Mein FILMSTARTS
Crossing Over
20 ähnliche Filme für "Crossing Over"
  • Killer Joe

    Killer Joe

    2. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von William Friedkin
    Mit Matthew McConaughey, Emile Hirsch, Juno Temple
    Als dem 22 Jahre alten Drogendealer Chris (Emile Hirsch) sein ganzes Geld von seiner eigenen Mutter gestohlen wird, steckt er ganz schön in der Klemme: Er muss schnell 1.000 Dollar auftreiben oder er ist tot, denn mit dem Gangster Digger Soames (Marc Macaulay), dem er diesen Batzen schuldet, ist nicht zu spaßen. Nachdem er erfahren hat, dass seine Mutter eine Lebensversicherung über 50.000 Dollar abgeschlossen hat, wendet er sich in seiner Verzweiflung an „Killer Joe“ Cooper (Matthew McConaughey). Das Problem: Eigentlich will der Auftragskiller und Detective im Voraus bezahlt werden, doch er macht eine Ausnahme. Im Austausch verlangt er allerdings Chris' junge Schwester Dottie (Juno Temple) als Pfand. Nun muss sich Chris fragen, ob er bereit ist, seine Schwester dem mysteriösen Mann zu überlassen, nur um aus dem Schlamassel zu kommen oder ob es nicht noch einen anderen Weg gibt...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
  • Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

    Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

    29. November 2007 / 1 Std. 55 Min. / Krimi, Drama
    Von Ben Affleck
    Mit Casey Affleck, Michelle Monaghan, Morgan Freeman
    Boston, die Stadt der US-Pilgerväter und der Kennedys, tougher Cops und knallharter Gangster. Patrick Kenzie (Casey Affleck) und Angela Gennaro (Michelle Monaghan), privat wie beruflich ein Paar, verdienen ihren Lebensunterhalt als Privatdetektive. Da verschwindet die vierjährige Amanda aus ihrer Wohnung im Arbeiterviertel Dorchester. Spurlos und ohne Lösegeldforderung. Kenzie und Gennaro übernehmen auf Drängen von Amandas Tante Beatrice McCready (Amy Madigan) den Fall. Gemeinsam mit den Detectives Broussard (Ed Harris) und "Poole" (John Ashton) sucht das Duo nach dem Mädchen. Zum Ärger von Police Chief Jack Doyle (Morgen Freeman), der von Amateurermittlern nichts hält...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • Takers

    Takers

    4. November 2010 / 1 Std. 45 Min. / Action, Krimi, Drama
    Von John Luessenhop
    Mit Matt Dillon, Paul Walker, Idris Elba
    Den bis ins letzte Detail durchchoreographierten Banküberfällen der Crew um Gordon Jennings (Idris Elba), John Rahway (Paul Walker), A.J. (Hayden Christensen), Jesse Attica (Chris Brown) und Jake Attica (Michael Ealy) steht die Polizei machtlos gegenüber. Gerade hat man wieder zwei Millionen Dollar erbeutet und ist entsprechend gut gelaunt. Doch schnell verfliegt die Hochstimmung, als ihr frisch aus dem Knast entlassenes altes Bandenmitglied Ghost (Tip „T.I." Harris Harris) unter Hochdruck den ultimativen Coup einfädeln will. Denn sein Plan hat einen Haken: Der Überfall auf zwei Geldtransporter, der 25 Millionen Dollar einbringen soll, muss in fünf Tagen steigen, weil Ghost sich nur für diesen bestimmten Tag Informationen über die Route ergaunert hat. Dennoch lassen sich die Gangmitglieder auf den Deal ein. Die Cops Jack Welles (Matt Dillon) und Eddie Hatcher (Jay Hernandez) machen sich bereit...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
  • Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

    Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest

    1. April 2010 / 2 Std. 07 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von Antoine Fuqua
    Mit Richard Gere, Don Cheadle, Ethan Hawke
    Streifencop Eddie (Richard Gere) steht kurz vor der Pensionierung. Also hält er den Ball flach - was ihm die Verachtung seiner Kollegen einbringt. Dann bekommt er einen neuen Partner zugeteilt. Der junge Melvin Panton (Logan Marshall-Green) ist ein Hitzkopf, der Streit lässt nicht lange auf sich warten...Der gläubige Cop Sal (Ethan Hawke) hat längst sämtlichen moralischen Ballast über Bord geworfen. Seine Frau Angela (Lili Taylor) ist schon wieder schwanger. Sie leidet an schwerem Asthma, das durch die feuchte Bruchbude, in der die Familie haust, immer schlimmer wird. Das Haus, das Sal kaufen will, kann er aktuell noch nicht bezahlen; auch nicht mit dem Geld, das er dem Gangster Carlo (Vincent D‘Onofrio) abnimmt, nachdem er ihn kaltblütig umgelegt hat. Sal versucht verzweifelt, weiterhin Geld auf illegale Art und Weise zu bekommen...Cop Tango (Don Cheadle) hat drei Jahre im Undercover-Einsatz geschafft, ist aber ausgelaugt. Er will wieder ein normales Polizistenleben führen, doch sein Vorgesetzter Lieutenant Bill Hobarts (Will Patton) drängt darauf, dass Tango noch einen letzten Auftrag annimmt, bevor er wieder die Seiten wechselt. Er soll den Gangster Caz (Wesley Snipes) ans Messer liefern, mit dem er seit seiner Jugend befreundet ist...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Rampart

    Rampart

    7. August 2012 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama
    Von Oren Moverman
    Mit Woody Harrelson, Robin Wright, Sigourney Weaver
    LAPD-Officer Dave "Date Rape" Brown (Woody Harrelson) ist Teil der "Rampart"-Division und erledigt die Drecksarbeit für seine Kollegen. Dave säuft, ist drogenabhängig und versucht mit rabiaten Mitteln die Stadt für seine Töchter Helen (Brie Larson) und Margaret (Sammy Boyarsky) und die anderen Mitbürger sauberzuhalten. Er war zweimal verheiratet, doch ein besonders emotionales Verhältnis hatte er zu seinen Ex-Frauen (Cynthia Nixon und Anne Heche) nie. Eines Tages im Jahr 1999, also acht Jahre nach dem Rodney-King-Skandal, wird Brown von einer Videokamera dabei aufgezeichnet, wie er einen Verdächtigen unnötig brutal fast zu Tode prügelt. Plötzlich findet er sich in einem riesigen Korruptionsskandal wieder. Seine Tage als Gesetzeshüter sind gezählt, denn jetzt ist Dave als männliches Aushängeschild für Polizeikorruption das Ziel von all denen, die sich rächen wollen. Dem Polizisten bleibt nichts anderes übrig, als in die Unterwelt von L.A. abzusteigen und dort selbst für Gerechtigkeit zu sorgen.
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
  • Training Day

    Training Day

    6. Dezember 2001 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von Antoine Fuqua
    Mit Denzel Washington, Ethan Hawke, Tom Berenger
    So hatte sich Jake Hoyt (Ethan Hawk) seinen ersten Arbeitstag als verdeckter Ermittler nicht vorgestellt. Sein Vorgesetzter Sergeant Harris (Denzel Washington) interpretiert das Gesetz auf seine eigene Art, die oft mit dem kollidiert, was Jake gelernt hat - frei nach dem Motto: "Nur wenn Du selbst wie ein Wolf bist, kannst Du einen Wolf fangen." Zuerst ist Jake von Harris impulsiver Art fasziniert. Doch bald wird ihm klar, dass sein Chef im Laufe der Jahre eine sehr fragwürdige Moral entwickelt hat. Beim Versuch, ihre unterschiedlichen Rechtsauffassungen durchzusetzen, riskieren beide Cops Karriere und Leben...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Das Gesetz der Ehre

    Das Gesetz der Ehre

    22. Januar 2009 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Krimi
    Von Gavin O'Connor
    Mit Edward Norton, Colin Farrell, Jon Voight
    Die Tierneys sind eine New Yorker Polizistenfamilie. Der älteste Sohn vom ehemaligen Polizeichef (Jon Voight), Francis jr. (Noah Emmerich), sitzt an der Spitze der Anti-Drogen-Abteilung, sein jüngerer Bruder Ray (Edward Norton) arbeitet beim FBI und auch Schwiegersohn Jimmy Egan (Colin Farrell) ist Cop. Als vier Kollegen brutal ermordet werden, sind die Polizisten wütend. Francis sr. setzt durch, dass Ray an den internen Ermittlungen beteiligt wird. Nur widerwillig lässt er sich auf die Untersuchung ein, zu sehr belastet ihn ein Vorfall aus der Vergangenheit seelisch. Dieser kostete ihn außerdem seine Ehe mit Tasha (Carmen Ejogo). Doch Ray beißt sich langsam in den Fall rein und stößt dabei auf allerlei Ungereimtheiten. Die Spur führt ins eigene, offenbar ziemlich korrupte Department...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
  • Harsh Times - Leben am Limit

    Harsh Times - Leben am Limit

    1. Januar 2007 / 1 Std. 55 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von David Ayer
    Mit Christian Bale, Freddy Rodriguez, Eva Longoria
    Jim Davis (Christian Bale), ein psychisch deformierter Afghanistan-Veteran der "Green Berets", möchte in Los Angeles Polizist werden. Sein impulsiver Charakter, ein von ihm begangenes Massaker während der Armeezeit und der Drogen-Konsum stehen diesem Ziel jedoch im Weg. Kumpel Mike (Freddy Rodriguez) geht es da ähnlich. Er lässt sich von seiner ebenso attraktiven wie resoluten Ehefrau Sylvia (Eva Longoria) durchschleppen und verbringt seine sonstige Zeit mit Drogen und kleinkriminellen Aktionen. Bei mehreren Konfrontationen, unter anderem mit dem Lebensgefährten seiner Ex-Freundin, entgeht er jedes Mal nur knapp einem Fiasko. Als Jim und Mike eine große Ladung Haschisch aus Mexiko über die Grenze schmuggeln, nimmt das Unheil endgültig seinen Lauf...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
  • Chaos

    Chaos

    Kein Kinostart / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Action, Drama
    Von Tony Giglio
    Mit Jason Statham, Ryan Phillippe, Wesley Snipes
    Lorenz (Wesley Snipes) überfällt mit seinen Spießgesellen eine Bank in Seattle. Die Polizei kann jedoch verhindern, dass der Gangster fliehen kann, indem sie das Gebäude umstellen. Deswegen nimmt Lorenz Geiseln, verhandeln will er nur mit dem gegenwärtig vom Dienst suspendierten Polizisten Quentin Conners (Jason Statham). Die Ordnungskräfte lassen sich auf die Forderung ein und reaktivieren Conners, dessen Taktik jedoch schief geht. Die Gangster können mit der Beute flüchten. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Shane Dekker (Ryan Phillippe) versucht Conners daraufhin, die Gangster ausfindig zu machen, um ihnen das Handwerk zu legen. Dabei geraten sie in einen verzwickten Fall hinein, dessen Ausmaße über den Bankraub weit hinausgehen. Da auch Polizisten darin verwickelt zu sein scheinen, ist schon bald nicht mehr klar, wer auf der Seite der Guten und wer auf der Seite der Bösen steht.
    User-Wertung
    3,3
  • Serpico

    Serpico

    28. März 1974 / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Biografie, Drama
    Von Sidney Lumet
    Mit Al Pacino, John Randolph, Jack Kehoe
    „Serpico wurde angeschossen“, eine Meldung geistert durch Polizei und die Öffentlichkeit, die sie in Aufruhr versetzt. Das Krankenhauszimmer des Schwerverletzten Frank Serpico (Al Pacino) wird auf der Stelle unter Polizeischutz gestellt. Ein hoher Polizist stellt sofort die Frage, ob es ein Krimineller oder einer der ihren war, der geschossen hat. Doch wer ist dieser Frank Serpico? Ein Hippie, der mit seinen langen Haaren und seinem Bart eher aussieht wie ein Drogendealer, aber ein Polizist zu sein scheint? Denn genau das ist er. Aber in seiner Zeit ist er ein Exot unter den Cops, denn er ist nicht bestechlich und genau das macht ihn als Zielscheibe sowohl für Gangster, als auch für Kollegen so interessant. Frank Serpico hat das System als korrupt und chaotisch enttarnt, bei dem es leicht fällt, die Hoffnung zu verlieren - was er aber nie getan hat.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    5,0
  • Nacht über Manhattan

    Nacht über Manhattan

    16. Juni 1997 / 1 Std. 53 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Von Sidney Lumet
    Mit Andy Garcia, Ian Holm, Lena Olin
    Einst war Sean Casey (Andy Garcia) selbst Polizist. Nun hat er sein Jurastudium beendet und arbeitet als Staatsanwalt. Als sein Vater, der Polizist Liam Casey (Ian Holme) von dem Drogenbaron Jordan Washington (Shiek Mahmud-Bey) angeschossen wird, kann ihn Sean für den Mord verurteilen. Bei dem Prozess jedoch werden zahlreiche Polizisten der Korruption beschuldigt. In Folge wird Sean zum Generalstaatsanwalt gewählt. In seiner neuen Position muss er entdecken, dass die Beschuldigungen korrekt waren und unter anderem der Partner seines Vaters von Washington bestochen wurden. Gemeinsam mit anderen Polizeikollegen plante dieser sogar den Mord Washingtons, weil der nicht bereit war, das Schutzgeld zu erhöhen. Sean Casey kann schon bald nicht mehr unterscheiden auf welcher Seite des Gesetzes die Polizei steht.
    User-Wertung
    3,1
  • Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    26. April 1990 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Mike Figgis
    Mit Richard Gere, Andy Garcia, Laurie Metcalf
    Van Strech (William Baldwin) ist Polizist beim LAPD und gerät ins Fadenkreuz von internen Ermittlungen. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens ist er in der Vergangenheit mehrfach angezeigt worden und so heften sich nun Raymond Avilla (Andy Garcia), der frisch in die Einheit versetzt wurde, und seine Kollegin Amy Wallace (Laurie Metcalf) an die Fersen des aggressiven Polizeibeamten. Während der Spurensuche verhärtet sich der Verdacht, dass Strech nicht nur drogensüchtig, sondern überdies auch noch durch und durch korrupt ist. Avilla traut seinem Kollegen ein solches Verhalten allerdings nicht zu, da er ihn noch von der Polizeischule kennt. Dementsprechend richtet sich nun der Fokus der Ermittlungen auf den versierten Polizisten Dennis Peck (Richard Gere), der trotz seiner Erfahrungen immer noch Streifendienst fährt.
    User-Wertung
    3,3
  • Heisses Eisen

    Heisses Eisen

    5. Februar 1954 / 1 Std. 29 Min. / Krimi, Drama
    Von Fritz Lang
    Mit Peter Whitney, Glenn Ford, Gloria Grahame
    Der Polizist Dave Bannion (Glenn Ford) untersucht den Selbstmord eines Kollegen und kommt dabei einem mächtigen Verbrechersyndikat auf die Schliche. Der Anführer der kriminellen Organisation, Mike Lagana (Alexander Scourby), hat sein einflussreiches Netz über der ganzen Stadt ausgebreitet. Mit allen Mitteln will er seine Machtposition behaupten, um seine Aktivitäten ungestört ausüben zu können. Als Bannion der Aufforderung seines Vorgesetzten Ted Wilks (Willis Bouchey), die Ermittlungen einzustellen, nicht nachkommt, wird seine Frau Katie (Jocelyn Brando) ermordet. Schließlich lässt er sich vom Dienst suspendieren. Zusammen mit der Gangsterbraut Debby (Gloria Grahame) will er den Fall auf eigene Faust aufklären, denn Debby hat die Seiten gewechselt nachdem sie die ganze Brutalität der Verbrecher kennen gelernt hat.
    User-Wertung
    3,2
  • Omar - Ein Justizskandal

    Omar - Ein Justizskandal

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Drama, Krimi
    Von Roschdy Zem
    Mit Sami Bouajila, Denis Podalydès, Maurice Bénichou
    Die reiche Erbin Ghislaine Marchal wird tot im Keller ihres Hauses aufgefunden. Neben ihrer Leiche findet sich eine mit Blut geschriebene Botschaft, nach der sie von Omar getötet wurde. Obwohl es keine weiteren Beweise und Indizien gibt, wird ihr marokkanischer Gärtner Omar Raddad sofort verhaftet, angeklagt und zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt. Der Journalist Pierre-Emmanuel Vaugrenard, der geschockt von dem vorschnellen Urteil ist, erkennt Widersprüche, fragt sich zum Beispiel, warum die Grammatik bei der kurzen Nachricht falsch war. Er macht sich daran, den Fall genauer zu untersuchen...
    User-Wertung
    3,0
  • Gran Torino

    Gran Torino

    5. März 2009 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Bee Vang, Ahney Her
    Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist ein verbitterter Veteran des Koreakriegs. Nach dem Tod seiner Frau lebt er im Detroiter Vorortviertel einsam vor sich hin. Eine heruntergekommene Gegend ist das, in der Überfälle von Jugendbanden zum Alltag gehören. Seinen neuen asiatischen Nachbarn begegnet Walt mit offenem Rassismus. Die Vorurteile bestätigen sich zunächst, als der Teenager von nebenan Walts ganzen Stolz, seinen 1972er Ford Gran Torino, zu stehlen versucht. Der Rentner kann den Diebstahl aber verhindern und als Thaos (Bee Vang) Familie darauf besteht, dass der seine Schuld abarbeitet, beginnt eine vorsichtige Annäherung...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
  • L.A. Crash

    L.A. Crash

    4. August 2005 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Thriller
    Wiederaufführungstermin 9. März 2006
    Von Paul Haggis
    Mit Sandra Bullock, Don Cheadle, Matt Dillon
    In "L.A. Crash" erzählt Regisseur Paul Haggis die vergangenen 24 Stunden im Leben vollkommen unterschiedlicher Menschen, die doch viel mehr gemeinsam haben, als es zunächst den Anschein hat.Anthony (Ludacris) und Peter (Larenz Tate) stehlen das Auto von Staatsanwalt Richard Cabot (Brendan Fraser) und dessen Frau Jean (Sandra Bullock). Das ist für Richard aus mehreren Gründen problematisch. Einerseits stehen demnächst Neuwahlen an und er möchte die schwarze Bevölkerung nicht gegen sich aufbringen, andererseits ist seine ohnehin schon verängstigte Frau fortan vollkommen verstört.Daniel (Michael Pena) schiebt bei einem Schlüsseldienst eine Nachtschicht nach der anderen, damit seine kleine Tochter in einer der ruhigeren, aber eben auch teureren Gegenden aufwachsen kann. Der kleine Laden des Iraners Farhad (Shaun Toub) wurde nun schon mehrfach überfallen. Um sich und seine Frau schützen zu können, schafft er sich, gegen den Willen seiner Tochter Dorri (Bahar Soomekh), eine Schusswaffe an.Der Streifenpolizist Ryan (Matt Dillon) findet nachts wegen seines schwerkranken Vaters (Bruce Kirby) keinen Schlaf mehr. Im Dienst überschreitet er regelmäßig die Grenzen. Vor den Augen des schwarzen TV-Regisseurs Cameron (Terrence Dashon Howard) betatscht er dessen hübsche Freundin Christine (Thandie Newton). Sein junger, ehrgeiziger Partner (Ryan Phillippe) zeigt ihn daraufhin bei ihrem Vorgesetzten (Keith David) an.Und dann wären da noch Graham (Don Cheadle) und Ria (Jennifer Esposito), die in einem Fall ermitteln, der eine überaus politische Dimension hat...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • 21 Gramm

    21 Gramm

    26. Februar 2004 / 2 Std. 04 Min. / Drama
    Von Alejandro González Iñárritu
    Mit Sean Penn, Benicio Del Toro, Naomi Watts
    Ein tragischer Autounfall verknüpft die schicksalhaften Lebenswege von drei unterschiedlichen Personen. Es sind: Der Mathematikprofessor Paul Rivers (Sean Penn), der schwer erkrankt auf ein Spenderherz wartet und sich scheinbar bereits mit seinem baldigen Tod abgefunden hat. Der frühere Gefängnisinsasse Jack Jordan (Benicio Del Toro), der glaubt, sein Seelenheil im christlichen Glauben gefunden zu haben. Und die ehemals drogensüchtige Cristina Peck (Naomi Watts), eine fürsorgliche Mutter und Ehefrau. Ihre Vergangenheit, mit der sie meinten abgeschlossen zu haben, holt sie wieder ein. Ihre Leben in der Gegenwart, mit denen sie sich arrangiert hatten und ihre Zukunft, der sie meinten entgegentreten zu können, sollen durch den Unfall aus ihren Bahnen geworfen werden...
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Babel

    Babel

    21. Dezember 2006 / 2 Std. 15 Min. / Drama, Thriller
    Von Alejandro González Iñárritu
    Mit Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael García Bernal
    "Babel" erzählt drei Geschichten, die durch die globale Reise eines Gewehrs bzw. dessen lebensgefährliche Auswirkung alle miteinander verknüpft sind:Die Hirtenjungen Ahmed (Said Tarchani) und Yussuf (Boubker Ait El Caid) sind mit dem neuen Jagdgewehr ihres Vaters im marokkanischen Hinterland unterwegs und testen dieses sogleich auf seine Feuerkraft: Ziel ist ein weit entfernter Reisebus. Yussuf schießt, wenige Sekunden später hält das Fahrzeug und Menschen laufen in Panik heraus...Die wohlhabenden Amerikaner Richard (Brad Pitt) und Susan (Cate Blanchett) versuchen im Marokko-Urlaub ihre darbende Ehe wieder in den Griff zu bekommen, doch dieses Vorhaben gestaltet sich als schwierig. Zuhause in San Diego wartet das mexikanische Kindermädchen Amelia (Adriana Barraza) sehnlichst auf die Rückkehr ihrer Arbeitgeber, steht doch am Abend die Hochzeit ihres Sohnes Luis (Robert Esquivel) an. Ein tragisches Unglück in Marokko verhindert, dass Richards Schwester als Babysitter für die beiden Kinder Debbie (Elle Fanning) und Mike (Nathan Gamble) einspringen kann. Sie ist in Amerika damit beschäftigt, Bürokratie für die Rettung ihrer Schwägerin zu koordinieren. Susan ist im Reisebus von einer Kugel im Hals getroffen worden und wartet schwer verletzt in einem kleinen Wüstendorf auf medizinische Hilfe. Amelias Neffe Santiago (Gael Garcia Bernal) steht aber bereits in der Tür, um seine Tante zur Hochzeit zu fahren... In Tokio hat die taubstumme Chieko (Rinko Kikuchi) den Selbstmord ihrer Mutter emotional nicht verdaut. Der Teenager rebelliert, raucht, trinkt, nimmt nachmittags mit Altersgenossen in der Stadt Drogen. Ihr Vater Yasujiro (Koji Yakusho) ist ratlos...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
  • Magnolia

    Magnolia

    13. April 2000 / 3 Std. 04 Min. / Drama
    Von Paul Thomas Anderson
    Mit Tom Cruise, William H. Macy, Julianne Moore
    In "Magnolia" werden die Geschichten von neun in L.A. lebenden Menschen miteinander verbunden, die sich an einem Tag ereignen. Wir treffen etwa auf den todkranken, an Krebs leidenden TV-Produzenten Earl Partridge (Jason Robards), der von Phil Pharma (Philip Seymour Hoffman) gepflegt wird und ihm seine Sünden beichtet. Earl liebte seine Frau, aber er betrog sie. Er bittet Phil, seinen Sohn Frank Mackey (Tom Cruise) zu suchen, der eine Macho-TV-Show unter dem Motto "Alle Macht den Schwänzen" mit großem Erfolg (unter Männern) leitet.Wir treffen weiter auf den Showmaster Jimmy Gator (Philip Baker Hall), ebenfalls krebskrank, der nur noch zwei Monate zu leben hat. Er leitet Earls beste Show "What did kids know?", in der drei Kinder gegen drei Erwachsene in einem Quiz antreten. Gator versucht angesichts seines bevorstehenden Todes, sich mit seiner Tochter Claudia (Melora Walters, mit einer phantastischen Leistung) auszusprechen. Er gesteht seiner Frau Rose (Melinda Dillon), dass er sie betrogen habe. Anderes kann er dagegen nicht aussprechen.An Gators Show nimmt Stanley Spector (Jeremy Blackman) teil, ein Superkind, das alles zu wissen scheint, angetrieben von einem ehrgeizigen Vater (Michael Bowen). Doch in einer Quizsendung weigert sich Stanley plötzlich, die Fragen Gators zu beantworten. Er will nicht mehr.Und dann ist da noch Donnie Smith (William H. Macy), früher "Quiz Kid Donnie Smith", wie Stanley war er als Kind gefeierter Showstar. Jetzt ist Donnie am Ende, entlassen von seinem Chef Solomon Solomon (Alfred Molina), unglücklich verliebt in einen Barkeeper, verzweifelt...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Hautnah

    Hautnah

    13. Januar 2005 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
    Von Mike Nichols
    Mit Steve Benham, Michael Haley, Peter Rnic
    Ihre Beziehung ist gescheitert, daher sucht die ehemalige Stripperin Alice (Natalie Portman) jetzt Erholung in London. Hier lernt sie Dan (Jude Law) kennen, einen attraktiven, aber introvertierten und erfolglosen Schriftsteller. Er verdient sein bisschen Geld, indem er bei einer Zeitung Nachrufe verfasst. Die beiden beginnen eine Beziehung - doch die wird kompliziert, als Dan anfängt, mit der Fotografin Anna (Julia Roberts) zu flirten. Diese verliebt sich allerdings in Larry (Clive Owen), trifft sich aber weiterhin mit Dan. Das Chaos ist vorprogrammiert, sobald sich auch Alice und Larry begegnen und der Sog aus Sex, Verlangen, Wahrheit und Lüge die Protagonisten in die Tiefe zu ziehen droht...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
Back to Top