Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Insel der Abenteuer
    Durchschnitts-Wertung
    2,7
    36 Wertungen - 17 Kritiken
    Verteilung von 17 Kritiken per note
    2 Kritiken
    3 Kritiken
    5 Kritiken
    7 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Die Insel der Abenteuer ?

    17 User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 12. Juli 2011
    Ein eher mittelmäßiger Unterhaltungsfilm mit einer hoffnungslos unterforderten Jodie Foster. Der Film ist erfrischend überdreht, aber zu simpel gehalten.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Jodie Foster hat wohl genug vom Kino – irgendwie hat sie sich auf der Leinwand ziemlich rar gemacht. Wenn man sie aber dann doch mal sieht dann meistens ins sorgfältig ausgesuchten Rollen – wie hier. Hier geht’s um ein turbulentes Familienfilmchen daß gewaltfreie Action, großes Abenteuer und eine kleine Romanze verbindet. Mit Humor und ganz viel Spaß wird man als Zuschauer in das ganze hineingezogen und hat als Erwachsener genau so viel Spaß wie die Kinder mit denen man es gucken sollte. gibt’s nicht viel zu sagen, einfach nur zu loben: sauberes Familienentertainment, toll besetzt, aufregend und vergnüglich. Fazit: Perfekter Kinderfilm an dem auch Erwachsene viel Sapß haben können.
    Max S.
    Max S.

    User folgen 5 Follower Lies die 92 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 14. September 2012
    Ich fand ihn jetzt nicht sooo besonders. Die Story war normal, und naja. Ein gewöhnlicher Kinderfilm eben. Wer es mag, kann es sich anschauen, für mich ist er aber nichts. Fazit: Nicht gut
    SilverSurfer
    SilverSurfer

    User folgen Lies die 19 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. August 2012
    Ganz netter Film und schön anzuschauen, insbesondere die atemberaubende Schönheit der Natur auf der Insel. Besonders faszinierend war meines Erachtens die Harmonie zwischen Mensch und Natur auf der Insel bzw. das Verhältnis zwischen Nim und den Tieren, was allerdings etwas realitätsfern gehandhabt wurde. Die Schauspielleistungen sind eher solide gehalten, wobei Abigail Breslin als "Nim" ganz klar hervorsticht und mehr als glänzt. Als größten Kritikpunkt würde ich jedoch die schwache und etwas prüde Story sehen. Dennoch guter Film.
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Als Familienfilm angepriesen, sogar mit Weltstar Jodie Foster besetzt und im Endeffekt eher enttäuschend. Die Handlung des Films ist irgendwie unvollständig, vieles wirkt lieblos und nicht wirklich ausgearbeitet. Auch Jodies Rolle verläuft sich buchstäblich im Sand und bleibt Stückwerk. Unsere 7-jährige Tochter fand den Film gut, mein 11-jähriger Sohn so "lala" und was wir Erwachsenen meinten, habe ich schon beschrieben. Alles im allem höchstens ein Film für die 6 bis 8-jährigen Kinder, für den Rest nicht Fisch nicht Fleisch - kein Film für die ganze Familie.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top