Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
A Very British Gangster
20 ähnliche Filme für "A Very British Gangster"
  • Ganz oder gar nicht

    Ganz oder gar nicht

    30. Oktober 1997 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
    Von Peter Cattaneo
    Mit Robert Carlyle, Mark Addy, Tom Wilkinson
    Einst war Sheffield eine goldene Metropole der Stahlindustrie, doch mittlerweile herrscht die wirtschaftliche Rezession. Auch Gaz (Robert Carlyle) und sein Kumpel Dave (Mark Addy) haben ihre Arbeit verloren und fristen nun ein aussichtsloses Dasein zwischen Stempeln gehen, Sorgerechtsstreitigkeiten und Faulenzen. Als die New Yorker Men-Strip-Truppe "The Chippendales" in ihrer verschlafenen Heimatstadt Halt macht, kommt Gaz auf die Idee, den durchtrainierten und perfekt gestylten Manschettenträgern Konkurrenz zu machen. Was die Amerikaner können, können waschechte britische Stahlarbeiter doch schon lange. Nach anfänglichen Zweifeln stellen Gaz und Dave eine sechsköpfige Gruppe zusammen und bereiten sich auf den alles entscheidenden Abend vor. Dann wollen die hühnerbrüstigen, dickbäuchigen oder angegrauten Briten alle Hüllen fallen, um den Frauen zu zeigen, was richtige Männer sind…
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Control

    Control

    10. Januar 2008 / 1 Std. 59 Min. / Biografie, Drama, Musik
    Von Anton Corbijn
    Mit Sam Riley, Samantha Morton, Alexandra Maria Lara
    Im Jahr 1973 erreicht der Glamrock auch die nordenglische Kleinstadt Macclesfield. In diesem Nest wohnt der introvertierte Schüler Ian Curtis (Sam Riley), der nach einem Sinn für seine Existenz sucht und diesen zunächst in Rockmusik und Drogen findet. Er lernt Debbie (Samantha Morton) kennen, mit der er 1976 einen denkwürdigen Auftritt der Sex Pistols besucht. Ian beschließt, selbst Musiker zu werden und hat Glück, dass gerade einige seiner Freunde einen Sänger für ihre Band Joy Division suchen. Schnell avanciert die Gruppe mit düsteren Sound und Curtis’ existenzialistischen Texten zu einer lokalen Berühmtheit. Kein Geringerer als der berühmte DJ und Labelboss Tony Wilson (Craig Parkinson) wird auf sie aufmerksam. Der Erfolg verselbständigt sich und Ian muss sich entscheiden, ob er seinen sicheren Job beim Arbeitsamt aufgeben und sich nur noch der Musik widmen soll. Dazu kommen Probleme privater Natur. Ian hat immer weniger Zeit für Debbie und die mittlerweile geborenen Tochter Natalie, ferner hat er sich auch noch in die belgische Fotografin Annik Honoré (Alexandra Maria Lara) verliebt. Dazu leidet Ian an epileptischen Anfällen, die er nur schwer mit Medikamenten unter Kontrolle bekommt. Sein Leben entgleitet ihm mehr und mehr...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Looking for Eric

    Looking for Eric

    5. November 2009 / 1 Std. 59 Min. / Komödie, Drama
    Von Ken Loach
    Mit Eric Cantona, Steve Evets, Stephanie Bishop
    Eric Bishop (Steve Evets) ist wahrlich ein Häufchen Elend. Ausgemergelt und erschöpft schlägt der Manchester-United-Fan sich als Briefträger durch, und selbst die warmherzigen Versuche seiner Kollegen ihn zum Lachen zu bringen, scheitern kläglich. Was sie nicht ahnen können, Erics Privatleben gleicht einem Torso. Seine Tochter Sam (Lucy-Jo Hudson) hat wenig Kontakt zu ihm, und ihre Mutter Lily (Stephanie Bishop) ließ Eric bereits vor 30 Jahren feige sitzen. In seinem Haus treiben jetzt seine aufmüpfig-pubertierenden Stiefsöhne Ryan (Gerard Kearns) und Jess (Stefan Gumbs) ihr Unwesen. Längst hat Eric mit seiner depressiven, selbstmörderischen Grundeinstellung jede Autorität über sie verloren. Um seiner Untergangsstimmung entgegenzuwirken, kommt Kumpel Meatballs (John Henshaw) auf eine irrwitzige Idee.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Velvet Goldmine

    Velvet Goldmine

    26. November 1998 / 2 Std. 00 Min. / Musik, Drama
    Von Todd Haynes
    Mit Christian Bale, Jonathan Rhys-Meyers, Ewan McGregor
    Anfang der Siebziger: Brian Slade (Jonathan Rhys Meyers) ist der unangefochtene König des Glam Rock. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere inszeniert er seine eigene Ermordung und verschwindet spurlos. Zehn Jahre später erhält der britische Journalist Arthur Stuart (Christian Bale) den Auftrag, zum Jahrestag des spektakulären Popskandals über den Verbleib des einstigen Rockstars zu berichten. Er beginnt bei Brians Ex-Frau Mandy (Toni Collette), die Arthur in die abgedrehte Zeit der 70er mitnimmt - eine Reise in seine eigene Vergangenheit, denn mithilfe der Musik seines Idols entfloh Arthur der Enge seines spießigen Elternhauses und bekannte sich zu seiner Homosexualität. Doch erst die Begegnung mit dem Punkrocker Curt Wild (Ewan McGregor) enthüllt die wahren Dimensionen der Eriegnisse um den Rockstar Brian Slade...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Raining Stones

    Raining Stones

    17. März 1994 / 1 Std. 30 Min. / Tragikomödie
    Von Ken Loach
    Mit Bruce Jones, Julie Brown, Ricky Tomlinson
    Bob (Bruce Jones) ist kein reicher Mann. Er lebt mit seiner Familie in ärmlichen Verhältnissen, ist dabei aber immer stolz auf seine Angehörigen und fest in seinem Glauben an Gott verankert. Als die Erstkommunion seiner Tochter bevorsteht, ist Bob fest entschlossen, ihr zur Feier des Anlasses um jeden Preis ein wundervolles Kleid zum Geschenk zu machen. Doch solche Kleider kosten eine Menge Geld. Geld, das Bob nicht hat. Getrieben von Sturheit und Willen geht er durch sämtliche Schwierigkeiten und setzt sich über alle Hindernisse hinweg, um das nötige Guthaben aufzutreiben. Dazu trifft er riskante Entscheidungen und nimmt bedenkliche Risiken gegenüber seinen Liebsten, sogar in Bezug auf sein eigenes Selenheil, in Kauf...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Nur Mut, Jimmy Grimble

    Nur Mut, Jimmy Grimble

    Kein Kinostart / 1 Std. 46 Min. / Tragikomödie
    Von John Hay
    Mit Lewis McKenzie, Robert Carlyle, Gina McKee
    Der schüchterne Jimmy (Lewis McKenzie) ist in der Schule das klassische Mobbingopfer. Zuhause bereitet ihm die Situation mit dem neuen Freund seiner Mutter Schwierigkeiten. Doch aus seiner Leidenschaft zum Fußball zieht er neue Kraft und Selbstvertrauen und schließlich könnte er der entscheidende Spieler werden, der die Schulmannschaft zu Ruhm und Ehre führt...
    User-Wertung
    3,0
  • Der General

    Der General

    29. Juli 1999 / 2 Std. 04 Min. / Krimi, Biografie, Drama
    Von John Boorman
    Mit Darragh Kelly, Pat Laffan, Ned Dennehy
    Martin Cahill (Brendan Gleeson) führt ein interessantes Leben. Mit seiner Frau und ihrer Schwester lebt er in einer Dreierbeziehung und in Dublin hauptsächlich als spitzbübischer Verbrecher bekannt. Außerdem sind da noch die Räuber-und-Gendarm-Spiele mit den Behörden, die ihm nicht nur Feinde bei der Polizei verschaffen, sondern auch bei der IRA. Doch er hat seine Finger überall im Spiel und Verbindungen zu lokalen Polizisten wie Ned Kenny (Jon Voight). Um seine Frau Frances (Maria Doyle Kennedy), seine vier Kinder, Tina und seinen großzügigen Lebensstil zu finanzieren, bereichert er sich meist mit groß angelegten Diebstählen. Die Jahre vergehen, doch Martin gelingt es immer wieder, dem Gesetz ein Schnippchen zu schlagen und ungeschoren davon zu kommen, sei es durch Bestechung, Alibis oder ein wenig Handgeld.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Public Enemies

    Public Enemies

    6. August 2009 / 2 Std. 13 Min. / Krimi, Biografie, Drama
    Von Michael Mann
    Mit Johnny Depp, Christian Bale, Marion Cotillard
    Anfang der Dreißigerjahre leiden die USA unter der Großen Depression. Der charismatische Profi-Bankräuber John Dillinger (Johnny Depp) schafft es in diesem Klima zu medialem Ruhm, weil er sich mit seinen Banküberfällen die Bewunderung der einfachen Bürger sichert. Seine Gang um die schweren Jungs John „Red“ Hamilton (Jason Clarke) und Homer Van Meter (Stephen Dorff) lässt sich von nichts und niemanden stoppen, nicht einmal das Gefängnis hält die Verbrecher auf. Immer an Dillingers Seite: seine Geliebte Billie Frechette (Marion Cotillard), die dem draufgängerischen, aber deshalb nicht unklugen Charmeur verfällt. Die Regierung macht die Jagd auf Dillinger fortan zur Chefsache und setzt das Bureau Of Investigation auf die Bankräuber an.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Tortured

    Tortured

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Thriller, Krimi
    Von Nolan Lebovitz
    Mit Laurence Fishburne, James Cromwell, Kevin Pollak
    FBI-Agent Kevin Cole (Cole Hauser) hat ein Legitimationsproblem: Sein Vater Jack (James Cromwell) ist niemand Geringerer als der gegenwärtige Chef des FBI. Darum will Kevin beweisen, dass er den Job nicht nur wegen seines Vaters hat und nimmt jeden noch so riskanten Auftrag an. Unter dem Alias „Jimmy Vaughn“ lässt er sich undercover in das Verbrecherkartell des legendären Gangsters „Ziggy“ einschleusen, der seit Jahren untergetaucht ist und nun aus dem Hintergrund die Fäden zieht. Nachdem sich Kevin einige Monate lang hochgearbeitet hat, erhält er von Ziggy den Auftrag, Informationen über verschwundene Millionen aus seinem Buchhalter Archie Green (Laurence Fishburne) herauszuholen. Um seine Tarnung nicht zu gefährden, beginnt Kevin, den entführten Archie – einer der wenigen, die Ziggys wahre Identität kennen – zu foltern. Doch Archie will nicht gestehen, sodass Kevins Foltermethoden immer drastischer werden...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Paris Express

    Paris Express

    24. Februar 2012 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Krimi
    Von Hervé Renoh
    Mit Michaël Youn, Géraldine Nakache, Jimmy Jean-Louis
    Sam (Michaël Youn) ist als Bote für einen Kurierdienst unterwegs. Mit den Verkehrsregeln nimmt er es nicht so genau und missachtet mit seinem zweirädrigen Gefährt alle Regeln des Straßenverkehrs in Paris, um seine Ware möglichst schnell beim Kunden abzuliefern. Doch trotz aller Bemühungen, bekommt er weder Lob noch einen Bonus für seine aufopferungsvolle Tätigkeit. Zu allem Überfluss erwischt ihn ausgerechnet sein Vater Maurice (Didier Flamand), beruflich Polizist, bei jedem Verkehrsverstoß. Als die Schwester seiner Freundin Nadia (Géraldine Nakache) heiratet, soll Sam seine Freundin begleiten. Dabei verlässt Nadja sich darauf, dass er pünktlich dort erscheinen wird. Allerdings muss er ausgerechnet an diesem Tag eine wichtige Lieferung machen, die sich bald als der schwierigste und gefährlichste Auftrag seines Lebens entpuppt.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Schmutzige Kriege - Dirty Wars

    Schmutzige Kriege - Dirty Wars

    20. Februar 2014 / 1 Std. 24 Min. / Dokumentation, Krimi, Drama
    Von Rick Rowley
    Mit Nasser Al Aulaqi, Saleha Al Aulaqi, Muqbal Al Kazemi
    Die Dokumentation basiert auf dem gleichnamigen Buch des Journalisten Jeremy Scahill und Regisseur Rick Rowley gewährt einen Blick auf die geheimen Kriegseinsätze der US-amerikanischen Armee in den Ländern Afghanistan, Jemen, Somalia und einigen weiteren Gebieten. Als eine Mischung aus Politthriller und Detektivfilm beginnt die Dokumentation mit der Reportage über einen Angriff der US-Soldaten im nächtlichen Afghanistan, dem mehrere Zivilisten, darunter zwei schwangere Frauen, zum Opfer fallen. Weiterhin wird auf die dem normalen Bürger unbekannte Welt der amerikanischen Spezialeinheit Joint Special Operations Command, kurz JSOC, eingegangen, die uneingeschränkt dem Befehl der amerikanischen Regierung unterliegt.
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Ca$h

    Ca$h

    8. März 2010 / 1 Std. 43 Min. / Krimi, Komödie, Thriller
    Von Stephen Milburn Anderson
    Mit Sean Bean, Chris Hemsworth, Mike Starr
    Sam Phelan (Chris Hemsworth) und seine Frau Leslie (Victoria Profeta) haben finanzielle Probleme. Ihr Einkommen reicht einfach nicht, um die erdrückenden Bankzinsen zu bezahlen. Aber ganz plötzlich scheinen alle Probleme ein Ende zu haben, denn unverhofft gelangt Sam in den Besitz eines Aktenkoffers, in dem sich satte 700.000 Dollar befinden. Natürlich weiß auch Sam, dass sein neuer Reichtum kaum aus einer legalen Quelle stammen kann. Deswegen sieht er sich auch nicht in der Pflicht, etwas zurückzugeben. Einen Gangster zu beklauen, ist doch nicht so schlimm. Nachdem die eigene Hausbank beruhigt werden konnte, gönnen sich die beiden auch ein paar Annehmlichkeiten, aber dann taucht plötzlich Pyke Kubic (Sean Bean) auf, dessen Bruder Reese (Sean Bean) das Geld erbeutet und bei seiner gescheiterten Flucht weggeworfen hat. Pyke will nicht nur das noch verbliebene Geld haben, er macht mit seiner Waffe auch klar, dass Sam und Leslie nun in der Pflicht sind, den Fehlbetrag wiederzubeschaffen.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • A Murder in the Park

    A Murder in the Park

    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Dokumentation, Drama, Krimi
    Von Shawn Rech, Brandon Kimber
    Mit Dexter Hammett, Kevin Adelstein, Joseph Alex
    Im Jahr 1999 wurde das Leben des verurteilten Mörders Anthony Porter nur Stunden vor seiner Hinrichtung von einer Gruppe Studenten der Northwestern University gerettet. Angeführt von dem Professor und Vorreiter des Innocence Projects, fanden die Journalistikstudenten augenscheinlich den wahren Mörder, Alstory Simon. Sein damaliges Geständnis entlastete Porter. Daraufhin wurde dieser frei gesprochen und galt von dem Zeitpunkt an als Aushängeschild der Bewegung gegen die Todesstrafe. Aufgrund seines Falles wurde die Todesstrafe in Illinois abgeschafft. Es scheint fast zu schön um wahr zu sein und das ist es auch. Wie die Filmemacher in „A Murder in the  Park“ den Fall präsentieren, ist Porter nämlich tatsächlich schuldig und Simon unschuldig und beide Männer nur Teil eines viel größeren Plans.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Finger - Zärtlich und brutal

    Finger - Zärtlich und brutal

    10. April 1981 / 1 Std. 31 Min. / Krimi, Drama, Musik
    Von James Toback
    Mit Harvey Keitel, Tisa Farrow, Jim Brown
    Jimmy (Harvey Keitel) ist ein talentierter Klavierspieler, der von einer großen Karriere träumt. Ein Vorspielen in der berühmten Carnegie Hall soll zum wichtigsten Ereignis seines Lebens werden – Tag und Nacht übt er wie ein Besessener. Doch es gibt neben der Musik noch etwas anderes in Jimmys Leben, für das er deutlich weniger gemacht scheint: Sein Vater ist ein bekannter und einflussreicher Gangster, der seinen Sohn liebend gern als seinen Nachfolger und neuen Paten der Stadt sehen würde. Und als wäre das nicht genug, lässt er sich auch noch auf ein Mädchen ein, das ihm die Bekanntschaft zwielichtiger Gauner und Zuhälter einbringt. Als sein Vorspiel zum Desaster gerät, scheint seine musikalische Karriere vorzeitig beendet…
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Das Narbengesicht

    Das Narbengesicht

    20. Februar 1981 / 1 Std. 33 Min. / Krimi, Drama
    Von Howard Hawks
    Mit Paul Muni, Ann Dvorak, Karen Morley
    Während der Prohibitionszeit steigt der Gangster Toni "Scarface" Carmonte (Paul Muni) mit brutalsten Methoden zum mächtigsten Gangsterboss Chicagos auf. Zunächst als Leibwächter für einen der einflussreichsten Verbrecher der Stadt, den Gangster Lovo (Osgood Perkins) arbeitend, plant er im Verdeckten dessen Beseitigung. Zusammen mit seinem Partner Guino Rinaldo (George Raft) gelingt es Toni nach und nach zunehmend, die Unterwelt der Stadt unter seine Kontrolle zu bringen. Doch als er herausfindet, dass Guino ein Verhältnis mit seiner Schwester Cesca (Ann Dvorak) hat, begeht er in einem Wutanfall einen schweren Fehler..."Scarface" zeigt in groben Zügen, aber nahe an den wahren Ereignissen, den Aufstieg des Gangsterfürsten Al Capone im Chicago der 1920er und 30er Jahre.
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Der Teufel mit der weißen Weste

    Der Teufel mit der weißen Weste

    20. September 1963 / 1 Std. 48 Min. / Krimi, Thriller
    Von Jean-Pierre Melville
    Mit Jean-Paul Belmondo, Serge Reggiani, Michel Piccoli
    Juwelendieb Maurice (Serge Reggiani) erschießt den Hehler, der seine Freundin getötet hat. Bei seinem nächsten Coup stirbt sein Komplize Rémy (Philippe Nahon), während er selbst verletzt wird und schließlich durch Denunziation im Gefängnis landet. Die Schuld gibt er seinem Freund Silien (Jean-Paul Belmondo), der als Spitzel für die Polizei arbeitet. Maurice setzt einen Killer auf ihn an. Doch ausgerechnet Silien versucht mit allen Mitteln, Maurice zu entlasten. Er will erreichen, dass die Polizei jemand anderen für den Mord festnimmt. Deswegen fälscht er Indizien, beeinflusst eine Zeugin und begeht einen Doppelmord. Schlussendlich kommt Maurice tatsächlich frei. Sein Freund erklärt ihm, wer der wirkliche Verräter ist - doch der Auftragskiller will seine Mission trotzdem zuende bringen...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Crime Insiders

    Crime Insiders

    2. August 2010 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Thriller
    Von Frédéric Schoendoerffer
    Mit Benoît Magimel, Philippe Caubère, Béatrice Dalle
    Claude Corti (Philippe Caubère) ist der skrupellose Boss einer Gangsterbande im Herzen von Paris. Claude ist ein Krimineller durch und durch und verdient sein Geld mit allem, was Gewinn für ihn abwirft: Drogen, Prostitution, Hehlerei und Waffen. Um sich herum hat sich eine kleine Gruppe von Gefährten gebildet, die der gewissenslose Claude durch seine Autorität alle fest im Griff hat. Dazu gehören Mourad (Alain Figlarz) und Ramun (André Peron), die eine Art Leibgarde für Claude darstellen. Außerdem gehören zu seiner Clique noch Ricky (Ludovic Schoendoerffer), der für ihn eine Art Sohn darstellt, Simon (Cyril Lecomte), der seine Hände mit im Rotlicht-Bereich hat und Franck (Benoît Magimel), der Mann fürs Grobe. Doch eines Tages wird Claude verhaftet und ohne seine autoritäre Führung, beginnt unter seinen Jüngern ein blutiger Kampf um die Nachfolge…
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der zweite Atem

    Der zweite Atem

    26. Januar 1968 / 2 Std. 30 Min. / Krimi, Drama
    Von Jean-Pierre Melville
    Mit Lino Ventura, Paul Meurisse, Michel Constantin
    Nach acht Jahrem Haft gelingt Gangster Gu der Ausbruch - aber schon kurz darauf begeht er erneut einen Doppelmord...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Ho! Die Nummer Eins bin ich

    Ho! Die Nummer Eins bin ich

    Kein Kinostart / 1 Std. 43 Min. / Krimi
    Von Robert Enrico
    Mit Jean-Paul Belmondo, Joanna Shimkus, Sydney Chaplin
    Das Streben nach Respekt lässt einen kleinkriminellen Fahrer der Mafia zu einem berüchtigten Gangster werden...
    User-Wertung
    3,0
  • Pépé le Moko – Im Dunkel von Algier

    Pépé le Moko – Im Dunkel von Algier

    5. Juni 1959 / 1 Std. 33 Min. / Krimi, Drama, Romanze
    Von Julien Duvivier
    Mit Jean Gabin, Mireille Balin, Line Noro
    Seit zwei Jahren versteckt sich der Pariser Ganove Pépé (Jean Gabin) in der Kasbah Algiers vor der Polizei. Er wird zunehmend ungeduldig und wünscht sich seine Freiheit zurück. Als er sich in die Touristin Gaby (Mireille Balin) verliebt, wird er unvorsichtig. Inspektor Slimane (Lucas Gridoux) wittert die Chance, auf die er so lange gewartet hat.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
Back to Top