Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Der Tag, an dem die Erde stillstand
20 ähnliche Filme für "Der Tag, an dem die Erde stillstand"
  • Krieg der Welten

    Krieg der Welten

    29. Juni 2005 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Drama, Sci-Fi
    Von Steven Spielberg
    Mit Ty Simpkins, Tom Cruise, Dakota Fanning
    Schon lange wird die Erde von einer hochentwickelten, außerirdischen Rasse beobachtet, deren Plan es ist, die Menschheit auszurotten und die Erde zu erobern. Die Menschen jedoch sind ahnungslos, so auch die Familie Ferrier, die eigentlich schon genug mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat. Ray Ferrier (Tom Cruise) ist Kranführer im Containerhafen von New Jersey und versucht sich mit diesem Job irgendwie über Wasser zu halten. Der Kontakt zu seinen Kindern (Justin Chatwin und Dakota Fanning), die er seit der Trennung von seiner Frau (Miranda Otto) nur noch am Wochenende sieht, wird immer schwieriger. Als er seine Kinder wieder einmal zu sich geholt hat, schlägt eine Serie von Blitzen mitten in der Innenstadt ein und eine riesige, dreibeinige Maschine entsteigt dem Erdboden. Für die Familie Ferrier beginnt ein Kampf ums nackte Überleben...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Invasion

    Invasion

    18. Oktober 2007 / 1 Std. 38 Min. / Sci-Fi, Horror, Thriller
    Von Oliver Hirschbiegel, James McTeigue
    Mit Nicole Kidman, Daniel Craig, Jeremy Northam
    Über dem Mittleren Westen Amerikas ist ein Space Shuttle abgestürzt, das eine außerirdische Lebensform an Bord hat. Wer sie berührt, macht eine außergewöhnliche Verhaltensänderung durch. Die Psychiaterin Carol Benell (Nicole Kidman) bemerkt in ihrem Umfeld die schleichend einsetzenden, veränderten Verhaltensweisen ihrer Mitmenschen. Doch auch für sie ist es zunächst nicht offensichtlich, wie die Ereignisse miteinander zusammenhängen. Als eine ihrer Patientinnen behauptet, ihr Mann sei durch einen Doppelgänger ausgetauscht worden, verweist sie auf andere Erklärungsmuster. Bald jedoch muss sie ihre Meinung ändern und beginnt, die Krankheit zusammen mit ihrem Freund, dem Wissenschaftler Ben Driscoll (Daniel Craig), zu untersuchen. Sie finden eine Spore, die sich im Gehirn der Infizierten befindet...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der Tag, an dem die Erde stillstand

    Der Tag, an dem die Erde stillstand

    2. Mai 1952 / 1 Std. 32 Min. / Sci-Fi, Drama, Thriller
    Von Robert Wise
    Mit Michael Rennie, Patricia Neal, Hugh Marlowe
    Mit dem Aufkommen des Kalten Krieges in der Zeit kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges steht die Welt kurz vor einer nuklearen Katastrophe, sollten sich die beiden Großmächte der USA und der Sowjetunion nicht auf eine friedliche Lösung einigen. Plötzlich landet der außerirdische Klaatu mit seinem Raumschiff auf der Erde und hat für die Weltbevölkerung eine wichtigen Nachricht. Um sich vor möglichen Angriffen der Menschen zu schützen, hat er ein riesigen Roboter namens Gord mit an Bord. Um seine Nachricht zu verkünden, bittet er alle großen Vertreter der Nationen, sich mit ihm zu unterhalten. Er möchte die Menschen davor warnen, weiterhin so ungesittet miteinander umzugehen, da ihnen sonst ernsthafter Ärger aus dem All droht. Doch bis auf die Mikrobiologin Helen Benson will keiner auf ihn hören.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Angriff der Riesenspinne

    Angriff der Riesenspinne

    Kein Kinostart / 1 Std. 24 Min. / Sci-Fi, Fantasy
    Von Bill Rebane
    Mit Barbara Hale, Bill Williams, Kevin Brodie
    Gigantische Spinnen aus einer anderen Dimension attackieren Wisconsin.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Poseidon

    Poseidon

    12. Juli 2006 / 1 Std. 38 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Wolfgang Petersen
    Mit Josh Lucas, Kurt Russell, Jacinda Barrett
    Der Luxusliner "Poseidon" wird auf der Fahrt nach New York von einer riesigen, fünfzig Meter hohen Monsterwelle überrollt. Das als unsinkbar geltende Schiff kippt zur Seite und treibt mit dem Kiel nach oben auf dem Meer. Einige hundert Menschen, die sich im abgeschotteten Ballsaal des Schiffes aufgehalten haben, überleben die Katastrophe. Obwohl der erste Offizier (Gabriel Jarret) die Passagiere bittet Ruhe zu bewahren und auf Hilfe zu warten, will der professionelle Glücksspieler Dylan (Josh Lucas) auf eigene Faust einen Ausweg suchen. Zusammen mit dem ehemaligen New Yorker Bürgermeister Ramsey (Kurt Russell), seiner Tochter Jennifer (Emmy Rossum), ihrem Verlobten Christian (Mike Vogel), dem Architekten Richard Nelson (Richard Dreyfuss) und einigen anderen versucht Dylan der Todesfalle zu entkommen…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Independence Day

    Independence Day

    19. September 1996 / 2 Std. 25 Min. / Sci-Fi
    Von Roland Emmerich
    Mit Will Smith, Bill Pullman, Jeff Goldblum
    Die Radioteleskop-Phalanx in Arecibo empfängt ein ungewöhnliches Signal aus dem All, dessen Quelle nur unweit von der Erde entfernt ist. Bald stellen die Wissenschaftler fest, dass sich eine gewaltige Raumschiffarmada zielsicher auf den blauen Planeten zu bewegt. Der Computerfreak David Levinson (Jeff Goldblum) analysiert das außerirdische Signal und kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Es handelt sich um eine Art Countdown innerhalb der Kommunikation zwischen den Alienschiffen, die sich mittlerweile direkt über den größten Städten des Planeten positioniert haben. David nutzt den verbleibenden Kontakt zu seiner von ihm getrennt lebenden Frau Margaret (Constance Spano), die mittlerweile einen Posten als Sprecherin des US-Präsidenten (Bill Pullman) innehat, um diesen über seine Entdeckung in Kenntnis zu setzen und ihm nahe zu legen, die Städte sofort evakuieren zu lassen. Der will zunächst einmal nicht ausschließen, dass die Besucher auch in friedlicher Mission unterwegs sein könnten, wird aber spätestens nach Ablauf des besagten Countdowns eines Besseren belehrt: Durch Aktivierung der eindrucksvollen Strahlenkanone eines jeden Raumschiffs werden die anvisierten Metropolen mit einem Schlag dem Erdboden gleich gemacht...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

    14. August 2007 / 1 Std. 32 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
    Von Tim Story
    Mit Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans
    Kurz vor der Hochzeit von Reed "Mr. Fantastic" Richards (Ioan Gruffudd) und Sue "Invisible Girl" Storm (Jessica Alba) tauchen unerklärliche, mysteriöse Naturphänomene auf. Die Wissenschaft ist ratlos. Doch als General Hager (Andre Braugher) Reed Richards aufsucht und ihn um Hilfe bittet, fügen sich die Puzzleteile allmählich zusammen. Ein Teleskop hat im Weltall ein mysteriöses Objekt aufgenommen, das mit direktem Kurs auf die Erde zusteuert und das die Ursache für die ungewöhnlichen Vorkommnisse zu sein scheint. Das, was da auf uns zurast, ist allerdings kein Asteroid, sondern ein außerirdisches Wesen - der Silver Surfer (Stimme: Laurence Fishburne), der mit Abstand stärkste Gegner, mit dem es die Fantastic Four bisher zu tun hatten. Und als ob dies allein nicht schon herausfordernd genug wäre, kehrt mit Victor Von Doom (Julian McMahon) auch noch ein alter Bekannter zurück...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Transformers 2 - Die Rache

    Transformers 2 - Die Rache

    24. Juni 2009 / 2 Std. 31 Min. / Action, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Michael Bay
    Mit Shia LaBeouf, Megan Fox, Josh Duhamel
    Sequel zu Transformers. Nachdem Sam Witwicky (Shia LaBeouf) die Welt mit Hilfe der gutmütigen Autobots vor den bösartigen Decepticons gerettet hat, freut er sich auf ein normales Leben. Als er aufs College geht, lässt er nicht nur Freundin Mikaela (Megan Fox) zurück, sondern auch Roboter-Kumpel Bumblebee. Doch bald wird Sam von seltsamen Visionen heimgesucht. Erneut steht ein Kampf der außerirdischen Roboter bevor, bei dem das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht. Sam scheint den Schlüssel zu ihrer Rettung in der Hand zu halten, doch diesmal bekommen es er, Mikaela und die Autobots mit einem noch mächtigeren Gegner zu tun...
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Frauen von Stepford

    Die Frauen von Stepford

    15. Juli 2004 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Fantasy, Sci-Fi
    Von Frank Oz
    Mit Nicole Kidman, Matthew Broderick, Bette Midler
    Eigentlich ist Joanna (Nicole Kidman) eine erfolgreiche Businessfrau, die ihm Fernsehgeschäft tätig ist. Doch als sie ihren Job in einer leitenden Funktion verliert, bricht für die Frau eine Welt zusammen und sie erleidet einen Nervenzusammenbruch. Daraufhin fährt sie gemeinsam mit ihrem Mann Walter (Matthew Broderick) in das kleine verschlafene Städtchen Stepford, damit sich Joanna ein wenig erholen kann. Doch die Idylle, die ihnen hier geboten wird, ist fast zu perfekt um wahr zu sein. Die Männer treffen sich zum gemeinsamen Umtrunk im Männerclub und die Frauen wirken wie Abziehbilder von Idealvorstellungen einer Hausfrau, und diesen Posten scheinen sie auch mit vollster Genugtuung auszufüllen. Doch dann kommen Joanna und Walter langsam dahinter, dass es hier nicht mit rechten Dingen zu geht und dass das geniale Gehirn von Stepford, der Wissenschaftler Mike Wellington (Christopher Walken), mit nicht ganz legalen Methoden, seine Finger dabei mit im Spiel hat…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • USS Charleston - Die letzte Hoffnung der Menschheit

    USS Charleston - Die letzte Hoffnung der Menschheit

    Kein Kinostart / 3 Std. 15 Min. / Sci-Fi, Drama
    Von Russell Mulcahy
    Mit Rachel Ward, Bryan Brown, Armand Assante
    2006: Der Kommandeur eines U-Boots und seine Crew machen sich auf den Weg Richtung Australien, nachdem ein Nuklearkrieg fast die gesamte Menschheit ausgelöscht hat...
    User-Wertung
    2,9
  • Wenn der Mond auf die Erde stürzt

    Wenn der Mond auf die Erde stürzt

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Action, Drama, Sci-Fi
    Von Terry Cunningham
    Mit Stephen Baldwin, Dirk Benedict, Matt Gordon
    Ein massiver Asteroideneinschlag auf dem Mond hält die Welt in Atem. Zunächst sieht es so aus, als bliebe die Erde verschont. Doch der Schutt des Aufpralls und die Erschütterung des Mondes führen dazu, dass auch unser Planet nicht ungeschoren davon kommt. Bruchstücke des Asteroiden schlagen ein und zerstören ganze Städte; schwere Stürme und Flutkatastrophen, die durch den Wandel der Gezeiten hervorgerufen werden, erschüttern die Menschheit. Aber das ist erst der Anfang: Eine Gruppe von Wissenschaftlern stellt fest, dass der Einschlag einen tiefen Riss auf dem Mond hinterlassen hat und der Trabant auf die Erde stürzen könnte – und damit sämtliches Leben auf der Erde auslöschen. Astrophysikerin Lana Gale (Amy Price-Francis) glaubt eine Lösung gefunden zu haben, mit der man den Weltuntergang abwenden könnte. Mit einer kontrollierten Sprengung soll der Riss geschlossen und der Mond auf seine Umlaufbahn zurückbefördert werden. Und Dr. Gale kennt auch schon den richtigen Mann für diesen Job. Spreng- und Abrissspezialist John Redding (Stephen Baldwin) soll die Rettungsmission anführen...
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Solaris

    Solaris

    6. März 2003 / 1 Std. 34 Min. / Sci-Fi, Drama, Romanze
    Von Steven Soderbergh
    Mit George Clooney, Natascha McElhone, Viola Davis
    Der Psychologen Dr. Chris Kelvin (George Clooney) wird - ohne genauere Gründe zu erfahren - auf eine Forschungsstation im Orbit des Planeten Solaris gerufen. Dort herrscht das Chaos: Sein Freund Gibarian (Ulrich Tukur), der ihn um Hilfe bat, hat sich das Leben genommen, ein weiteres Besatzungsmitglied ist tot und die beiden verbleibenden Astronauten (Jeremy Davies, Viola Davis) scheinen völlig neben sich zu stehen. Kelvin will dem Phänomen auf die Spur kommen, verfällt ihm aber selbst innerhalb kürzester Zeit. Erst träumt er von seiner verstorbenen Frau Rheya (Natascha McElhone), die wenig später zur scheinbaren Realität wird und in der Raumstation auftaucht. Es wird klar, dass sie nicht real, sondern lediglich eine Reproduktion ist, die von dem Bewusstsein des Planeten Solaris erschaffen wurde. Mehr noch als bei seinen beiden Leidensgenossen vermischen sich bei Kelvin Realität und Traum...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The New World

    The New World

    2. März 2006 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Historie, Romanze
    Von Terrence Malick
    Mit Colin Farrell, Christian Bale, Q'Orianka Kilcher
    Im Normalfall hätte dem britischen Forscher John Smith (Colin Farrell) wegen meuterischer Reden der Tod gedroht, doch Captain Christopher Newport (Christopher Plummer) entscheidet anders. Er weiß, dass die britischen Siedler jeden Mann brauchen, um in der fremden neuen Welt Nordamerikas zu überleben. Und Newport sollte Recht behalten. Die wenigen mitgebrachten Vorräte werden von Würmern befallen und der Winter steht bereits vor der Tür. Newport bricht mit einem der Schiffe zurück nach England auf, um neue Vorräte zu beschaffen. Smith soll unterdessen die Stellung halten und die Siedler über den Winter bringen. Um dies sicherzustellen, nimmt Smith Kontakt zu den Eingeborenen auf. Er hofft, Schwarzpulver gegen Lebensmittel eintauschen zu können. Doch der Plan geht schief. Er wird gefangen genommen und soll als Warnung an alle weißen Männer getötet werden. Doch dann greift Häuptlingstochter Pocahontas (Q'Orianka Kilcher) ein...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • The Watch - Nachbarn der 3. Art

    The Watch - Nachbarn der 3. Art

    6. September 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Sci-Fi
    Von Akiva Schaffer
    Mit Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill
    Vier ganz normale Kerle aus einem kleinen Städtchen (Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill und Richard Ayoade) treffen sich abends, um als nächtliche Bürgerwehr für Sicherheit in ihrer Nachbarschaft zu sorgen. In erster Linie haben die vier so eine willkommene Entschuldigung, einen Abend in der Woche ihrem wenig heldenhaften Leben und der alltäglichen Routine zu entkommen und sich als große, mächtige Männer zu profilieren. Eigentlich bekämpfen sie die ganz normalen Lapallien in einer Kleinstadt, das heißt: randalierende Teenager und Ähnliches. Dann jedoch machen sie eine schreckliche Entdeckung: Die ganze Stadt ist infiltriert von Außerirdischen, getarnt als gewöhnliche Mitbürger. Nun sind die Vorstadt-Daddies gefragt. Sie müssen über sich hinauswachsen und ihre Stadt - womöglich sogar die gesamte Menschheit - vor den Invasoren retten.
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Deep Impact

    Deep Impact

    14. Mai 1998 / 2 Std. 01 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Mimi Leder
    Mit Vanessa Redgrave, Maximilian Schell, Morgan Freeman
    Journalistin Jenny Lerner (Téa Leoni) wird beauftragt, Hintergrundinformationen zu Staatssekretär Alan Rittenhouse (James Cromwell) zu sammeln. Rittenhouse ist überraschend zurückgetreten und gab als Begründung die Erkrankung seiner Frau an. Dass an der Sache etwas faul ist, merkt Jenny sofort, spätestens, als sie von einer geheimnisvollen „Ellie“ erfährt. Doch der wahre Grund für die Geheimniskrämerei übersteigt Jennys Vorstellungskraft bei Weitem: Ein Meteor, der vor einem Jahr von Highschool-Schüler Leo Biedermann (Elijah Wood) und dem Astronomen Dr. Marcus Wolff (Charles Martin Smith) entdeckt wurde, ist auf Kollisionskurs zur Erde und der Einschlag hätte genug Energie, um alles Leben zu zerstören! Ein russisch-amerikanisches Team wird ins All geschickt, um den Meteor zu zerstören. Für den Fall ihres Scheiterns plant die US-Regierung um Präsident Beck (Morgan Freeman)aber bereits Maßnahmen, um die Zukunft der Menschheit zu sichern. Doch nur sehr Wenige könnten gerettet werden…
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Planet der Affen

    Planet der Affen

    30. August 2001 / 2 Std. 00 Min. / Sci-Fi
    Von Tim Burton
    Mit Mark Wahlberg, Tim Roth, Helena Bonham Carter
    Auf dem "Planet der Affen" regieren seit Generationen Affen. Sie halten die Menschen als Sklaven und diese müssen sich das Lebensnotwendige zum Überleben ergattern. Es ist ein primitiver und brutaler Ort. Doch dann erscheint ein Mann auf der Bildfläche, der alles ganz anders kennt. Mit ihm kommt eine revolutionäre und soziale Umwälzung, die die Menschen ergreift und zur Tat schreiten lässt.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Core - Der innere Kern

    The Core - Der innere Kern

    3. April 2003 / 2 Std. 14 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Action
    Von Jon Amiel
    Mit Aaron Eckhart, Hilary Swank, Tchéky Karyo
    Nach einem riskanten Experiment ist das empfindliche Gleichgewicht der Erde gestört und eine Katastrophe scheint sich unaufhaltsam anzubahnen. Die einzige Chance ist offensichtlich der Einsatz einer Spezialeinheit der NASA, die unter der Leitung von Dr. Joshua Keyes (Aaron Eckhart) und der Pilotin Rebecca Childs (Hilary Swank) zum Erdkern vordringen sollen, um durch eine nukleare Sprengung den drohenden Kollaps zu verhindern. Als Gefährt steht ihnen ein Fahrzeug mit Bohrkopf zur Verfügung, das aus einem extrem widerstandsfähigen Material ist, das der Wissenschaftler Dr. Ed Brazzelton (Delroy Lindo) entwickelt hat. Mit von der Partie sind auch Brazzeltons Kollegen Dr. Conrad Zimsky (Stanley Tucci) sowie Dr. Serge Leveque (Tchéky Karyo) und Astronaut Robert Iverson (Bruce Greenwood). Bei ihrer Mission stellen sich ihnen jedoch ungeahnte Probleme in den Weg, die nicht nur ihr Leben, sondern auch die gesamte Operation gefährden.
    User-Wertung
    2,1
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Time Machine

    The Time Machine

    21. März 2002 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Simon Wells
    Mit Guy Pearce, Samantha Mumba, Jeremy Irons
    Alexander Hartdegen ist von der Möglichkeit, dass Menschen durch die Zeit reisen können, überzeugt. Der geniale Erfinder testet im Selbstversuch eine von ihm konstruierte Zeitmaschine und findet sich 800 000 Jahre später in der Zukunft wieder. Die Welt, in der die Menschen dort leben, ist aufgeteilt zwischen den rivalisierenden Gruppen der Morlocks, die in der Unterwelt leben, und den Elois. Hartdegen wird zum Spielball der beiden Gangs. Ewi
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Plan 9 from Outer Space

    Plan 9 from Outer Space

    1. Januar 1984 / 1 Std. 19 Min. / Sci-Fi, Horror, Fantasy
    Von Ed Wood
    Mit Bela Lugosi, Ed Wood, Tor Johnson
    Eine außerirdische Invasion bedroht die Erde! Zwei Abgesandte der fremden Rasse bemühen sich schon eine ganze Weile um die Eroberung unseres Heimatplaneten, doch ihre bisherigen Versuche waren allesamt zum Scheitern verurteilt. Für ihren mittlerweile neunten Anlauf haben die Aliens deswegen eine totsichere Methode entwickelt: Sie erwecken die Verstorbenen zu neuem Leben. Die Untoten (u.a. Bela Lugosi & Maila Nurmi) machen den Weg frei für eine großangelegte Invasion der Außerirdischen, plötzlich werden im ganzen Land UFOs gesichtet. Das Militär tritt den fliegenden Untertassen mit schwerer Artillerie entgegen, aber ihre Schutzschilde sind undurchdringlich und das Schicksal der Menschheit scheint besiegelt zu sein. In letzter Sekunde reaktiviert sich der ehemalige Pilot Jeff Trent (Gregory Walcott) aus dem Ruhestand und macht den Invasoren einen Strich durch die Rechnung...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    0,5
    Zum Trailer
  • 2012 Supernova

    2012 Supernova

    26. Juli 2013 / 1 Std. 30 Min. / Action, Sci-Fi
    Von Anthony Fankhauser
    Mit Brian Krause, Heather McComb, Najarra Townsend
    Als die Menschheit bemerkt, dass ein Stern in einer entfernten Galaxie instabil geworden und in einer Supernova aufgegangen ist, stellt sie auch fest, dass die sich nähernde Strahlung der Explosion den Fortbestand des Lebens auf der Erde bedroht. Der Astrophysiker Dr. Kelvin (Brian Krause) stemmt sich gegen die bevorstehende Katastrophe. Mit einem riskanten Plan will er unseren Planeten davor schützen. Ein paar nukleare Sprengköpfe sollen im All gezündet werden, um so die Angelegenheit in den Griff zu bekommen. Doch die Zeit drängt, denn erste Dosen der gefährlichen Strahlung haben die Erde bereits erreicht, als sich Dr. Kelvin mit seiner Frau Laura (Heather McComb) und seiner Tochter Tina (Najarra Townsend) auf den Weg zum Forschungslabor macht, von dem aus das Unterfangen gesteuert werden soll.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top