Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The International
     The International
    12. Februar 2009 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Spionage
    Von Tom Tykwer
    Mit Clive Owen, Naomi Watts, Armin Mueller-Stahl
    Produktionsländer USA, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,1 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 290 Wertungen - 27 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) ermittelt gegen eines der einflussreichsten Geldinstitute der Welt - die International Bank of Business and Credit (IBBC). Dabei muss er mit ansehen, wie sein Partner nach dem Treffen mit einem wichtigen Informanten plötzlich tot zusammenbricht. Kurze Zeit später wird auch dieser Kontaktmann tot aufgefunden. Gemeinsam mit der New Yorker Staatsanwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts) versucht Salinger zu beweisen, dass die Bank mit den Todesfällen in Verbindung steht. Die beiden folgen den Spuren nach Berlin, Mailand, New York, Istanbul – aber je tiefer sie graben, desto klarer wird, wie weit die Macht der IBBC wirklich reicht. Die Bank schreckt vor nichts zurück, um die beiden Ermittler zu stoppen...
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    The International
    Von Björn Helbig
    Im Schatten der Finanzkrise überkommt viele Menschen ein Gefühl der Machtlosigkeit. Werden die Geschicke ihres Landes überhaupt noch vom demokratischen System, den gewählten Parteien und Politikern bestimmt? Oder sind die eigentlichen Strippenzieher international agierende Banken, die im Verborgenen Macht und Einfluss ausüben? In seinem Polit-Thriller „The International“, der die 59. Internationalen Filmfestspiele von Berlin eröffnete, nimmt Tom Tykwer diese Frage zum Ausgangspunkt für eine nicht sonderlich originelle, aber trotzdem spannend erzählte Geschichte, in der er Clive Owen als einsamen Agenten gegen einen übermächtigen Gegner antreten lässt. Während der Ermittlungen gegen die International Bank of Business and Credit (IBBC), eines der mächtigsten Geldinstitute der Welt, muss der Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) mit ansehen, wie sein Partner nach dem Treffen mit ei...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    The International Trailer DF 1:32
    The International Trailer DF
    3 914 Wiedergaben
    The International Trailer (2) DF 1:36
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Clive Owen
    Rolle: Louis Salinger
    Naomi Watts
    Rolle: Eleanor Whitman
    Armin Mueller-Stahl
    Rolle: Wilhelm Wexler
    Ulrich Thomsen
    Rolle: Jonas Skarssen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 104 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2014
    Wenn ein Film, den man vor Jahren ein einziges Mal gesehen hat, auch beim zweiten Schauen noch denselbenm, intensiven Spaß bereitet wie im Kino, ist das schon einmal ein gutes Zeichen. Sicherlich ist "The International" kein Kommentar zur Finanzkrise, aber ein Polit-, Verschwörungs- und Europathriller will es eher sein. Die Geschichte fußt auf der Einsicht, dass Banken verdammt viel machen können. Das ist schlicht Realität. Also weiter im ...
    Mehr erfahren
    Horror-Fan
    Horror-Fan

    User folgen 1 Follower Lies die 47 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Gute Unterhaltung, dennoch nicht wirklich packend, unlogische Elemente, Clive Owen kann nicht ganz überzeugen, Naomi Watts zu wenig Spielzeit.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Mit "The International" ist Tom Tykwer ein wirklich starker Polit-Thriller gelungen, der es durchaus in sich hat. Die Story ist an der wahren Geschichte der ehemaligen Großbank BCCI angelehnt und zieht daraus auch seine Glaubwürdigkeit und Spannung. Aber auch Tykwers mutwilliger Erzählstil und die gelungene Optik des Films tragen ihren Teil dazu bei. Gedreht wurde zudem an vielen Originalschauplätzen in aller Welt, wodurch "The International" ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 109 Follower Lies die 588 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 13. April 2016
    IMO ein Weltklassefilm! Spannend, (teils) blutig und die Action kommt auch nich zu kurz! Clive Owen zieht im Prinzip immer die selbe Fresse, aber man kauft ihm den Interpol-Agenten ab. Die Story wirkt heutzutage noch (be)drückender & die Schauplätze sind perfekt gewählt! Schön abwechslungsreich.
    27 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Wissenswertes

    Premiere im Rahmen der Berlinale

    The International eröffnete die 59. Filmfestspiele von Berlin und feierte dort gleichzeitig seine Premiere.

    Familienplanung

    Regisseur Tom Tykwer hat bei den Dreharbeiten Rücksicht auf Naomi Watts genommen: Da sie kurz vor Beginn der Dreharbeiten zum Film ihr erstes Kind geboren hat, verlegte Tykwer den Dreh ihrer Szenen erst am Schluss. So reiste Naomi Watts zwei Monate nach Beginn der Dreharbeiten nach Berlin um in die Rolle von Eleanor zu schlüpfen. Zuvor konnte sie Zeit mir ihrem Kind verbringen.

    Spielfilm mit wahrem Kern

    Der Film The International beruht auf einer wahren Begebenheit: 1991 ging die Bank of Credit and Commerces Internatioal in Konkurs. Daraufhin wurde bekannt dass die Bank einen beachtlichen Waffenhandel betrieb und Terroristen finanzierte.

    Aktuelles

    Europäische Regisseure in Hollywood: Wer hat's geschafft, wer ist gescheitert!
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 3. April 2013
    Zum Start von Niels Arden Oplevs Hollywood-Debüt "Dead Man Down" schauen wir auf europäische (nicht-englischsprachige) Regie-Talente...
    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (9. bis 15. März)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 9. März 2012
    Diese Woche mit einem Geschäftsmann auf Rachefeldzug, einem Bauarbeiter auf dem Mars und einem Karikaturisten auf Serienmörderjagd.
    10 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top