Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Unbeugsam
     Unbeugsam
    23. April 2009 / 2 Std. 17 Min. / Kriegsfilm
    Von Edward Zwick
    Mit Daniel Craig, Liev Schreiber, Jamie Bell
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,2 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 111 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Zentrum von "Defiance" steht die Geschichte der Bielskibrüder - Tuvia (Daniel Craig), Zus (Liev Schreiber), Asael (Jamie Bell) und Aron Bielski (Gregor MacKay). Die vier jüdischen Polen fliehen im Dezember 1941 in die Wälder, nachdem deutsche Truppen den vormals russisch besetzten Teil Polens erobert und die Eltern der Brüder ermordet haben. Zusammen mit weiteren Flüchtlingen bilden sie unter der Führung von Tuvia eine Partisanengruppe, die sich an Kollaborateuren rächt und Sabotageakte gegen Nazis ausführt. Als immer mehr Flüchtlinge sich der Gruppe anschließen, wird die Versorgungslage zunehmend schwieriger. Außerdem rücken die Nazi-Truppen immer weiter in die Wälder vor...
    Originaltitel

    Defiance

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 50 000 000 $
    Sprachen Englisch, Deutsch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Unbeugsam - Defiance
    Unbeugsam - Defiance (Blu-ray)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Unbeugsam
    Von Björn Helbig
    Vor zwei Jahren beeindruckte Edward Zwick mit Blood Diamond und stellte abermals seine Fähigkeit unter Beweis, eine politisch brisante Geschichte mit grandiosen Schauwerten zu verbinden. Das war anspruchsvolle Unterhaltung in ihrer besten Form. Mit seinem neuen Film „Defiance“ wagt sich der Regisseur nun noch ein Stück näher an die verbürgte Wirklichkeit heran und erzählt die wahre Geschichte einer Gruppe von Widerstandskämpfern, die während des Zweiten Weltkriegs viele hundert Juden vor dem sicheren Tod rettete. Wieder einmal gelingt Zwick damit ein kraftvoll inszeniertes Drama. Form und Inhalt klaffen allerdings zu weit auseinander, um an den Erfolg des Vorgängerfilms anzuschließen Nachdem ehemals polnische Gebiete zu Beginn des Zweiten Weltkriegs unter sowjetische Besatzung gefallen waren, wurde nach dem Überfall der deutschen Streitkräfte am 22. Juni 1941 in der Stadt Nowogródek e...
    Die ganze Kritik lesen
    Unbeugsam Trailer DF 2:05
    Unbeugsam Trailer DF
    2 749 Wiedergaben
    Unbeugsam Trailer (2) DF 2:19
    118 Wiedergaben
    Unbeugsam Trailer (3) DF 2:19
    22 305 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Unbeugsam Videoclip DF 2:46
    Unbeugsam Videoclip DF
    12 Wiedergaben
    Unbeugsam Videoclip (2) DF 2:46
    Unbeugsam Videoclip (2) DF
    12 Wiedergaben
    Alle 5 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daniel Craig
    Rolle: Tuvia Bielski
    Liev Schreiber
    Rolle: Zus Bielski
    Jamie Bell
    Rolle: Asael Bielski
    Alexa Davalos
    Rolle: Lilka
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Polen, 1941: die Eltern der jüdischen Bielski-Brüder Zus, Asael und Aron werden auf Befehl der nationalsozialistischen Besatzer auf ihrem Hof von der örtlichen Polizei getötet. Auf der Flucht durch die Wälder treffen die Bielskies auf ihren ältesten Bruder Tuvia. Ohne, dass er ihre Versorgung mit Lebensmitteln ausreichend sichern kann, nimmt Tuvia immer mehr Flüchtlinge in die Gruppe auf, sehr zum Missfallen von Zus, der lieber in den ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1034 Follower Lies die 4 286 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Heldenverehrung die nächste – oder so was ähnliches zumindest. Der Film verbeugt sich vor ein paar Männern die in einer grausamen, schlimmen Zeit Mut bewiesen haben und viele Menschen retteten – wenngleich sie dabei auch zu Mördern wurden und zu drastischen Mitteln griffen. Fällt mir, einem heutigen Wohlstandsmenschen, aber auch verdammt leicht sowas zu sagen. Immerhin zeigt der Film kein einfaches Schwarz / Weiß Bild sondern schon das ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 147 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Also an sich ist der Film nicht schlecht gemacht. Ich fand ihn soweit okay. Er wurde halt teilweise nur echt langweilig. Einige Dialoge waren auch ziemlich komisch. Habe aber auch nicht mehr erwartet, muss ich gestehen. Schaut ihn euch an und Urteilt selbst. 6/10
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 23. Februar 2017
    Man muss den Regiestil oder der Handlungsentwicklung nicht unbedingt für genial halten, um an Defiance insgesamt gefallen zu finden, da er die Leiden der Hauptfiguren ausnahmslos glaubwürdig darstellt.
    8 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Bond 23: MGM legt Projekt für unbestimme Zeit auf Eis
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 20. April 2010
    Gestern gab es noch die News, dass Peter Jackson und Guillermo del Toro gerade dabei sind, das heiß erwartete Mittelerde-Epos...
    Cowboys And Aliens: Noah Ringer stößt zu Cast hinzu
    NEWS - In Produktion
    Montag, 19. April 2010
    Der "Die Legende von Aang"-Hauptdarsteller Noah Ringer wurde für eine Rolle in dem Sci-Fi-Western "Cowboys and Aliens" von...
    9 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top