Mein FILMSTARTS
    Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer
    Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer
    Starttermin 19. November 2010 auf DVD (1 Std. 31 Min.)
    Mit Chris Marquette, Ray Wise, Deborah Geffner mehr
    Genres Komödie, Horror
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Befreiung aus dem klebrigen Kokon fällt Cooper (Christopher Marquette) sichtlich schwer. Kaum befreit, wird er auch schon von einem gigantischen Käfer angegriffen und kann sein Leben nur haarscharf retten. Mit einer Gruppe weiterer Überlebender macht sich der Taugenichts schließlich auf den Weg zum Bunker seines Vaters (Ray Wise). Auf ihrem beschwerlichen Fußmarsch müssen sie sich mit dem ein oder anderen weiteren überdimensionierten Insekt auseinandersetzen…
    Originaltitel

    Infestation

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer
    Von Jens Hamp
    In den vergangenen Jahren ging es der Menschheit eigentlich ganz gut. Mit Sachverstand, Geschick und ein bisschen Glück wurden alle Gefahren, die das Leben auf der Erde bedrohten, besiegt. Die Eiszeit wurde weggeschmolzen (The Day After Tomorrow), der Globus nach einem kurzfristigen Erdstillstand wieder in Schwung gebracht (Der Tag, an dem die Erde still stand) und der Angriff Außerirdischer ausgerechnet mit den erdeigenen Bakterien abgewehrt (Krieg der Welten). Aber eine Bedrohung ist für die Weltbevölkerung weiterhin akut: gigantische Insekten. Obwohl die Starship Troopers mit voller Feuerkraft vorgingen und die „Mimic“-Schaben bereits drei Mal mit allen Mitteln bekämpft wurden, wollen die Krabbelviecher keine Ruhe geben. Wenn aber alle Insektenplagen so unterhaltsam und charmant wie Kyle Rankins Horror-Komödie „Infestation“ sind, dürfen gerne noch ein paar ausgehungerte Ameisen, Biene...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer Trailer DF 2:00
    Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer Trailer DF
    1 601 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chris Marquette
    Rolle: Cooper
    Ray Wise
    Rolle: Ethan - Cooper's father
    Deborah Geffner
    Rolle: Maureen - Sara's Mother
    Jim Cody Williams
    Rolle: Jed
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    OuDaHeRe
    Hilfreichste positive Kritik

    von OuDaHeRe, am 20/03/2011

    3,5gut

    Die Idee mit riesigen Insekten ist nicht ganz neu, aber dennoch ein sehr unterhaltsamer Film - aufgrund von einigen sehr... Weiterlesen

    OuDaHeRe
    Hilfreichste negative Kritik

    von OuDaHeRe, am 20/03/2011

    3,5gut

    Die Idee mit riesigen Insekten ist nicht ganz neu, aber dennoch ein sehr unterhaltsamer Film - aufgrund von einigen sehr... Weiterlesen

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Infestation - Nur ein toter Käfer ist ein guter Käfer ?
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    FantasyFilmFest 2009
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 13. Juni 2009

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top