Mein FILMSTARTS
Brave Story
facebookTweet
Trailer Besetzung & Stab User-Kritiken Pressekritiken FILMSTARTS-Kritik Bilder VOD Blu-ray, DVD
Musik Trivia Einspielergebnis Ähnliche Filme Nachrichten
Brave Story
Starttermin 15. Mai 2008 (1 Std. 53 Min.)
Mit Taro Ishida, Takako Matsu, Eiji Wentz mehr
Genre Animation
Produktionsland Japan
User-Wertung
3,515 Wertungen - 1 Kritik
Filmstarts
3,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Wataru Mitsuya (Takako Matsu) besucht die 5. Grundschulklasse und sein einziger Wunsch ist es, glücklich mit seinen Eltern zusammenzuleben. Aber die Wirklichkeit sieht ganz anders aus: Sein Vater Akira (Katsumi Takahashi) verlässt die Familie und dieser Schock führt schlussendlich dazu, dass Watarus Mutter Kuniko (Yoshiko Tanaka) im Krankenhaus landet. Watarus Welt bricht fast vollständig auseinander, sodass er in seiner Verzweiflung keine Hoffnung mehr hat. Doch die Begegnung mit Mitsuru (Eiji Wentz), dem Neuen aus seiner Parallelklasse, verändert dies alles schlagartig. Mitsuru zeigt Wataru den Weg in eine magische Welt, in der für diejenigen, die es verdienen, alle Wünsche wahr werden können. Indem er das Portal in die Welt „Vision“ durchschreitet, gewinnt Wataru die Möglichkeit, sein Schicksal zu verändern!
Originaltitel

Bureibu sutôrī

Verleiher AV Visionen
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Japanisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Brave Story
Von Christoph Petersen
Auf dem deutschen DVD-Markt bieten sich dem gemeinen Anime-Fan mittlerweile extrem breitgefächerte Möglichkeiten – auch die speziellsten Nischenangebote lassen sich heute problemlos auftreiben. Ganz anders sieht es mit Animes im Kino aus. Nachdem es zunächst nur die Leinwandableger der RTL-2-Serien „Pokemon“, „Digimon“ und Yu-Gi-Oh schafften, kommen inzwischen zumindest die Werke von Hayao Miyazaki (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland, Das wandelnde Schloss, Das Schloss im Himmel) und seinem Studio Ghibli (Tales From Earthsea) regelmäßig in die Lichtspielhäuser. Doch nun macht sich der DVD-Verleih „AV Vision“ auf, diesen auf Dauer sicherlich unhaltbaren Zustand zu ändern – und bringt die vielversprechendsten seiner Animes vor der DVD-Auswertung in die Kinos: Im vergangenen Jahr wurde mit Mamoru Hosodas Zeitreise-Märchen Das Mädchen, das durch die Zeit sprang ein gelungene...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

eBerY
Hilfreichste positive Kritik

von eBerY, am 01/02/2009

4,0stark

Nachdem ich "Chihiros Reise ins Zauberland" gesehen hatte und ich mehr als begeistert von diesem Film war, wollte sofort... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% 0 Kritik
100% 1 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
0% 0 Kritik
1 User-Kritik

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top