Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod
Starttermin 29. Juni 1995 (1 Std. 48 Min.)
Von Sam Raimi
Mit Sharon Stone, Leonardo DiCaprio, Gene Hackman mehr
Genres Western, Abenteuer, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,3 3 Kritiken
User-Wertung
3,4 87 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

In der kleinen Präriestadt Redemption findet ein alljährlicher Schießwettbewerb statt, der vom herrschsüchtigen Bürgermeister John Herod (Gene Hackman) veranstaltet wird und ihm Gelegenheit bietet, seinen Feinden Auge in Auge gegenüberzustehen. Dieses Jahr treten Duellanten aus dem ganzen Land gegeneinander an: Ein schwedischer Champion (Sven-Ole Thorsen), ein Abenteurer (Keith David), ein falscher Priester (Russell Crowe), Herods Sohn (Leonardo DiCaprio) und eine mysteriöse Frau (Sharon Stone). Bei einem der Kandidaten handelt es sich um einen von den Bewohnern angeheuerten Kopfgeldjäger, der das Tunier für sich entscheiden und Herod zur Strecke bringen soll. Als der Tyrann davon Wind bekommt, macht der Bürgermeister aus dem Wettbewerb bitteren Ernst und ändert kurzerhand die Regeln. Nun heißt es: Auf Leben und Tod.
Originaltitel

The Quick and the Dead

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1995
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 1 Trivia
Budget 32 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Schneller als der Tod
Schneller als der Tod (Blu-ray)
Neu ab 4.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Schneller als der Tod
Von Björn Helbig
Nach dem Abschluss der „Tanz der Teufel“-Reihe durch das Gag-Feuerwerk Armee der Finsternis und seinem darauf folgenden Ausflug ins Superhelden-Genre (Darkman) war für Sam Raimi die Zeit gekommen, sich einmal des Westerns anzunehmen. Unter dem Titel „Schneller als der Tod“ kam der mit Zitaten und feinen Ideen vollgepackte Film, in dem Sharon Stone eine Revolverheldin mit Rachegelüsten spielt, 1995 in die Kinos. Gerechnet hat sich der reizvolle Film leider nicht. Von den 32 Millionen US-Dollar Produktionskosten spielte er in den USA gerade mal gut die Hälfte wieder ein. Jährlich findet in Redemtion ein Duell-Wettbewerb statt. Veranstalter ist der tyrannische Bürgermeister John Herod (Gene Hackman). Eine wilde Mischung von Revolver-Helden aus dem ganzen Land reist dazu in die kleine Stadt. Mit dabei: der schwedische Champion (Sven-Ole Thorsen), ein Abenteurer (Keith David) und ein Pries...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Schneller als der Tod Trailer OV 2:25
Schneller als der Tod Trailer OV
1 767 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sharon Stone
Rolle: Ellen
Leonardo DiCaprio
Rolle: Kid
Gene Hackman
Rolle: Herod
Russell Crowe
Rolle: Cort
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

3 Pressekritiken

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 09/09/2017

3,5gut

Ein wenrk von Sam Raimi in seiner „Zwischenphase“: das war nachdem er sich mit Filmen wie „Tanz der Teufel“ als Kultregisseur... Weiterlesen

niman7
Hilfreichste negative Kritik

von niman7, am 17/09/2014

3,0solide

In Sam Raimis Western "Schneller als der Tod" geht es um Wettbewerb was der skrupelosse Bürgemeister Heron (Gene Hackman)... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
25% (1 Kritik)
50% (2 Kritiken)
25% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Schneller als der Tod ?
4 User-Kritiken

Bilder

19 Bilder

Wissenswertes

Joss Whedon half Sam Raimi mit dem Drehbuch

Laut Sam Raimi half ihm der damals noch recht unbekannte, spätere „The Avengers“-Regisseur Joss Whedon mit dem Ende des Films. Er habe Probleme mit dem Drehbuch gehabt und sei an das produzierende Studio mit der Bitte herangetreten, ihm schnell einen Autoren zu finden. Dieser habe ihm den jungen Joss Whedon empfohlen, der an einem Nachmittag die zündende Idee gehabt habe, das Problem zu lösen. Im Nachhinein habe er diesem gesagt: „Verdammt, Du bi... Mehr erfahren

Aktuelles

Neu auf Netflix: Die Komödie, die wir lieben und ihr alle hasst!
NEWS - DVD & Blu-ray
Dienstag, 21. August 2018
Die 50 besten Filme des Jahres 1995
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 3. März 2017
Wir blicken in dieser Special-Reihe zurück auf die Filme vergangener Jahrgänge und bringen diese in eine Reihenfolge: Heute...
Quiz für Superfans: Wer von euch kann alle Filme aufzählen, in denen Leonardo DiCaprio gestorben ist?
NEWS - Stars
Donnerstag, 10. März 2016
Wer ohne Hilfe alle herausbekommt, darf sich guten Gewissens Superfan schimpfen...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top