Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Year My Parents Went on Vacation
    The Year My Parents Went on Vacation
    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Cao Hamburger
    Mit Michel Joelsas, Germano Haiut, Simone Spoladore
    Produktionsland Brasilien
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Das politische Familiendrama zur Zeit der brasilianischen Militärdiktatur erzählt vom Schicksal des kleinen Jungen Mauro (Michel Joelsas), der 1970 von seinen Eltern nach São Paulo gebracht wird. Mauro soll dort bei seinem Großvater wohnen, bis die Eltern wieder aus ihrem Urlaub zurück sind. Aber der Großvater ist längst verstorben und die Eltern sind bereits weggefahren, da sie ihren Sohn einfach nur abgesetzt haben, ohne zu überprüfen, ob der Großvater noch lebt. Hilfe bekommt Mauro vom Nachbarn Shlomo (Germano Haiut), einem in der jüdischen Gemeinde verwurzelten Mann. Während die Fußball-WM immer näher rückt, und damit der Termin, an dem Mauros Eltern wieder zurück sein wollen, muss sich der kleine Junge im religiösen Umfeld orientieren. Denn die Welt des Glaubens ist für Mauro fremdartig, da er keine entsprechende Erziehung genossen hat. Aber werden seine Eltern wirklich wiederkommen?
    Originaltitel

    O Ano Em Que Meus Pais Saíram De Férias

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 000 000 reais
    Sprachen Portugiesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michel Joelsas
    Rolle: Mauro
    Germano Haiut
    Rolle: Sholomo
    Simone Spoladore
    Rolle: Bia
    Daniela Piepszy
    Rolle: Hanna
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    26 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top