucht entwickelt sich zu einem gefährlichen Tanz am Rande des Untergangs.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sympathy For Mr. Vengeance

      Sympathy For Mr. Vengeance

      30. Mai 2005 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Thriller, Krimi
      Von Park Chan-Wook
      Mit Kang-Ho Song, Shin Ha-Kyun, Doona Bae
      Nachdem Ryus (Shin Ha-kyun) Versuch, eine Niere für seine Schwester zu bekommen, an der kriminellen Energie einer Organhändlerin gescheitert ist, plant der taubstumme Bruder die Entführung eines Mädchens. Gemeinsam mit seiner politisch aktiven Freundin Cha Yeong-mi (Bae Du-na) kidnappt er die Tochter des Geschäftsmannes Park Dong-jin (Song Kang-ho), um mit dem erpressten Geld einen neuen Anlauf zu wagen, an eine Niere zu kommen. Im Laufe der Entführung stirbt das gefangene Mädchen aber, obwohl der Geschäftsmann auf die Lösegeldforderung eingegangen ist. Angesichts des Verlustes von tiefer Trauer überwältigt, macht sich Park Dong-jin an die Aufgabe, die Identität der Entführer zu ermitteln. Er möchte Rache für den Tod seiner Tochter nehmen, die das einzige war, was ihm in seinem Leben noch etwas bedeutet hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Visitor Q

      Visitor Q

      6. September 2001 / 1 Std. 24 Min. / Tragikomödie, Horror
      Von Takashi Miike
      Mit Ken'ichi Endô, Shungiku Uchida, Kazushi Watanabe
      Eine ganz und gar typische japanische Familie: Die Tochter (Fujiko) ist bereits ausgezogen. Statt für die Schule zu lernen, geht sie nun anschaffen. Ihr neuer Kunde ist ihr Vater (Kenichi Endo), den sie nach dem Sex als „Schnellspritzer“ beschimpft. Der Sohn (Jun Mutô) wird in der Schule gehänselt. Seine daraus resultierenden Aggressionen lässt er an seiner Mutter (Shungiku Uchida) aus, die er täglich brutal verprügelt. Die Mutter wiederrum sucht ihr Heil in harten Drogen. Eines Tages kommt ein Fremder (Kazushi Watanabe) ins Haus. Er hat den Vater bereits zwei Mal hinterrücks mit einem Stein zusammengeschlagen und macht sich nun in der Wohnung breit. Seine Anwesenheit und sein Einfluss treiben die Perversionen auf die Spitze. Doch damit führt er die gespaltene Familie langsam wieder zusammen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Passion Christi

      Die Passion Christi

      18. März 2004 / 2 Std. 07 Min. / Historie, Biografie, Drama
      Von Mel Gibson
      Mit Jim Caviezel, Maia Morgenstern, Christo Jivkov
      In "Die Passion Christi" werden die letzten zwölf Stunden im Leben von Jesus von Nazareth (Jim Caviezel) erzählt. Judas (Lucas Lionello), einer seiner Jünger, verrät Jesus nach dem letzten Abendmahl an die pharisäischen Hohepriester, die den Prediger daraufhin gefangen nehmen. Die Hohepriester – allen voran deren Anführer Kaiphas (Mattia Sbragia) – fürchten durch Jesus ihren gesellschaftlichen Status zu verlieren, beschuldigen ihn daher der Gotteslästerung und verlangen seinen Tod. Doch weder der römische Statthalter Pontius Pilatus (Hristo Naumov Shopov), der erkennt, dass es sich bei den Anschuldigungen um eine politische Intrige handelt, noch König Herodes sind gewillt, das Todesurteil zu besiegeln. Um dem Druck der durch Kaiphas angestachelten Massen nachzukommen, beschließt Pontius Pilatus schließlich, Jesus foltern zu lassen. Doch der Pöbel ist dadurch immer noch nicht besänftigt. Pontius Pilatus stellt den wütenden Mob schließlich vor die Wahl, wem er die Freiheit schenken soll: Jesus oder dem Mörder Barabbas (Pietro Sarubbi). Das Volk wählt Barabbas. Während letzterer frei kommt, muss sich Jesus auf einen qualvollen Gang zum Berg Golgatha begeben, wo ihm die Kreuzigung bevorsteht.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre

      Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre

      1. Januar 2004 / 1 Std. 38 Min. / Horror
      Von Marcus Nispel
      Mit Jessica Biel, Jonathan Tucker, Erica Leerhsen
      Noch ist die Stimmung gut: Die Teenager Erin (Jessica Biel), Morgan (Jonathan Tucker), Pepper (Erica Leerhsen), Andy (Mike Vogel) und Kemper (Mike Vogel) waren gerade in New Mexiko und befinden sich nun auf dem Heimweg. Die Taschen sind voll Marihuana, die Karten fürs anstehende Lynard-Skynard-Konzert im Portemonnaie und die Sorgen der Welt weit weg. Doch als sie am Straßenrand die vollkommen verstörte Henrietta (Heather Kafka) aufgabeln, verfliegt die sorglose Stimmung schnell. Schon bald nämlich werden sie von einem maskierten Hinterwäldler verfolgt, dessen liebstes Spielzeug eine kreischende Kettensäge ist...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Alexandre Ajas Maniac

      Alexandre Ajas Maniac

      27. Dezember 2012 / 1 Std. 29 Min. / Thriller, Horror, Krimi
      Von Franck Khalfoun
      Mit Elijah Wood, Nora Arnezeder, America Olivo
      Frank (Elijah Wood) ist Besitzer eines Ladens für Schaufensterpuppen. In dem Geschäft, das seiner Familie seit Generation gehört, restauriert er Puppen aus verschiedensten Epochen und lebt ein eher zurückhaltendes und verschlossenes Leben. Doch das ändert sich, als die junge und hübsche Fotografin Anna (Nora Arnezeder) in sein Leben tritt; auf der Suche nach einer Idee für ihre neue Ausstellung stolpert sie über Franks Laden und die Puppen darin. Aus diesem Treffen entwickelt sich schon bald eine Beziehung zwischen den beiden. Doch Anna kennt Franks dunkle Seite nicht, denn seit seiner äußerst schwierigen Kindheit, in der er von seiner Mutter (America Olivo) vernachlässigt wurde, leidet er unter psychotischen Störungen: Frank lauert nachts jungen Frauen auf, tötet und skalpiert sie auf brutale Art und Weise, nur um anschließend ihnen nachgeahmte Schaufensterpuppen in seiner Wohnung aufzustellen und sie so für immer an seiner Seite zu behalten...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • 1900

      1900

      21. Oktober 1976 / 2 Std. 43 Min. / Drama, Historie
      Von Bernardo Bertolucci
      Mit Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda
      Nach Ende des Zweiten Weltkriegs kehrt Olmo (Gérard Depardieu), der vor den Faschisten fliehen musste, in seine Heimat zurück. Seine alter Jugendfreund Alfredo (Robert de Niro) soll durch das Ländertribunal verurteilt werden, doch Olmo kann das verhindern. Trotzdem kommt es zum Konflikt zwischen ihnen, denn die Beiden haben gegensätzliche politische Ansichten und sind unterschiedlichen Standes.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top